Kuchenlaster im Doppelpack

Die Karte mit dem Kuchenlaster musste ich gleich zweimal basteln. Nicht, weil ich einen Vorrat anlegen wollte, sondern weil mein Sohn auf einen Zwillingsgeburtstag eingeladen war. Natürlich braucht da jedes der beiden Geburtstagskinder eine eigene Karte. Zum Glück haben sie unterschiedliche Lieblingsfarben, sodass sich die Karten immerhin darin unterscheiden.

Kuchenlaster Karte von Stempelitis

Beim Ausmalen der Kuchenlaster hat mein Sohn mitgeholfen. Den Rest durfte ich übernehmen. So sind diese beiden Karten in Pazifikblau und Wasabigrün entstanden.

Das Thema Kuchen und Eis war naheliegend, weil sich die Zwillinge einen Gutschein beziehungsweise Geld für die Eisdiele gewünscht haben. In der besten Eisdiele unserer Stadt gibt es auch sehr leckere Waffeln und Kuchen.

Deshalb ist in den Karten auch ein Umschlag eingeklebt, in dem sich das Geld für den Eisdielen-Besuch befindet.

Kuchenlaster Karte von Stempelitis

Bei den beiden Muffins auf der Vorderseite weiß ich gar nicht mehr, woher ich die habe. Die sind mir wohl irgendwann einmal in den Einkaufskorb gefallen und wollten unbedingt mit. Jetzt haben sie auf den Geburtstagskarten einen schönen Platz gefunden.

 

Teile diesen Beitrag

Streifenkarte – Video zum Wochenende

Streifenkarte – Es ist rechtzeitig fertig geworden, mein Video mit Anleitung für die Streifenkarte.
Entstanden ist es aus der Not heraus: Wohin mit all den Papierresten, die im Laufe eines Bastellebens so anfallen.
Zum Wegwerfen zu Schade, zum Aufheben zu viel.
Hier ist also jetzt eine schöne Idee zur Weiterverwertung deiner Papierstreifen:
Streifenkarte von Stempelitis

Ich habe gleich mal ein paar Karten mehr gemacht, mit unterschiedlichen Sprüchen, mal mit Sternen geprägt, mal ganz schlicht.
Breite Streifen, schmale Streifen – alles geht und macht viel Spaß in der Umsetzung.

Streifenkarte von Stempelitis
 
Dabei kannst du ohne großen Aufwand richtig kreativ sein.
Und ich hoffe, das macht dir genauso viel Spaß, wie mir. Besonders mit den neuen InColor Farben.
 
Streifenkarte von Stempelitis
 

Also: Auf die Streifen, fertig, LOS!!!

Die Reste warten schon 😉 Und wenn du irgendwann keine Papierstreifen mehr haben solltest, wie wäre es zum Beispiel mit einer Endloskarte? Auf meiner Seite mit den Anleitungen findest du noch jede Menge anderer Ideen.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Zauberhafter Tag mit fremdem Einhorn

Weil ich heute kaum Zeit zum basteln habe, nur mal schnell in meinen Entwürfen gestöbert, was ich noch nicht gezeigt haben könnte. Ich glaube, das Einhorn war noch nicht dran. Dabei passt diese zauberhafte Karte wunderbar zu dem sonnig-heißen Tag heute.

Zauberhafter Tag mit fremdem Einhorn

Bei Einhörner muss es ja am besten richtig doll glitzern. Selbst das Hintergrundpapier sieht ein wenig nach Glitzer aus, obwohl es nur normales Designerpapier ist. Aber das Glitzerpapier in Kirschblüte funkelt richtig toll, wenn man es ins Licht hält.

Zauberhafter Tag mit fremdem Einhorn

Dazu noch ein paar runde, schimmernde Klebepunkte und ein das Einhorn mit etwas Farbe koloriert. Schon ist die Geburtstagskarte fertig.

Teile diesen Beitrag

Konfetti Regen

Brauchst du noch eine witzige Idee für die Silvester-Party?
Oder für den nächsten Geburtstag ein kleines Mitbringsel?
Da hab ich was für dich: selbstgebastelte Konfetti Tüten

Konfetti Tüte Anleitung StempelitisKleine Konfetti-Tüten, gerade mal 7 x 7 cm groß, gefüllt mit richtigem Konfetti. Wenn du sie zum Geburtstag verschenken willst, kannst du noch einen Geldschein dazu stecken. Die Tüten sind zugenäht und müssen aufgerissen werden. Was für ein Spaß! Da kann ich ausnahmsweise mal verschmerzen, dass mein Gebasteltes nicht wiederverwendet werden kann.

Konfetti Tüten

Papier und Stempel sind aus der neuen Produktreihe Perfekte Party. Die Farben sorgen bei mir sofort für gute Laune. So schön bunt und knallig.

Konfetti Tüte

Das Anleitungsvideo habe ich heute auf YouTube hochgeladen, auf meiner Anleitungsseite findest du den Link zum Video und die Zutatenliste.

Wenn du keine Nähmaschine hast, kannst du die Tütchen auch einfach oben zukleben.

Auch die Konfetti Stanze (nicht mehr erhältlich) kannst du ersetzen: Kleine Papierschnipsel mit der Schere schneiden oder den Bürolocher nehmen. Wahrscheinlich hast du, wie ich, sowieso immer genügend Reste auf dem Basteltisch liegen.

Teile diesen Beitrag

Perfect Mix – Zwei Karten aus meiner Backstube

In den nächsten Tagen stehen bei uns ein paar Geburtstag an und ich werde wieder fleissig Kuchen backen. Dazu passt doch wunderbar das Stempelset Perfect Mix aus dem Saisonkatalog:

Perfect Mix

Zwar gibt es für die Motive weder Handstanze noch Framelits, aber mit Hand und Schere geht es ja auch.
Koloriert habe ich mit Alkoholmarkern.
Der Hintergrund ist ein ganz altes Designerpapier, das mich so ein bisschen an ein Küchenhandtuch erinnert hat.

Perfect Mix

Die zweite Karte habe ich farblich ein bisschen abgewandelt und einen Spruch vom letzten Frühjahrskatalog verwendet.

Perfect Mix

Jetzt überlege ich gerade, ob ich innen in die Karte noch einen fertigen Kuchen stempeln sollte.
Was meinst du?

Perfect Mix

Habe ich überhaupt Kuchenstempel oder sind das alles Torten???
Dieser Frage muss ich jetzt nachgehen.

Teile diesen Beitrag

1 Design – 1000 Karten

1 Design – 1000 Karten

1 Design - 1000 Karten
Man könnte meinen, dass ich am Wochenende einen Workshop mit mindestens 10 Teilnehmerinnen hatte. Aber die vielen Karten, die ich dir heute zeige, habe ich alle selbst gemacht.
Nach tagelangem Bastelentzug war ich am Samstag im Rausch 😉
1 Design - 1000 Karten
Die günstige Gelegenheit ausnutzend (ungestört für 2 Stunden!) habe ich mir aus dem Katalog eine Karte als Vorlage rausgesucht – bloß keine Zeit vergeuden mit ewigem Überlegen, welches Stempelset ich nehme.
Dann ging es los.
Gebraucht wurden für meine Verkaufsstelle Karten zur Silberhochzeit, goldenen Hochzeit, runden Geburtstagen und Konfirmation/Kommunion.
1 Design - 1000 Karten

Das Stempelset für den Hintergrund nennt sich Geburtstagsfeuerwerk.
Ich habe entweder Zahlen aus Glitzerkarton ausgestanzt oder den Text auf ein Banner gestempelt.

Tatsächlich sind das immer noch nicht genug Karten, aber jetzt muss doch noch ein anderes Design ausgedacht werden.
Mal abwarten, wann ich wieder Zeit finde. Auf jeden Fall hat mir der Bastelflash am Samstag richtig gut getan 🙂

Teile diesen Beitrag

Stempelset Geburtstagsfeuerwerk: Eine Geburtstagskarte

Geburtstagsfeuerwerk: Auf Seite 11 im Frühjahrskatalog findest du den Stempel und die Edgelit Form, die ich für diese Geburtstagskarte verwendet habe.

Geburtstagsfeuerwerk
Das Stempelset heißt Geburtstagsfeuerwerk.
Ich habe den Text mit Versamark auf die Karte gestempelt und in der Farbe Aquamarin mit dem Heissluft-Fön embosst.
Geburtstagsfeuerwerk
Die Stanze Sternenfeuer für die BigShot habe ich eigentlich nur für die Sterne gebraucht, für die eigentliche Form finde ich noch eine andere Verwendung.
Geburtstagsfeuerwerk
Ganz toll ist auch die neue Bordürenstanze mit den Kerzen (auf Seite 7 unten links versteckt).
Ich habe den flüsterweißen Karton damit gestanzt, so ist der Farbkarton darunter in Aquamarin zu sehen.
Geburtstagsfeuerwerk

Für die kleinen Flammen habe ich einfach noch mal Farbkarton in Ockerbraun mit der Kerzenbordüre gestanzt und in die Aussparungen geklebt.
Glaub mir, der Aufwand lohnt sich 🙂

Heute Abend ist meine nächste Sammelbestellung.
Bis 20 Uhr kannst du dich noch melden.

Teile diesen Beitrag

Projekte mit dem Stempelset „Zum Geburtstag“

Gleich zum Start des neuen Themas gibt es eine geballte Ladung Karten mit dem
Stempelset Zum Geburtstag.
Es ist ein Set (Seite 6 im Frühjahrskatalog) mit zum Teil sehr großen Stempeln.
Der Stempel, den ich mir heute ausgesucht habe, ist wirklich riesig.
Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

Ich habe ihn mit einem zweiten Stempel kombiniert, sodass die beiden die komplette Vorderseite einer Karte einnehmen.

Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

Du kannst die Stempel zusammen auf einen Acrylblock kleben, so wie ich es gemacht habe.
Wenn du sie allerdings nacheinander stempelst, kannst du die Motive etwas näher zusammenrücken.
Ich habe mit der Farbe Wildleder gestempelt:

Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

Aquarellstifte von Stampin UpUnd dann mit den neuen Watercolorpencils (Seite 24 im Frühjahrskatalog) und meinen Albrecht Dürer Stiften koloriert.
Ich dachte ja, mit meinem 120 Stifte Set von Faber Castell habe ich ausgesorgt und brauche die SU Stifte nicht. Wenn es aber um genau den richtigen Farbton geht (und da kann ich sehr pingelig sein), sind die neuen Stifte einfach unschlagbar.

Beim Malen genügt es, in jede Fläche nur ein bisschen Farbe zu malen, denn anschließend wird alles mit dem Mischstift von Stampin‘ up! (Seite 180 im Jahreskatalog) vermalt.

 

Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

Das geht total einfach, ist aber sehr effektvoll, wie du siehts:

Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

Es macht sogar richtig süchtig, und schon hatte ich ganz viele Kartenvorderseiten in verschiedenen Farbkombinationen fertig, die jetzt alle ein passendes Kartenhinterteil brauchten.

Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

Dazu wollte ich Reste von meinem Designerpapier Geburtstagsstrauss (Frühjahrskatalog vom letzten Jahr) nehmen, von dem ich gerade eine komplette Packung verbastelt habe.
Bis eben auf diese Reste.
Ich zeige dir ohne viele weitere Worte die drei Karten, die entstanden sind.

Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

 

Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

Diese Pastellfarben sind einfach Wahnsinn.
Und ich habe immer noch zwei kolorierte Motive übrig, die ich nicht mehr verbastelt bekommen habe.
Aber zu viel Input auf einmal ist auch nicht gut, deshalb lasse ich es für heute gut sein 😉

Wenn du weitere Beispiele mit dem Stempelset sehen möchtest, schau doch mal hier.

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Ballonparty und erster Arbeitstag im Neuen Jahr

Ballonparty. Leider, leider ist mein Urlaub schon vorbei und ich darf heute direkt wieder anfangen zu arbeiten. Wenn es dir genauso geht, habe ich hoffentlich etwas, dass dich ein bisschen ablenkt und notfalls tröstet: Ein weiteres Projekt mit dem Set Ballonparty!

Ballonparty Card in a box

Erinnerst du dich noch an die Card in a box?
Ich habe dazu vor ungefähr 2 Jahren mal einen Workshop gemacht, eine Anleitung geschrieben und hier veröffentlicht.
Dann ist diese Kartenform irgendwie in Vergessenheit geraten.

Aber jetzt habe ich sie wieder neu für mich entdeckt. Eine Videoanleitung habe ich auf meinem YouTube Kanal veröffentlicht.
Du findest die Zutatenliste auf meiner Seite mit allen Anleitungen, die ich bisher veröffentlicht habe.
Ballonparty Card in a box
Ballonparty Card in a box

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Totally Trees: Glückwunsch Karte

Ein Totally Trees Glückwunsch Karte im Olivgrün und Chili:

Totally Trees Glückwunsch Karte
Eine Karte mit der Farbe Chili zu basteln, die KEINE Weihnachtskarte ist?
Schon ein bisschen komisch für mich, aber es geht!
Bei diesem Glückwunsch sind die Bäume aus Totally Trees in Chili gestempelt, außerdem auch der Spruch (Grußelemente).
Totally Trees Glückwunsch Karte
Auf der rechten Seite ist ein Streifen Farbkarton in Chili, den ich mit der Prägeform Blütenmeer durch die BigShot Maschine gekurbelt habe.
Totally Trees Glückwunsch Karte

Farbkontrast kommt durch die kleinen Kreise in Ockerbraun, dazu noch zwei weitere Brauntöne für die Grundkarte und den Rahmen.

Totally Trees Glückwunsch Karte

Dekoelemente sind ein Lackakzent in Chili und noch drei weitere in Weiß, die ich auf der Karte verteilt habe.

Im Moment suche ich nach einem Datum für den Weihnachtskarten-Workhop.
Gar nicht so einfach, bei den vielen Terminen, die im November und Dezember anstehen.
Aber bestimmt wird sich etwas finden.

Teile diesen Beitrag