Geburtstagsgrüße in Türkis

Im Moment ist auf meinem Basteltisch alles Türkis: Das Papier, das Stempelkissen, meine Finger…

Der Grund ist ein Kundenauftrag, für den ich alles in Türkis und Flüsterweiß bastle.
Zwischendurch muss ich zur Abwechslung (z.B. 240 Buchstaben in Türkis ausstanzen und aufkleben…) auch mal was anderes machen, die Farbe hat mich allerdings weiter verfolgt.

Sie passt auch gerade hervorragend zu unserem türkisblauen Himmel 🙂

Aber immerhin in Kombination mit anderen Farben.
Hier ist der Cupcake (aus Cupcake für dich) in Aquamarin gestempelt, der untere Teil in Wildleder.

Das Designerpapier im Hintergrund stammt aus dem Block Einfach tierisch, ich glaube, den habe ich bei der letzten Stampin’up! Veranstaltung gewonnen 🙂

Die Lack-Akzente liebe ich! Sie glänzen so schön, und immer in der richtigen Farbe.

Einen Grund zum Feiern hat heute auch meine liebe Freundin Nanda!
Alle Liebe zum Geburtstag 🙂
Wir sehen uns hoffentlich am Montag.

Liebe Grüße,
Anja

Teile diesen Beitrag

Cupcake Nummer Zwei

Gestern waren wir bei Freunden zu Besuch und haben alle zusammen Pizza bestellt.
Pizza aus der „Rustikana„-Pizzeria. Du meine Güte, wie lange haben wir die nicht mehr gegessen???
Mindestens 25 Jahre ist es her, dass wir dort Stammkunden waren…
Aber es hat noch genauso gut geschmeckt wie früher 🙂
 

Ich habe dir ja noch ein paar CupCake Karten angedroht, hier ist die zweite.
Mal in einer ungewohnten Farbkombination mit Terrakotta, Curry-Gelb und Jeansblau.

Das Topping vom Cupcake habe ich wieder mit Dimensionals ein wenig hochgesetzt, den Text  mit meinem Dymo Prägegerät gemacht.
Zu allem Anderen muss ich wahrscheinlich nichts erklären, oder?

Heute Abend ist endlich wieder ein Workshop im Bauwagen und ich freue mich sehr auf meine Gäste!
Bestimmt wollen Sie auch einen Blick auf die Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog werden 🙂

Kein Problem – ich bin vorbreitet 😉

Liebe Grüße,
Anja

Teile diesen Beitrag

Cupcake in Blau

Eine ganze Serie von Karten mit tollen Cupcakes habe ich in den letzten Tagen gemacht.
Es sind so viele Einzelteile geworden, weil ich verschiedene Stempelreihenfolgen und Farbkombinationen ausprobiert habe.

Bei dem Stempelset Cupcake für dich handelt es sich um ein Two Step Stempelset.

Der Name kommt daher, dass man das Motive in mehreren (mindestens zwei) Schritten übereinander stempelt.
Dabei entstehen Schattierungen oder Farbmischungen, die dem Motiv ein besonders realistisches Aussehen verleihen.

Bei den Muffins oder Cupcakes sind es jeweils drei Stempel für das obere und das untere Teil.
Je nachdem, wie farbintensiv du dein Törtchen gestalten willst, reichen manchmal auch zwei Stempelmotive übereinander oder du stempelst nur jeweils den zweiten Abdruck (den ersten auf Schmierpapier).
Einfach ein bisschen experimentieren, das Ergebnis ist manchmal überraschend, aber so gut wie immer wunderschön.

Dass Topping ist bei meinem Kuchen in Himmelblau gestempelt.
Damit der Cupcake richtig gut zur Geltung kommt, habe ich den Rest der Karte eher schlicht gehalten:
Nur ein Streifen Designerpapier in Jeansblau und ein paar Sterne aus silbernem Glitzerpapier.
Der Spruch ist ebenfalls aus Cupcake für dich, zusammengesetzt aus drei Einzelstempeln.
Ich habe auf Flüsterweiß gestempelt und die Texte von Hand ausgeschnitten.

Einen schönen Sommertag wünscht dir
Anja 🙂

Teile diesen Beitrag