Zum Valentinstag – mit oder ohne Koalas?

Nicht vergessen: Heute ist nicht nur Valentinstag sondern auch mein Sammelbestelltag!


Für den Valentinstag habe ich heute gleich zwei Karten gebastelt. Beide inspiriert von einem Foto von Hammond & Penny, das ich auf Pinterest gefunden habe.

Valentinstag

Magst du es verspielt mit den Koalabärchen aus Bonanza Buddies? Oder lieber die schlichte, elegante Variante?

Valentinstag

Das Herz ist bei beiden Karten in Glutrot gestempelt, der Stempel ist aus dem Set Herzlich. Damit die Schrift des „Negativstempels“ gut lesbar ist, darf das Stempelkissen nicht zu saftig sein. Ich hatte es zuerst mit Flamingorot probiert, aber das war gerade erst frisch aufgefüllt. Deshalb wurde die Schrift leicht verschwommen und der Stempelabdruck landete im Müll. Den schönen Abdruck habe ich mit einer der Herzstanzen ausgestanzt.
Als Hintergrund für das gestempelte Herz siehst du ein Zierdeckchen in Herzform. Die Papierdeckchen gibt es in zwei Farben: Flamingorot und Glutrot. Wenn du sie umdrehst, hast du sogar noch eine dritte Farbe: weiß.

Koalas zum Valentinstag

Eine weitere Ebene dahinter sind mit der BigShot ausgestanzte Herzen. Allerdings ist es hier nicht die große Herzregenstanze, sondern eine ältere Stanzform. Dahinter ist schließlich Aquarellpapier. Darauf habe ich zuerst mit dem Aquapainter etwas Himmelblau vermalt. Das bildet einen leichten Kontrast zu dem ganzen Rot.

Valentinstag

Nachdem die Farbe getrocknet war, habe ich in Flamingorot noch ein paar kleine Herzen aufgestempelt. Das alles zusammen wird mit Farbkarton in Flamingorot gemattet und kommt auf einen flüsterweißen Kartenrohling. Zum Schluß kamen auf die Karten zum Valentinstag noch ein paar facettierte Glitzersteine um das große Herz und die Koalas herum.

Facettierte Glitzersteine

Jetzt muss ich mich nur noch für eine Karte entscheiden. Obwohl, ich hatte ja noch die tolle Doppelte Ziehkarte! Oha, jetzt wird es wirklich schwierig. Wobei die Ziehkarte ja nicht an den Valentinstag gebunden ist. Da war der Spruch eher neutral. Also hebe ich mir die für eine andere Gelegenheit auf 🙂