Sag’s mit Tulpen | Frühlingskarten aus dem Minikatalog 2022

Ich bleibe diese Woche noch ein bisschen beim Produktpaket Sag’s mit Tulpen. Nach meinem Videotutorial von letzter Woche, bei dem viel gestanzt wurde, sind es diesmal zwei gestempelte Karten. Du brauchst für diese Karten also eigentlich nur das Stempelset Sag’s mit Tulpen, denn ich habe keine der Stanzformen aus dem Produktpaket verwendet.

Sags mit Tulpen

Auch bei diesen Karten habe ich mich wieder vom neuen Minikatalog inspirieren lassen. Gestempelt habe ich in den Farben Grapefruit und Blütenrosa, damit es zu dem “alten” Designerpapier (Poesie der Natur) passt. Die Grüntöne sind Meeresgrün und Farngrün.

Sag's mit Tulpen

Bei den Blüten handelt es sich um sogenannte Two-Step-Stempel. Du stempelst zwei Stempel übereinander und dadurch ergibt sich das eigentliche detailreiche Motiv. Außerdem beinhaltet das Set noch sehr schöne Textstempel, zwei davon habe ich bei diesen Karten verwendet, andere hast du schon hier bei meinen Regenbogenkarten und hier im Videotutorial gesehen.

Tulpenkarte

Ich habe auch wieder ganz viele von den kleinen Schmetterlingen in Matt-Messing aufgeklebt. Daran geht bei mir momentan kein Weg vorbei 😉

Auch wenn die Karten nicht ganz zu der aktuellen Jahreszeit passen – hoffentlich konnte ich dir damit ein bisschen Lust auf den Frühling und auf den neuen Katalog machen. Schließlich brauchen wir ja jetzt einen Ersatz für die ganzen Weihnachtsbasteleien 🙂

Bis zum nächsten Mal,
Anja

Teile diesen Beitrag