Zweiter Lockdown | Wochenrückblick 14. – 20.12.

Vergangene Woche sind wir zum zweiten Mal in den Lockdown gegangen. Wir alle und auch die Flugsicherungsakademie hat wieder zugemacht. Ich bin im Home Office. Meine Azubis haben Urlaub vorgezogen und wir hoffen alle, dass es bald weitergehen kann.
In meinem Laden kann ich weiter basteln, aber es ist doch auf Dauer sehr einsam. Immerhin kam Kreetta mal kurz vorbei um Frohe Weihnachten zu wünschen – natürlich mit Abstand und Maske. Ich habe für meine Stampin‘ Up! Teammädels die Weihnachtspäckchen und Karten verschickt – so früh war ich noch nie dran.
Auch an meine Azubis konnte ich letzte Woche noch ein paar Goodies verteilen:

Lockdown

Ich habe fleissig mit meiner Tochter Plätzchen gebacken und alles schön verpackt. Es war schon sehr merkwürdig, die Kekse zu verteilen ohne zu wissen, wann wir weitermachen können. Aber mit meinem letzten Kurs hat der digitale Unterricht ja auch ganz gut geklappt.

Außerdem habe ich noch eine Karte im A5 Format für einen Kollegen gebastelt, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Die Karte kann ich aber hier noch nicht zeigen, weil er sie erst Ende Januar bekommt. Nicht, dass ich erwarte, dass er meinen Blog liest. Aber sicher ist sicher 😉

Die Teamgeschenke kann ich auch noch nicht zeigen, weil ein paar Mädels mit dem Auspacken bis Weihnachten warten wollen. Deshalb zeige ich dir, was gerade auf meinem Basteltisch liegt:

Im Clearance Rack habe ich (nicht nur) eine Packung Designerpapier ergattert und damit Explosionsboxen gebastelt. Sie sind noch nicht fertig, aber von außen kannst du sie dir schon mal ansehen.

Lockdown

Außerdem habe ich noch mit dem „Hortensienpark“ weitergebastelt und ein Tutorial angefangen, ein paar aussortierte Stempelsets in meinen Shop eingestellt und einen Digital-Lettering Kurs angefangen.

Du siehst, mir und bei mir wird es auch im Lockdown nicht langweilig 😉
Habe eine entspannte Weihnachtszeit und bis spätestens nächste Woche!

Anja

Schreibe einen Kommentar