Elegante Mohnblüten | Karte aus dem Katalog

Elegante Mohnblüten: Auf Seite 18 im Jahreskatalog habe ich eine wunderschöne Karte mit dem Stempelset Painted Poppies entdeckt. Daraus habe ich meine Karte entwickelt. Mit älterem Designerpapier und Accessoires tut es der Schönheit des Designs keinen Abbruch.

Elegante Mohnblüten

Unter dem Motto „Aufgepeppt“ wird im Katalog die Karte (und auch einige andere) in drei verschiedenen Stufen gezeigt: Für Anfänger, Fortgeschrittene und Passionierte. Meine Karte liegt wohl irgendwo zwischen fortgeschritten und passioniert.

Elegante Mohnblüten

Von links nach rechts: Das Designerpapier Pfingstrosenpoesie auf Seite 83 habe ich ersetzt, weil ich es noch nicht in meiner Bestellung dabei hatte. Der Farbkarton in Blütenrosa ist geprägt mit der 3D-Prägeform Blumenmeer, die zur Produktreihe Schöner Garten gehört. Dann kommt ein Schleifenband mit Goldakzenten und schließlich Aquarellpapier, dass ich mit den Mohnblüten zuerst embosst und mit Stampin‘ Blends ausgemalt habe.

Elegante Mohnblüten

Dabei habe ich zum einen mit der Maskierungstechnik gearbeitet, um die Mohnblüten zu überlappen. Außerdem sind noch ein paar extra Blätter ausgeschnitten und aufgeklebt. Darüber ein Etikett mit einem in schwarz embossten Geburtstagsgruß und noch ein paar glitzernde Lack-Akzente. Hinter dem Etikett ist noch ein wenig Goldfaden.
Ok. Wenn ich mir das jetzt alles durchlese, ist es wohl doch eher die passionierte Version Elegante Mohnblüten 😉

Elegante Mohnblüten

Wenn du dich auch in das Stempelset Painted Poppies verliebt hast, findest du hier noch mehr Inspirationen.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.