Elegante Mohnblüten | Karte aus dem Katalog

Elegante Mohnblüten: Auf Seite 18 im Jahreskatalog habe ich eine wunderschöne Karte mit dem Stempelset Painted Poppies entdeckt. Daraus habe ich meine Karte entwickelt. Mit älterem Designerpapier und Accessoires tut es der Schönheit des Designs keinen Abbruch. Unter dem Motto „Aufgepeppt“ wird im Katalog die Karte (und auch einige andere) in drei verschiedenen Stufen gezeigt: Für Anfänger, Fortgeschrittene und Passionierte. Meine Karte liegt wohl irgendwo zwischen fortgeschritten und passioniert. Von links nach rechts: Das Designerpapier Pfingstrosenpoesie auf Seite 83 habe ich ersetzt, weil ich es noch nicht in meiner Bestellung dabei hatte. Der Farbkarton in weiterlesen…

Zauberschöne Weihnachtskarten mit dem Produktpaket Winterzweige

Zauberschöne Weihnachtszeit: Der letzte Arbeitstag in diesem Jahr liegt hinter mir, fast alle Geschenke sind verpackt, die Weihnachtsgrüße verschickt. Jetzt kann es gemütlich werden. Zeit für die Familie, Zeit zu basteln. Dabei habe ich die Weihnachtsbastelei schon fast beendet, nur noch ein paar kleinere Aufträge sind zu erledigen. Tatsächlich streichele ich schon die Stempel und Papiere aus dem neuen Frühjahrskatalog und ja: ich habe auch schon ein bisschen davon ausprobiert. Hier auf dem Blog möchte ich aber noch weihnachtlich bleiben und zeige dir zwei zauberschöne Karten mit dem Produktpaket Winterzweige. Die zweite Karte kennst du weiterlesen…

Festtagsglanz Weihnachtskarte mit Videotutorial

Die ersten Weihnachtsworkshops sind schon geplant; bei Regenwetter machen wir es uns gemütlich und stempeln zum Beispiel mit dem schönen Produktpaket Festtagsglanz, das ich dir hier vorstellen möchte. Das Designerpapier Im schönsten Glanz ist mit Kupferakzenten. Deshalb habe ich auch das Delicata Stempelkissen in Kupfer und Embossingpulver in Kupfer verwendet. Eine schöne Abwechslung zu Gold und Silber. Die Blätter habe ich in Kupfer gestempelt und mit dem Aquapainter ausgemalt. Nur wenig Farbe habe ich aus den Deckeln der Stempelkissen aufgenommen, damit es nicht zu dunkel wird. Die Christbaumkugeln – hier eher Zapfen – kannst du weiterlesen…

Stempelset Geburtstagsfeuerwerk: Eine Geburtstagskarte

Geburtstagsfeuerwerk: Auf Seite 11 im Frühjahrskatalog findest du den Stempel und die Edgelit Form, die ich für diese Geburtstagskarte verwendet habe. Das Stempelset heißt Geburtstagsfeuerwerk. Ich habe den Text mit Versamark auf die Karte gestempelt und in der Farbe Aquamarin mit dem Heissluft-Fön embosst. Die Stanze Sternenfeuer für die BigShot habe ich eigentlich nur für die Sterne gebraucht, für die eigentliche Form finde ich noch eine andere Verwendung. Ganz toll ist auch die neue Bordürenstanze mit den Kerzen (auf Seite 7 unten links versteckt). Ich habe den flüsterweißen Karton damit gestanzt, so ist der Farbkarton weiterlesen…

Wald der Worte

Wald der Worte: Eine weitere Karte mit dem Produktpaket Wald der Worte ist entstanden, diesmal in sehr herbstlichen Farben: Zuerst habe ich flüsterweißen Farbkarton in verschiedenen Gelb- und Orangetönen mithilfe des Aqaupainters bemalt. Wichtig ist dabei, dass du den Farbkarton nicht zu nass werden lässt, beziehungsweise sofort mit einem Küchenkrepp trockentupfst. Ansonsten kann es sein, dass sich das Papier zu sehr wellt und du das nicht mehr ausgleichen kannst, wenn du es auf die nächste Lage Farbkarton klebst. Auf dem aquarellierten Farbkarton habe ich anschließend die Baumkrone mit Versamark, weißem Embossingpulver und dem Embossing-Fön embosst. weiterlesen…