Girlande zum Geburtstag | One Sheet Wonder Tintenkunst | Wochenrückblick 17.5. – 23.5.2021

Eine Girlande zum Geburtstag habe ich in der letzten Woche verschenkt. Deshalb kann ich sie heute hier zeigen. Inspiriert wurde ich dazu von meiner Stempel-Enkeltochter Christine Wrede. Stempelenkeltochter bedeutet, dass sie im Team eines meiner Team-Mitglieder ist. Und da wir uns als große Stempelfamilie verstehen, sind meine Teammitglieder quasi meine „Töchter“ und deren Teammitglieder meine „Enkelinnen“ 😉 . Wenn du auch Teil meines Teams werden möchtest, weil du genauso gerne stempelst, erfährst du hier mehr darüber. Es gibt nämlich momentan noch ein großartiges Einstiegsangebot.


Girlande zum Geburtstag

Aber ich wollte doch von der Girlande erzählen. Hier also zunächst ein Bild:

Girlande

Für die einzelnen Fähnchen habe ich eine Stanze verwendet (von ganz früher), du kannst sie aber auch von Hand zuschneiden. Sie sind etwa 6 cm breit und 10 cm hoch. Damit sie etwas stabiler sind, habe ich hinter das Designerpapier Von Hand gemalt nochmal ein weißes Banner geklebt. Die Buchstaben sind mit den Stanzformen Handgeschrieben (letzter Jahreskatalog) aus Farbkarton Lodengrün ausgestanzt. Um sie besser zur Geltung kommen zu lassen, habe ich jeden Buchstaben mit dem neuen Schimmernden Pergamentpapier In Color hinterlegt, ausgestanzt mit der Briefmarken-Stanze (Rechteckige Briefmarke).

Vor und nach den Buchstaben-Fähnchen ist jeweils eines mit Blumen aus dem Stempelset Konturiert und Koloriert. In den Blütenmitten sitzen die wunderschönen Zierblüten in InColor Farben. Um die Fähnchen miteinander zu verbinden, habe ich das kleinste Etikett aus den Stanzformen Gewellte Konturen in Papaya ausgestanzt und in der Mitte gefalzt. Wenn es oben nicht ganz bündig auf das Banner geklebt wird, bleiben die Löcher frei und du kannst eine Kordel durchziehen. Zwei kleine Quasten am Anfang und Ende der Kordel fand ich auch noch sehr schön als Ergänzung. Und so hat sich meine Geburtstags-Fähnchen-Girlande auf die Reise gemacht zur lieben Gerda 🙂


Trauerkarte mit Konturiert und Koloriert

Leider musste ich letzte Woche wieder Trauerkarten machen, diesmal auch für den Eigenbedarf 🙁
Ebenfalls mit Konturiert und Koloriert gestempelt und gestanzt, die Farbe Granit ist da momentan mein Favorit. Denn Schwarz ist mir zu hart. Die beiden Stanzteile im Hintergrund sind aus dem Stanzformenset Sonnenblumen. Ich hätte gerne dafür schon die neuen Stanzformen Wiesenblumen ausprobiert, aber die habe ich noch nicht auf meiner Bestellliste gehabt. Ein großer Fehler, wie ich gerade bei Pinterest immer wieder feststelle. Aber der Fehler wird mit der nächsten Bestellung behoben.

Trauerkarte

One Sheet Wonder Tintenkunst

Den Rest der Woche habe ich (so viel Zeit war ja nicht) für ein neues One Sheet Wonder Projekt genutzt. Diesmal mit einem Bogen Designerpapier aus Tintenkunst. Den Beitrag und die vielen Bilder dazu wollte ich eigentlich schon am Freitag zeigen, aber WordPress hat mich nicht gelassen. Heute morgen habe ich den (meinen) Fehler gefunden. Es war ein Smiley, dass die Aktualisierung geblockt hat. Na sowas. Jetzt hat es endlich geklappt und du kannst dir den aktualisierten Post hier anschauen. Das One Sheet Wonder kommt etwas weiter unten in dem Beitrag.

One Sheet Wonder

Das war es für diese Woche. Ich wünsche dir eine schönes Pfingstwochenende und melde mich spätestens nächsten Sonntag wieder 🙂

Liebe Grüße,
Anja

Teile diesen Beitrag

Konturiert und Koloriert | Wochenrückblick 26.4. – 2.2. 2021

Konturiert und Koloriert ist der Name eines neuen Stempelsets, das du ab Dienstag (!) aus dem neuen Jahreskatalog bestellen kannst. Alle Infos zum Katalogstart findest du hier.
Zu den wunderschönen Stempeln gibt es passende Stanzformen. Außerdem ist das Designerpapier Von Hand gemalt nicht nur für die gleichnamige Produktreihe, sondern auch für dieses Set perfekt geeignet.

Konturiert und Koloriert

DSP Von Hand Gemalt

Die Blumen sind alle gestempelt. Das geht super einfach und super schnell. Dass die farbigen Abdrücke nicht genau in die Umrisse der Motive passen ist Absicht. Damit ist es noch einfacher, denn du musst nicht genau zielen, um die beiden Stempelabdrücke genau aufeinander auszurichten 😉

Konturiert und Koloriert

Das karierte Schleifenband bekommst du im Kombipack mit einem weißen Leinenband und gestreifter Kordel. Die Schmucksteine gibt es ab Dienstag in den neuen InColor Farben. Hier habe ich die Farben Freesienlila und bei der Karte links im Hintergrund Papaya kombiniert.

Weil ich wie immer ein paar Stanz- und Stempelmotive übrig habe, sind ebenfalls zwei Pillowboxen verschönert worden.

Konturiert und Koloriert

Dafür habe ich auch das neuen Schleifenband genommen, das es ebenfalls in allen neuen InColor Farben gibt. Es ist schön zart und luftig und erinnert mich an ein Band, das es mal zur Sale-A-Bration gab.

InColor 2021-2023

Genug von Konturiert und Koloriert, schließlich sind vergangene Woche noch ein paar Männerkarten zum Geburtstag fertig geworden und in meinen Shop gewandert. Die tollen Stanzformen Werkzeugteile gibt es noch so lange Vorrat reicht zum reduzierten Preis (32 Euro statt 40 Euro), da sie nicht in den neuen Katalog übernommen werden.

Werkzeugteile
Werkzeugteile

Und schon ist wieder eine Woche rum. Diesmal freue ich mich in der neuen Woche besonders auf den Katalogstart. Auch, wenn es wieder teuer wird 😉 Zum Glück habe ich ja schon ein paar Sachen durch die Vorbestellung für Demonstratoren und einige Sets, die aus dem alten Katalog übernommen werden. Aber es immer noch genug Neues dabei, das ich unbedingt haben möchte…

Die erste Bestellung geht direkt am 4. Mai raus. Melde dich, wenn du dabei sein möchtest.

Liebe Grüße und eine gute Woche wünscht dir
Anja

Teile diesen Beitrag

Geburtstagskarten | (Nicht nur) für Männer | Wochenrückblick 19.4. – 25.4. 2021

Die Woche der Geburtstagskarten, Männerkarten, überhaupt Karten und noch mehr Karten 🙂
Abgesehen davon, dass ich die Stempel und Stanzen aus der Vorbestellung zum neuen Jahreskatalog ausprobieren wollte, habe ich Nachschub an Karten gebraucht. Zum Beispiel Männerkarten sind ja für die meisten von uns Bastlerinnen immer ein Problem. Kein Glitzer, kaum Deko und bloß kein Pink oder ähnliche Farben 😉

Nun ja, die erste Karte war für meinen eigenen Mann, der als letzter in unserer April-Runde Geburtstag hatte. Für ihn habe ich die Farbe Terrakotta mit verschiedenen Blautönen kombiniert. Dreiecke gehen immer und eine Schüttelkarte habe ich auch lange nicht mehr gemacht. Jetzt weiß ich auch wieder warum: Ich hatte ein Schüttelfenster nicht ganz geschlossen und deshalb kam immer mal wieder eine Paillette rausgerieselt. Den Schaden konnte ich beheben, mit langer Schere und viel Gefühl…

Dreiecke

Damit war ich aber „im Flow“ und habe direkt noch weitere Männer-Geburtstagskarten gemacht. Die werde ich dir aber nicht alle heute zeigen, denn sonst wird es ja langweilig und ich habe ja nicht NUR diese Karten gemacht. Aber eine geht noch:

Geburtstagskarten Männer

Auch hier ist es wieder Terrakotta mit Blau. Und wir verraten niemandem, dass da auch noch Rokoko-Rosa im Designerpapier ist 😉
Jetzt aber weiter mit neuen Stempeln und Farben. Diese Geburtstagskarten sind eine Kombination von alt und neu. Der Stempel ist aus dem Set Handgemalte Blüten, gestempelt in den neuen InColor Farben Freesienlila und Seladon. Das Designerpapier ist in Pfauengrün und passt sehr gut dazu. Das weiße Stanzteil ist aus Dekorative Rahmen, die Stanzformen werden in den neuen Katalog übernommen.

Geburtstagskarten

Bei der nächsten Karte ist es auch das schöne (nicht mehr erhältliche) Pfauengrün mit Seladon kombiniert. Als Highlight habe ich noch eine kleine Blüte in Papaya (ebenfalls neue InColor Farbe) an das Etikett gesetzt. Die Stanzen Blumenzierde und das dazu passende Stempelset Blumengruß gibt es auch noch im neuen Jahreskatalog, sogar als Produktpaket mit 10% Preisvorteil.

Geburtstagskarten Seladon

Zum Schluß noch einmal Terrakotta und das tolle Stempelset Löwenzahn. Den Löwenzahn und die Biene habe ich einfach nur in weiß auf das Designerpapier embosst. Dazu ein ausgestanztes „Danke“ aus einem kleinen Streifen Designerpapier in Seladon.

Löwenzahn

Bei der zweiten Karte habe ich nur einen anderen Gruß gestempelt. Innen in den Karten ist jeweils ein schmaler Streifen Designerpapier am Rand entlang geklebt.

Löwenzahn

Nächste Woche gibt es noch mehr Karten! Und übernächste Woche startet endlich der neue Katalog! Bis dahin, lies dir mal hier die aktuellen Infos durch, es gibt wieder ein tolles Einsteiger-Angebot zum Katalogstart.
Bis nächste Woche,
Anja 🙂

Teile diesen Beitrag

Geburtstagshühner | Wochenrückblick 15.- 21.3.2021

Letzte Woche hatte ich Geburtstagshühner auf dem Stempeltisch: Die verrückten Hühner aus dem Stempelset Das Gelbe vom Ei gab es 2017 als Sale A Bration Stempelset. Sie waren so beliebt, dass sie jetzt wieder ins Programm genommen wurden, was für Stampin‘ Up! schon sehr ungewöhnlich ist. Dazu gibt es jetzt auch die Stanzformen Im Hühnerstall und ein neues, dazu passendes Stempelset Hu(h)ndert gute Wünsche mit den Stanzformen Geburtstagshuhn. Die komplette Übersicht zu den verrückten Hühner findest du hier, jetzt aber zu meinen Geburtstaghühner Karten:

Geburtstagshühner

Im Hintergrund ist das Designerpapier Ombré aus der Sale A Bration. Die Hühner sind im Memento Schwarz gestempelt und mit Stampin‘ Blends koloriert. Die Glitzersteine sind nicht aus dem aktuellen Katalog, aber passen farblich sehr schön zu den Hühnern. Den Spruch Alles Liebe habe ich aus Farbkarton ausgestanzt, den ich vorher auf einen Schaumstoffbogen geklebt habe. Das sind die riesigen Dimensionals, die du im Jahreskatalog auf Seite 162 findest. Der offizielle Name ist Doppelseitige Selbstklebende Schaumstoffbögen und für größere Stanzteile sind sie sehr nützlich.

Geburtstagshühner

Auf der Karte oben habe ich den Spruch mit einer Handstanze ausgestanzt und dann den Blending-Pinsel in die Mitte des Etiketts gesetzt und nur ganz leicht und mit wenig Farbe gewischt.
Die dritte Karte hat wieder ein Stanzteil mit der Schaumstoffbogen-Technik. Die Stanzform ist schon soooo alt, aber immer noch eine meiner Lieblingsstanzen.

Geburtstagshühner

Nach so viel Hühnern brauchte ich aber auch noch etwas Abwechslung. Meine Erdbeerschachteln sind im Shop sofort verkauft gewesen, also habe ich noch ein paar nachgebastelt, aber auch größere Schachteln gemacht. Diese sind nun 7 cm groß und haben damit noch mehr Platz für ein kleines Geschenk.

Erdbeerschachtel

Schließlich habe ich mir noch die Produktreihe Eisdiele und alle dazu passenden Stempelkissen zusammengesucht um eine besondere Aktion vorzubereiten, zu der ich dir aber noch nichts verraten darf 😉

Eisdiele

Nach der Menge der Stempelkissen zu urteilen wird es in jedem Fall bunt 🙂
Lass dich überraschen, was ich mit meiner Stempelcousine Silke von Paper-Point vorbereitet habe.

Liebe Grüße,
Anja

Teile diesen Beitrag

Perfekte Pinselstriche | Wochenrückblick 1.3. – 7.3.2021

Silke ist schuld 🙂 Sie hat beim letzten BlogHop von Team Stempelitis das Produktpaket Perfekte Pinselstriche benutzt. Ein Set, das ich bis dahin gar nicht beachtet hatte. Aber ihre Projekte haben mir so gut gefallen, dass ich es mir nun doch bestellt habe. Schau ruhig nochmal bei ihr vorbei, vielleicht lässt du dich auch noch anstecken 😉

Perfekte Pinselstriche

Ich habe die Rosen aus dem Set kombiniert mit den neuen Schmetterlingen Flügel voller Fantasie und das „Alles Liebe“ ist eine Stanzform aus Geburtstagshuhn. Bei den Farben habe ich es diesmal sehr knallig. Das DSP gehört zu den Schmetterlingen. Hinter dem Etikett und der Rose siehst du übrigens einen Perfekten Pinselstrich, der dem Produktpaket seinen Namen gegeben hat. Es gibt die Pinselstriche sowohl als Stempel, als auch als eine Stanzform.

Flügel voller Fantasie

Bei der zweiten Karte oben fehlen die Pinselstriche, aber bei der nächsten Karte (unten) sind sie wieder dabei. Jedenfalls die Rosen und Blätter aus dem Set. Die Stempel habe ich noch gar nicht ausprobiert, die sind aber demnächst auch dran.

Perfekte Pinselstriche

Und schließlich ist noch ein Perfekter Pinselstrich auf dieser witzigen Karte gelandet. Sie eigenen sich nämlich auch sehr gut als Boden, wie hier für den schlechtgelaunten Schafbock.

Perfekte Pinselstriche

Die Sprüche sind aus einem Set von Dani Peuss. Nur der untere Motivationsspruch gehört zum Stempelset Nix zu meckern von Stampin‘ Up!

Falls du auf einen neues Video wartest: Das ist fast fertig und kommt spätestens nächste Woche! Ich verrate aber noch nicht, um welches Projekt es diesmal geht 🙂

Bis dahin,
Anja

Teile diesen Beitrag

Flügel voller Fantasie | Wochenrückblick | 22.2. – 28.2.2021

Das neue Produktpaket Flügel voller Fantasie habe ich dir hier schon kurz vorgestellt. Stempel, Stanzformen und Designerpapier gehören dazu. Für diese Karte habe habe ich allerdings nur die Schmetterlinge gestempelt, ausgestanzt und koloriert mit Stampin‘ Blends.

Flügel voller Fantasie

Der Stempel ist ein einziger großer Stempel, mit dem du alle Schmetterlinge auf einmal stempelst. Die Stanzform stanzt auch alle Schmetterlinge gleichzeitig aus. Außerdem gibt es in dem Set noch 11 weitere Stanzformen für Schmetterlinge und Hintergrundakzente.

Ich habe in der Farbe Amethyst gestempelt, bei der man auch mit Stampin‘ Blends kolorieren kann, ohne dass die Farbe verläuft. Das ist nicht bei allen Stempelfarben so, du solltest das immer vorher ausprobieren oder direkt mit Memento stempeln. Ausgemalt sind die Schmetterlinge in Flieder. Die Farbe sieht direkt nach dem malen sehr rosa/pink aus, verändert sich aber während sie trocknet. Ich habe versucht, den Effekt im Bild oben festzuhalten. Schau mal, der Schmetterling links in der Mitte ist noch nicht ganz „verwandelt“.

Flügel voller Fantasie

Das Designerpapier im Hintergrund kennst du aus meinem letzten Wochenrückblick, es ist wieder das DSP Papierblüten. Der Spruch ist aus aus dem Stempelset Wie Muscheln und die Kränze hinter dem Schmetterling sind aus dem Jahreskatalog (Kreative Kränze, Seite 127), wo ich sie monatelang übersehen habe. Aber jetzt habe ich mir endlich das komplette Produktpaket geholt und ich schlage mir selbst vor den Kopf, warum ich so lange damit gewartet habe 😉
Denn die Kränze (und auch der Rest des Sets) sind sooooo schön.

Flügel voller Fantasie

Aber kommen wir nochmal zurück zu den Schmetterlingen aus Flügel voller Fantasie. Denn ich hatte ja noch welche übrig. Einer kam auf eine Leckereien-Schachtel, die ich mit Designerpapier Hortensienpark eingewickelt habe und die mit den neuen Goldflocken verschönert wurde.

Flügel voller Fantasie

Für die zweite Schachtel habe ich zwei Schmetterlinge aus farbigem Vellum ausgestanzt und übereinander geklebt. Auch hier ist Gold im Spiel: goldene Glitzersteine und der Spruch ist in Gold embosst.

Flügel voller Fantasie

Die gleiche Art Schmetterlinge habe ich auch auf der nächsten Karte – es waren schon wieder welche übrig… Dazu noch die kleinen selbstklebenden Schmetterlinge (Schmucksteine in Schmetterlingsform, Jahreskatalog) in Flieder und auf dem Etikett ist ein Marienkäfer aus der Produktreihe Löwenzahngarten. Die Käfer lassen sich mit einem Miniklebepunkt gut befestigen.

Das neue Produktpaket Flügel voller Fantasie habe ich dir hier schon kurz vorgestellt. Stempel, Stanzformen und Designerpapier gehören daz

Ich habe letzte Woche aber nicht nur das Produktpaket Flügel voller Fantasie gründlich getestet, sondern auch die Kängurus aus dem Produktpaket Kangaroo & Company. Zuerst habe ich ganz viele Kängurus gestempelt und koloriert und mir dann überlegt, was ich damit mache. Schließlich sind mir ein paar alte Designerpapier in die Hände gekommen, die ich für Karten zugeschnitten habe. Das ist herausgekommen:

Das große Känguru bekommt beim Ausstanzen einen Schlitz in den Beutel gestanzt. Da kannst du das Baby, einen Blumenstrauß, Geschenk usw. einstecken und einen Spruch daran befestigen, den man nach dem Herausziehen lesen kann. Meine Babys habe ich aber festgeklebt, mit einem Dimensional dahinter, damit es ein bisschen nach vorne herausguckt.

Känguru

Ich finde, da hat das „alte“ Designerpapier noch eine gute Verwendung gefunden. Und der Block ist fast leergeworden. Genauso wie die Kordel für die Lesezeichen, die ich dir zum Schluss noch zeigen möchte.

Damit reicht es aber auch für diese Woche und ich sage
Tschüß bis nächsten Sonntag 🙂

Teile diesen Beitrag

Berge Explosionsbox | Wochenrückblick 8.2. – 21.2. 2021

Heute geht es in die Berge – zumindest mit meinem ersten Projekt, das ich dir in diesem (zwei) Wochenrückblick zeigen möchte. Nachdem der Rückblick letzte Woche wegen dem BlogHop von Team Stempelitis ausgefallen ist, gibt es heute ganz viele Bilder 🙂

Zuerst also die Berge Explosionsbox, die ich für einen 60. Geburtstag anfertigen durfte. Das Geburtstagskind bewegt sich gerne, daher auch der Spruch. Die Box ist auch außen mit dem Berge-Panorama dekoriert. Der Gutschein soll für einen Wanderurlaub sein.

Berge Explosionsbox

Eine weitere Box habe ich im Flowerpower Stil gemacht. Krasses Gegensatz zur Berge Explosionsbox, oder? Aber mir war einfach mal nach viel Farbe und Knallbunt.

FlowerPower

Die Explosionsbox ist außen auch mit vielen Perforierten Blumen dekoriert. Aus dem Grund habe ich die Box „FlowerPower“ genannt.

FlowerPower

Die Blumen kennst du schon aus meinem BlogHop Beitrag mit den Hexagonboxen, die ich jetzt auch noch mal etwas anders gebastelt habe als in meinem Videotutorial.
Abgesehen von den unterschiedlichen Designerpapieren habe ich hier die Blüten nicht aus Farbkarton sondern aus Designerpapier ausgestanzt.

Hexagonbox

In der Packung Designerpapier Papierblüten aus der SAB sind nämlich zwei Bögen dabei, die genau dafür gedacht sind:

Hexagonbox

Ich finde den Farbeffekt total schön, deshalb sind es direkt auch wieder so viele Boxen geworden…
Mit den Blüten, die von den Hexagonboxen übrig geblieben sind, habe ich noch ein paar Karten gemacht. Das Hintergrundpapier ist jedesmal auch das DSP Papierblüten. Wie findest du die Karte mit der Plastikkuppel Einmachglas?

Da hat sich ja einiges angesammelt, in den beiden Wochen. Ich hoffe, es waren ein paar Anregungen für dich dabei. Falls du für die Umsetzung deiner Ideen noch etwas brauchst: Am Mittwoch ist wieder Sammelbestellung 🙂
Bis nächste Woche,
Anja

Teile diesen Beitrag

Regenbogen Maze Card | Labyrinth-Karte

Diese Regenbogen Maze Card habe ich für eine ganz liebe Freundin und Arbeitskollegin zum Geburtstag gebastelt. In der Karte stecken deshalb viele kleine Andeutungen an Gemeinsamkeiten und Besonderheiten.

Regenbogen Maze Card

Mit dem tollen Papier hat es unglaublich Spaß gemacht, die Karte zu entwerfen. Zuerst habe ich mir den passenden Farbkarton zum Regenbogen-Designerpapier herausgesucht und zugeschnitten.

Regenbogen Maze Card

Danach wurde die Karte zusammengebaut. Eine ausführliche Anleitung findest du in meinem Videotutorial hier und die Zutatenliste auf meiner Anleitungsseite bei den Mini-Alben, denn dafür kannst du die Maze Karte auch nutzen.

Labyrinthkarte

Nachdem alles mit Designerpapier beklebt war, ging es an die Details. Dafür habe ich mir viele verschiedene Stempel mit passenden Motiven und Texten zusammengesucht. Viel Aufwand, aber es hat sich gelohnt.

Regenbogen Maze Card
Mini Album

Die fertige Labyrinthkarte ist mit all den Motiven ganz schön dick geworden. Mit einem Schleifenband habe ich alles zusammengehalten.

Maze Card

Und schließlich kam an das Band noch ein kleiner Anhänger, bei dem ich die Torte ich auch wieder in Regenbogenfarben ausgemalt habe. So passt alles perfekt zusammen.

Regenbogen Maze Card

Die Kartenform braucht gar nicht so viel Material, wie es auf den ersten Blick scheint. Es müssen auch nicht so viele Farben und Seiten sein, wie in diesem Beispiel. Probiere es doch einfach mal aus und gestalte deine eigene Maze Karte. Du wirst sehen, am Ende willst du sie gar nicht mehr herschenken 😉

Teile diesen Beitrag

Das Abenteuer beginnt | Explosionsbox

Das Abenteuer beginnt: Eine große 10 cm Explosionsbox mit der Produktreihe Welt der Abenteuer, kombiniert mit dem Designerpapier Vintage Flair.
Die Stempel sind aus dem Stempelset Wunderbare Welt. Dazu gibt es die Stanzformen Globus. Die Farben sind Rauchblau, Ziegelrot, Espresso und Zimtbraun.

Das Besondere Designerpapier Welt der Abenteuer ist natürlich auch dabei. Damit habe ich die Schachtel in der Mitte beklebt und du findest es auch als Hintergrund bei den beiden Sprüchen.

Welt der Abenteur

Die Explosionsbox ist auch auf dem Deckel mit einem Globus dekoriert. Mit einem Schleifenband in Espresso wird sie zusammengehalten, damit sie sich nicht aus Versehen zu früh öffnet. Wie meistens habe ich zwei Einsteckfächer gearbeitet. In einem davon befindet sich ein Klappkärtchen. Das andere Fach kann noch mit einem Foto, Gutschein oder Geld bestückt werden.

Das Abenteuer beginnt

Das Abenteuer beginnt… Die Box lässt sich sehr schön zu einer bevorstehenden Urlaubsreise verschenken. Oder zu einem neuen Lebensabschnitt, einem Umzug, einer bestandenen Prüfung. Wer weiß, zu welcher Gelegenheit sie tatsächlich den Besitzer wechselt. Ich hoffe jedenfalls, der- oder diejenige wird sich darüber freuen. Du findest sie in meinem Shop, wo du sie neben anderen einzigartigen Produkten kaufen kannst.

Das Abenteuer beginnt
Teile diesen Beitrag

Karte mit Blumenkübel

Blumenkübel

Eine Karte mit eingebautem Blumenkübel, der sich in voller Pracht auffaltet, wenn die Karte geöffnet wird. Designerpapier Vintage Flair, Grundfarbe Rokoko-Rosa. Stempel Für alle Zeit und Stanzen Ewige Zweige, zu finden im Jahreskatalog auf Seite 110.
Der Blumenkübel ist aufgebaut wie bei einer Card in a Box, mit mehreren Querstegen, an denen die Blumen und Zweige befestigt sind.

Blumenkasten

Die Vorderseite ist in den gleichen Farben gestaltet: Pfauengrün, Rokoko-Rosa, Heideblüte (als Ersatz für Flieder) und Savanne. Dazu noch ein paar Schmucksteine und Schmetterlinge in Flieder

Blumenkübel

Stempel, Stanzen und Papier von Stampin‘ Up! kannst du bei mir bestellen. Karten, Geschenkideen und Bastelmaterial findest du in meinem Shop.
Infos: Anja@stempelitis.de

Blumenkübel
Blumenkübel
Teile diesen Beitrag