Collagen-Kunst | Kunstvolle Lagen | Karten

Endlich bin ich mal dazu gekommen, mit der Produktreihe Collagen-Kunst zu basteln. Du findest die Reihe im Minikatalog (der noch bis einschließlich Juni gültig ist) au Seite 32 bis 34. Ich habe mir dir komplette Serie gekauft: Stempelset mit Stanzformen, Geschenkband, Akzente in Meerglas-Optik, Designerpapier und Pergamentpapier. Und dann lag es erstmal nur rum, weil mir gar nicht nach Grün und Orange zumute war sondern eher nach grau und dunkel.

Aber jetzt ist die Zeit reif für Collagen-Kunst. Und als ich die Sachen endlich auf den Basteltisch geholt habe, sind auch direkt vier Karten entstanden, die ich dir heute zeigen möchte.

Collagen-Kunst

Dafür habe ich sowohl das Designerpapier Collagen-Kunst als auch das Pergamentpapier “für Lagendesigns” verwendet. Pergamentpapier liegt voll im Trend, auch im neuen Jahreskatalog wird es da wieder etwas geben. Du darfst schon gespannt sein 🙂

Kunstvolle Lagen

Statt der Akzente in Meerglas-Optik habe ich allerdings andere Glitzersteine auf den Karten verteilt: Es sind die Steine aus der Produktreihe Herz an Herz, sie heißen Basic Strass Schmuck Bunter Schimmer.

Bei den Farben bin ich bei Papaya, Jade und Kirschblüte gelandet. Obwohl diese Farben, außer Papaya, gar nicht im Designerpapier vorkommen. Aber es passt trotzdem ganz gut, oder?

Collagen-Kunst

In den nächsten beiden Wochen habe ich Urlaub, da versuche ich wieder ein paar Videotutorials zu machen und vor allem bereite ich mich auf den neuen Jahreskatalog vor. Meine Vorbestellung ist schon raus, ich kann dir also bald was zeigen und dir den neuen Katalog zuschicken 🙂

Ich freu mich schon drauf, du auch?
Liebe Grüße,
Anja

Teile diesen Beitrag

Gesticktes Laub | Karten “gestanzprägt” | September 2021

Im Jahreskatalog findest du ganz hinten bei den ganzen Stanzformen auf Seite 165 die große Stanzform Gesticktes Laub. Die ist so groß (15,2 x 12,1 cm), dass du damit eine komplette Karten-Vorderseite ausstanzen kannst. Eine Beispielkarte ist auf Seite 82/83 abgebildet. Das Gestickte Laub gehört zu keinem Stempelset oder gar Produktpaket. Sie steht ganz für sich alleine und wird deshalb gerne übersehen. Völlig zu Unrecht, denn es lassen sich damit tolle Hintergründe stanzen. Sie ähnelt einer Prägeform, macht aber ganz viele kleine Löcher ins Papier. So sieht es aus wie gestickt, daher auch der Name.

Gesticktes Laub

Ich habe ein paar Streifen Farbkarton in alten InColor Farben “gestanzprägt” und sie auf Karten mit schlichtem Designerpapier in der Farbe Granit geklebt. Tatsächlich ist mir erst hinterher aufgefallen, dass das Designerpapier auch wie gestickt aussieht. Dazu kamen auf die Karten ein paar Acrylblümchen und natürlich noch ein Spruch.

Gesticktes Laub

Bei einer der Karten hatte ich einfach mal Lust, meinen neuen Tacker auszuprobieren und habe in die Ecke zwei Klammern gesetzt. Funktioniert also einwandfrei, das gute Stück 😉 Es gibt dafür auch farbige Klammern, aber hier haben die schlichten silbernen am besten gepasst.

Außerdem hatte ich noch eine Karte in dunkelblauem Designerpapier, ich glaube das ist Marineblau. Darauf leuchtet das Gestickte Laub in Ziegelrot besonders schön.

Gesticktes Laub

Auf dem letzten Bild kannst du noch einmal alle Karten zusammen sehen. Ich hoffe, sie gefallen dir genauso gut wie mir 🙂 Und mehr habe ich diese Woche auch nicht mehr geschafft. Es ist einfach viel zu viel los und ich komme gerade fast gar nicht zum basteln. Naja, das wird auch wieder besser. Bald habe ich Urlaub und dann wird einiges nachgeholt. Zum Beispiel basteln für Weihnachten, das wird langsam auch mal Zeit.

Nächste Woche endet schon die Sale-A-Bration. Ich habe noch einen letzten Termin am Donnerstag für eine Sammelbestellung, wenn die Gelegenheit noch einmal nutzen möchtest. Vielleicht sogar für das Gestickte Laub?

Lass es dir gut gehen und bleib gesund!
Anja

Teile diesen Beitrag

Chill-Kröten | Pop Up Twist Karte | Videotutorial

Keine Wochenrückblick sondern endlich ein neues Video mit den Chill-Kröten habe ich heute für dich. Eine Pop Up Twist Karte, bei der ich auch noch andere Stempelsets verwendet habe.


Pop Up Twist Karte

Die Technik für diese besondere Kartenform habe ich dir hier schon einmal in einer Videoanleitung gezeigt. Aber ich habe die Halterung für das Panel abgewandelt und vereinfacht. Die erste Karte, die ich so gemacht habe, war eine Geburtstagskarte für meine liebe Cousine Silke.

Chill-Kröten

Damit ich den Spruch aus dem Stempelset nehme konnte, habe ich die Karte sogar absichtlich zu spät verschickt 😉

Und ich habe endlich mal wieder den Stempel mit der Donut-Torte gebraucht.

Chill-Kröten

Für das Videotutorial habe ich nicht nur die Chill-Kröten sondern auch die Stilvollen Stiefmütterchen aus dem Jahreskatalog gestempelt und ausgestanzt. Die Stiefmütterchen habe es auch noch zu einer eigenen Karte geschafft. Aber zuerst Bilder von den Schildkröten Karte Nummer zwei. Da siehst du schon auf der Vorderseite die Blümchen. Außerdem den Geburtstagswunsch, gestempelt mit Große Wünsche. Was für ein passender Name für diese großen Textstempel.

Chill-Kröten

Innen habe ich statt mit dem Set Welcoming Window (wie bei Silkes Karte) diesmal wieder das große Herz aus einem ganz alten Stempelset und wieder Stiefmütterchen aufgeklebt. Die Textstempel findest du auch bei den Stiefmütterchen.

Chill-Kröten

Materialliste Pop Up Twist Karte

  • Farbkarton Grundweiß 10,5 cm x 28,9 cm, 28 x 8 cm, 20 cm x 7 cm 10,5 cm x 10 cm und Reste
  • Farbkarton in Fresienlila 14,3 cm x 10  cm, 10,5 x 10 cm, viermal 7,5 cm x 6,5 cm und Reste
  • Designerpapier Stiefmütterchen-Mix 13,8 cm x 9,5 xm, viermal 7 cm x 6 cm
  • Stempelkissen in Lodengrün, Seladon, Fresienlila Papaya, Bonbonrosa
  • Stempelset Chill-Kröten, Stilvolle Stiefmütterchen, Große Wünsche
  • Stanzen bzw. Stanzformen Schildkröte, Stiefmütternchen-Mix
  • Stampin’ Blends in Seladon und Lodengrün

Diese Zutatenliste findest du auch hier zum Download für deine Anleitungs-Sammlung.


Das Videotutorial

Das Wichtigste ist natürlich die Anleitung. Die habe ich hier auf meinem YouTube-Kanal für die hochgeladen. Es ist ein sehr langes Video geworden, weil ich beim ausgestalten der Karte die Kamera habe mitlaufen lassen. Du kannst ab der 12. Minute einfach vorspulen oder abschalten, wenn dich das nicht interessiert. Aber vielleicht lässt du es auch weiterlaufen, das ist dann fast, als würden wir zusammen basteln 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Stiefmütterchen Pop Up Twist Karte

Die Karte mit den Stiefmütterchen möchte ich dir natürlich auch noch zeigen. Das Designerpapier ist das gleiche wie bei der Karte oben – einfach nur auf die andere Seite gedreht.

Pop Up Twist Karte

Innen findest du kleine und große Blumen, wieder den Blumengruß und das große Herz. Der Farbkarton ist die InColor Farbe Papaya.

Pop Up Twist Karte

Was auch immer du für eine Variante bastelst: ich wünsche dir viel Spaß mit der Pop Up Twist Karte!


Teile diesen Beitrag

Karte mit Blumenkübel

Blumenkübel

Eine Karte mit eingebautem Blumenkübel, der sich in voller Pracht auffaltet, wenn die Karte geöffnet wird. Designerpapier Vintage Flair, Grundfarbe Rokoko-Rosa. Stempel Für alle Zeit und Stanzen Ewige Zweige, zu finden im Jahreskatalog auf Seite 110.
Der Blumenkübel ist aufgebaut wie bei einer Card in a Box, mit mehreren Querstegen, an denen die Blumen und Zweige befestigt sind.

Blumenkasten

Die Vorderseite ist in den gleichen Farben gestaltet: Pfauengrün, Rokoko-Rosa, Heideblüte (als Ersatz für Flieder) und Savanne. Dazu noch ein paar Schmucksteine und Schmetterlinge in Flieder

Blumenkübel

Stempel, Stanzen und Papier von Stampin’ Up! kannst du bei mir bestellen. Karten, Geschenkideen und Bastelmaterial findest du in meinem Shop.
Infos: Anja@stempelitis.de

Blumenkübel
Blumenkübel
Teile diesen Beitrag

Bestickte Dreiecke | Karte zum 16. Geburtstag

Meine Tochter liebt Dreiecke. Darum hat sie auf ihrer Geburtstagskarte gleich ganz viele davon bekommen.

Stanzformen Bestickte Dreiecke (19 Stanzformen, 42 Euro) in vielen verschiedenen Farben. Schriftzug Happy Birthday in Flamingorot (ältere Stanzform), beglitzert mit Wink of Stella. Dazu ein paar silberne Herzen.

Bestickte Dreiecke

Auch in der Karte drin sind noch ein paar Dreiecke. Das sollte erstmal reichen 🙂

Bestickte Dreiecke

Stempel, Stanzen und Papier von Stampin’ Up! kannst du bei mir bestellen. Karten, Geschenkideen und Bastelmaterial findest du in meinem Shop.
Infos: Anja@stempelitis.de

Teile diesen Beitrag

Ich hatte Kuchen für dich… | Nix zu meckern

Ich hatte Kuchen

Ich hatte Kuchen für dich: Eine witzige Geburtstagskarte mit einem schlecht gelaunten Schafbock. Gestempelt in Memento Schwarz, koloriert mit Stampin’ Blends. Stempelset Nix zu meckern (23 Euro). Älteres Designerpapier aus meinem Vorrat.

Ich hatte Kuchen

Richtige lustig wird die Karte aber erst, wenn du sie öffnest, denn dort geht der Spruch weiter. Nur ein leerer Kuchenständer ist übrig geblieben 😉

Ich hatte Kuchen

Stempel, Stanzen und Papier von Stampin’ Up! kannst du bei mir bestellen. Karten, Geschenkideen und Bastelmaterial findest du in meinem Shop.
Infos: Anja@stempelitis.de

Teile diesen Beitrag

Geburtstagskarte mit Gutscheinfach und Videotutorial

Dieses Geburtstagskarte mit einem Gutscheinfach haben wir auf einem meiner Workshops gebastelt.
Geburtstagskarten braucht man ja immer. Und wenn Geld verschenkt werden soll oder ein Gutschein im Scheckkartenformat, ist es doch besser, nicht einfach etwas in die Karte reinzulegen, das leicht herausfallen kann. Mit meiner Karte kann nichts schiefgehen und es sieht auch noch schön aus.

Geburtstagskarte mit Gutscheinfach

Denn auch wenn die Karte schon von außen gut aussieht, der eigentliche Clou verbirgt sich im Inneren. Dort habe ich eine Einsteckmöglichkeit für einen Gutschein oder Geldschein eingebaut.

Geburtstagskarte mit Gutscheinfach

Weiß auf weiß fällt es vielleicht gar nicht so sehr auf, solange es nicht gefüllt ist. Aber sobald du dein Geschenk hinter die Geschenke steckst, kommt die Innenseite der Karte richtig zu Geltung. Ich zeige das auf dem unteren Bild mit einem Stück Farbkarton. Du kannst aber natürlich auch von vornherein die Seite farbig hinterlegen.

Geburtstagskarte mit Gutscheinfach

Wie ich die Karte gemacht habe und auf was du achten musst, erkläre ich dir wie immer in einem Videotutorial, das du dir hier anschauen kannst.

Videotutorial Geburtstagskarte mit Gutscheinfach:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du brauchst für die Gutscheinkarte:

  • 10,5 cm x 29,8 cm Farbkarton Flüsterweiß extrastark
  • 10,5 cm x 8 cm und 10,5 cm x 4 cm in Grapefruit
  • 10,5 cm x 8 cm und 6 cm x 5 cm in Flüsterweiß
  • 10 cm x 14,4 cm Designerpapier Gartenglück


Das Stempelset Gut gesagt mit den dazugehörigen Stanzenformen für die Schriftzüge wird in den neuen Jahreskatalog übernommen. Die schönen großen Geschenkpakete allerdings nicht: Birthday Cheer gibt es nur noch, solange der Frühjahrskatalog gültig ist (3. Juni). Alternativen gibt es sicher einige, du kannst ja mal in deinem Bestand suchen. Vielleicht findet sich da ja etwas, was du schon lange mal wieder benutzen wolltest.
Obwohl ich dir ja eigentlich immer neue Stempel und Stanzen vorstellen möchte, nehme ich immer wieder auch mal ältere Stempelsets zur Hand bastle damit. Und manchmal kommen mir dabei auch Ideen für die neuen Stempel 🙂

Die komplette Zutatenliste findest du auf meiner Anleitungsseite und viele weitere Anleitungen auf meinem YouTube Kanal . Damit dir und mir hoffentlich nie die Ideen ausgehen 🙂

Geburtstagskarte mit Gutscheinfach
Teile diesen Beitrag

Geburtstagsgruß für Jutta: Zum Geburtstag alles Glück der Welt

Meiner lieben Freundin und Stempelenkelin Jutta gratuliere ich heute ganz herzlich zum Geburtstag.

Diese Karte habe ich ihr (hoffentlich rechtzeitig) geschickt:

Alles Glück der Welt

Hier kommen ältere und neue Stempelsets zusammen. Der Hintergrund ist zum Beispiel mit dem großen Stempel Crackle Paint gestempelt, der im Frühjahrskatalog 2019 auf Seite 44 sofort ins Auge gefallen ist. Obwohl er sich dort wirklich gut versteckt hat. Ganz klein in der Ecke. Aber Hintergrundstempel finde ich immer und muss sie dann auch haben 😉

Alles Glück der Welt

Für die Blumen habe ich das Stempelset Wunderbare Vasen aus dem Hauptkatalog in Flamingorot und Kussrot gestempelt und dazu noch etwas Mangogelb. Im Frühjahrskatalog gibt es ja ein zweites Stempelset, dass zu den Wunderbaren Vasen noch ein paar Vibrant Vases hinzufügt. Beide Sets zusammen ergeben unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten.

Alles Glück der Welt

Der Text auf dem Etikett ist aus dem Stempelset Schmetterlingsglück und die Pailletten gehören zur Produktreihe Gartenglück. Der Holzschmetterling ist während des SAB als Gratis-Produkt erhältlich (nein, natürlich nicht nur der eine Schmetterling sondern ein ganzes Set mit Holz-Accessoires).

Tja und zum guten Schluss steckt noch ganz viel Liebe in der Karte, denn ich mag Jutta sehr sehr gerne. Wir treffen uns viel zu selten, aber es besteht Hoffnung, dass das bald besser wird 😉

Allen anderen, die heute auch Geburtstag haben (Sandra zum Beispiel) wünsche ich natürlich auch alles Gute und einen wunderbaren Tag!

Teile diesen Beitrag

X Karte Traumhaft Tropisch – Videotutorial

Die X Karte ist eine sehr interessante Kartenform, die ich neulich in einem englischen Bastelmagazin entdeckt habe. Durch ihr X Form lässt sie sich sehr gut aufstellen. Andererseits kannst du sie aber auch flach in einen Umschlag stecken und per Post verschicken. Designerpapier kommt auf allen vier Seiten zum Einsatz und kann toll in Szene gesetzt werden. Und wenn du magst, kannst du alle vier Seiten (auch unterschiedlich) dekorieren.

Bist du überzeugt? Dann zeig ich dir gerne, wie du eine X Karte basteln kannst.

X Karte Traumhaft Tropisch

Dafür habe ich wieder ein Videotutorial gemacht und auf YouTube hochgeladen. Wenn du das Prinzip verstanden hast, kannst du auch leicht die Größe der Karte ändern. Wie wäre es mit einer quadratischen X Karte? Oder eine Mini-Version? Ich habe auch noch eine besondere Idee, aber die kann ich dir noch nicht zeigen. Bleiben wir also bei dieser Karte:

X Karte Traumhaft Tropisch

 

Die Karte sieht durch das schöne Designerpapier Traumhaft Tropisch so richtig nach Sommer aus. Die Farben sind Grüner Apfel, Tannengrün und Kirschblüte. Auf der Vorderseite habe ich ein paar gestempelte und ausgestanzte Blumen und Blätter (Produktpaket Tropenflair)arrangiert und den Spruch Du bist einzigartig in weiß embosst. Für die Karte, die ich im Video bastle, habe ich nur das Designerpapier ausgetauscht, andere Designs ausgesucht.

Damit du auf der X Karte auch noch ein paar eigene Worte unterbringen kannst, sind auf der Rückseite zwei Streifen Flüsterweiß. Die kannst du natürlich auch weglassen. Oder vielleicht reicht dir auch nur eine Seite für ein paar liebe Grüße.

X Karte Traumhaft Tropisch

Ich wünsche dir viel Spaß bei der Umsetzung dieses Projekts und falls du noch Fragen zur X Karte hast, kannst du mir gerne schreiben. Das nächste Tutorial ist schon in Arbeit und wird rechtzeitig zum BlogHop am kommenden Freitag fertig sein.

Klick zum Video X Karte Traumhaft TropischHier noch einmal der Link zum heutigen Video und natürlich findest du die Zutatenliste mit der kompletten Materialübersicht wieder auf meiner Anleitungsseite.

Teile diesen Beitrag

Magic Card mit Broadway Birthday

Heute zeige ich dir mein neues Videotutorial Magic Card. Die Magic Card ist ein etwas aufwändigeres Projekt, aber es lohnt sich, weil der Effekt ein ganz besonderer ist: Die Karte verwandelt sich, wenn du sie herausziehst.

Magic Card mit Broadway Birthday von Stampin' Up!

Diese Verwandlung kannst du am besten in meinem Video sehen. Auf dem Bild oben erkennst du, dass plötzlich goldene Punkte auf der Karte sind, es passiert aber noch mehr.

Am eindrucksvollsten ist der Effekt, wenn sich eine Motivkontur beim Herausziehen mit Farbe füllt. Ich wollte aber das Stempelset Broadway Birthday für meine Karten. Dabei hatte ich nämlich schon genau im Hinterkopf, wer diese Magic Cards bekommen würde.

Magic Card mit Broadway Birthday von Stampin' Up!

Klick zum Video Magic Card

Inzwischen sind beide Geburtstagsgrüße angekommen, also gibt es keinen Grund mehr, die Anleitung noch länger zurückzuhalten 😉

Wenn du also sehen willst, was bei der Magic Card noch passiert, schau dir mein Video an.

Und zusätzlich findest du wie immer die Anleitung auf meiner Anleitungsseite inklusive der Zutatenliste mit den genauen Materialangaben und Maßen.

Übrigens war der Stamparatus für mich eine große Hilfe beim basteln der Karten. Es geht natürlich auch ohne, aber ich kann dir (nicht nur) für dieses Projekt den Stempelpositionierer wärmstens empfehlen.

Und für morgen kann ich dir empfehlen, hier wieder vorbeizuschauen, denn es findet ein BlogHop zur Farbe Grapefruit statt.

Selbst wenn die Farbe nicht den Top-Favorit ist, wirst du bestimmt ganz viele tolle Ideen von mir und meinen Demo-Kolleginnen bekommen.

Also, bis morgen!

Teile diesen Beitrag