Noch eine Magic Envelope Card | Leinen los!

Noch eine Magic Envelope Card? Es ist nicht so, dass mir nichts Neues einfallen würde. Aber im Moment komme ich einfach nicht richtig an den Basteltisch. Doch, eigentlich schon. Aber ich sitze an meinem Fotoalbum vom letzten Urlaub. Für den letzten Tag fehlen mir noch die Bilder, dann habe ich Teil 1 abgeschlossen. Bis dahin liegen die Stempel aus dem Winter-Minikatalog noch etwas verloren in der Kiste und im Schrank. Aber eine Magic Envelope Card habe ich gemacht. Vor dem Urlaub. Und hier noch nicht gezeigt. Das ist meine Rettung für diese Woche 😉 Magic weiterlesen…

Urlaubszeit | Ich bin dann mal weg

Es ist Urlaubszeit. Ojee, du hast dich bestimmt schon gewundert, warum hier so lange nichts Neues steht. Der Grund ist ein schöner: Ich habe Urlaub und es geht diesmal auf eine große Reise in die USA. Deshalb bin ich schon seit Wochen (Monaten…) in den Vorbereitungen und komme gerade kaum noch zum basteln. Aber bevor ich mich für ein paar Tage mit meiner Tochter aus dem Staub mache, will ich noch einen Post schreiben. Der hat auch mit meiner Tochter zu tun, denn diesen Monat hat sie ihren 18. Geburtstag gefeiert. Dazu hat sie sich weiterlesen…

Collagen-Kunst | Kunstvolle Lagen | Karten

Endlich bin ich mal dazu gekommen, mit der Produktreihe Collagen-Kunst zu basteln. Du findest die Reihe im Minikatalog (der noch bis einschließlich Juni gültig ist) au Seite 32 bis 34. Ich habe mir dir komplette Serie gekauft: Stempelset mit Stanzformen, Geschenkband, Akzente in Meerglas-Optik, Designerpapier und Pergamentpapier. Und dann lag es erstmal nur rum, weil mir gar nicht nach Grün und Orange zumute war sondern eher nach grau und dunkel. Aber jetzt ist die Zeit reif für Collagen-Kunst. Und als ich die Sachen endlich auf den Basteltisch geholt habe, sind auch direkt vier Karten entstanden, weiterlesen…

Gesticktes Laub | Karten “gestanzprägt” | September 2021

Im Jahreskatalog findest du ganz hinten bei den ganzen Stanzformen auf Seite 165 die große Stanzform Gesticktes Laub. Die ist so groß (15,2 x 12,1 cm), dass du damit eine komplette Karten-Vorderseite ausstanzen kannst. Eine Beispielkarte ist auf Seite 82/83 abgebildet. Das Gestickte Laub gehört zu keinem Stempelset oder gar Produktpaket. Sie steht ganz für sich alleine und wird deshalb gerne übersehen. Völlig zu Unrecht, denn es lassen sich damit tolle Hintergründe stanzen. Sie ähnelt einer Prägeform, macht aber ganz viele kleine Löcher ins Papier. So sieht es aus wie gestickt, daher auch der Name. weiterlesen…

Chill-Kröten | Pop Up Twist Karte | Videotutorial

Keine Wochenrückblick sondern endlich ein neues Video mit den Chill-Kröten habe ich heute für dich. Eine Pop Up Twist Karte, bei der ich auch noch andere Stempelsets verwendet habe. Pop Up Twist Karte Die Technik für diese besondere Kartenform habe ich dir hier schon einmal in einer Videoanleitung gezeigt. Aber ich habe die Halterung für das Panel abgewandelt und vereinfacht. Die erste Karte, die ich so gemacht habe, war eine Geburtstagskarte für meine liebe Cousine Silke. Damit ich den Spruch aus dem Stempelset nehme konnte, habe ich die Karte sogar absichtlich zu spät verschickt 😉 weiterlesen…

Karte mit Blumenkübel

Eine Karte mit eingebautem Blumenkübel, der sich in voller Pracht auffaltet, wenn die Karte geöffnet wird. Designerpapier Vintage Flair, Grundfarbe Rokoko-Rosa. Stempel Für alle Zeit und Stanzen Ewige Zweige, zu finden im Jahreskatalog auf Seite 110.Der Blumenkübel ist aufgebaut wie bei einer Card in a Box, mit mehreren Querstegen, an denen die Blumen und Zweige befestigt sind. Die Vorderseite ist in den gleichen Farben gestaltet: Pfauengrün, Rokoko-Rosa, Heideblüte (als Ersatz für Flieder) und Savanne. Dazu noch ein paar Schmucksteine und Schmetterlinge in Flieder

Bestickte Dreiecke | Karte zum 16. Geburtstag

Meine Tochter liebt Dreiecke. Darum hat sie auf ihrer Geburtstagskarte gleich ganz viele davon bekommen. Stanzformen Bestickte Dreiecke (19 Stanzformen, 42 Euro) in vielen verschiedenen Farben. Schriftzug Happy Birthday in Flamingorot (ältere Stanzform), beglitzert mit Wink of Stella. Dazu ein paar silberne Herzen. Auch in der Karte drin sind noch ein paar Dreiecke. Das sollte erstmal reichen 🙂

Ich hatte Kuchen für dich… | Nix zu meckern

Ich hatte Kuchen für dich: Eine witzige Geburtstagskarte mit einem schlecht gelaunten Schafbock. Gestempelt in Memento Schwarz, koloriert mit Stampin’ Blends. Stempelset Nix zu meckern (23 Euro). Älteres Designerpapier aus meinem Vorrat. Richtige lustig wird die Karte aber erst, wenn du sie öffnest, denn dort geht der Spruch weiter. Nur ein leerer Kuchenständer ist übrig geblieben 😉

Geburtstagskarte mit Gutscheinfach und Videotutorial

Dieses Geburtstagskarte mit einem Gutscheinfach haben wir auf einem meiner Workshops gebastelt. Geburtstagskarten braucht man ja immer. Und wenn Geld verschenkt werden soll oder ein Gutschein im Scheckkartenformat, ist es doch besser, nicht einfach etwas in die Karte reinzulegen, das leicht herausfallen kann. Mit meiner Karte kann nichts schiefgehen und es sieht auch noch schön aus. Denn auch wenn die Karte schon von außen gut aussieht, der eigentliche Clou verbirgt sich im Inneren. Dort habe ich eine Einsteckmöglichkeit für einen Gutschein oder Geldschein eingebaut. Weiß auf weiß fällt es vielleicht gar nicht so sehr auf, weiterlesen…

Geburtstagsgruß für Jutta: Zum Geburtstag alles Glück der Welt

Alles Glück der Welt

Meiner lieben Freundin und Stempelenkelin Jutta gratuliere ich heute ganz herzlich zum Geburtstag. Diese Karte habe ich ihr (hoffentlich rechtzeitig) geschickt: Hier kommen ältere und neue Stempelsets zusammen. Der Hintergrund ist zum Beispiel mit dem großen Stempel Crackle Paint gestempelt, der im Frühjahrskatalog 2019 auf Seite 44 sofort ins Auge gefallen ist. Obwohl er sich dort wirklich gut versteckt hat. Ganz klein in der Ecke. Aber Hintergrundstempel finde ich immer und muss sie dann auch haben 😉 Für die Blumen habe ich das Stempelset Wunderbare Vasen aus dem Hauptkatalog in Flamingorot und Kussrot gestempelt und weiterlesen…