Schmetterlingskarte: Mauermuster mit silberner Embossingpaste

Es ist wieder Zeit für eine Schmetterlingskarte. Auch diese ist, wie die Karte, die ich dir hier gezeigt habe, mit dem großen Schmetterling aus dem Thinlitset Frühlingsimpressionen als Blickfang. Im Hintergrund siehst du ein Mauermuster, das ich mit silberner Embossingpaste und einer Dekoschablone gemacht habe.

Embossingpaste Silber

Die Embossingpaste oder auch Strukturpaste gibt es inzwischen in drei verschiedenen Varianten im Katalog von Stampin’ Up!: Neben der silbernen gibt es auch die Paste in Seidenglanz, die schön schimmert und das ganz “normale” Weiß. Mit ein paar Tropfen Nachfülltinte kannst du die Strukturpaste einfärben. Mit der silbernen habe ich das noch nicht ausprobiert, dürfte aber einen interessanten Effekt ergeben…

Eingefärbt ist auch wieder das Schleifenband mit einem Aquapainter und Stempelfarbe in Amethyst. Wie das funktioniert habe ich in einem kleinen Videotutorial erklärt.

Zum Einfärben und Auftragen der Embossingpaste gibt es ebenfalls eine Anleitung, inklusive einem Tutorial für ein Goodie.

Neue Videos sind in Vorbereitung. Ich freue mich, dass ich immer mehr positives Feedback zu meinen Anleitungen bekomme. Das motiviert mich sehr und zum Glück gehen uns die Ideen ja nie aus.

Einen sommersonnigen Tag wünscht dir
Anja

 

Teile diesen Beitrag

Glänzende Geburtstagskarte mit Bestickte Etiketten

Bei dieser Karte glänzt das Papier, denn auf dem Designerpapier sind goldene Streifen. Der eigentliche Blickfang ist aber das Etikett: Mit dem größten Framelit aus Bestickte Etiketten und einem Geburtstagsstempel aus dem Set Wunderbare Worte.

Bestickte Etiketten Geburtstagskarte von Stempelitis

Für Karten in diesem Stil kannst du sehr gute deine Designerpapier Reste verwenden. Ich habe es hier direkt auf die Grundkarte aufgeklebt und den Übergang mit einem Samtband in Himbeerrot gestaltet. Das Band verläuft auch komplett auf der Innenseite.

Bestickte Etiketten Geburtstagskarte von Stempelitis

Mit nur ganz wenig Aufwand erzielst du so einen tollen Effekt. Die Bestickten Etiketten sind so detailliert, dass sie schon ganz für sich alleine ein Blickfang sind.

Das Stempelmotiv habe ich mit einem ovalen Framelit ausgestanzt. Wie schön, dass es genau in das Etikett hineinpasst. Es durfte aber auch keinen Millimeter breiter sein, sonst hätte ich ein wenig abschneiden müssen.

Bestickte Etiketten Geburtstagskarte von Stempelitis

Über und unter dem Samtband habe ich das fertige Etikett mit Dimensionals festgeklebt. Damit hat die Karte alles, was sie braucht.

Das Designerpapier aus dem letzten Saisonkatalog erschlägt einen ja fast, wenn man auf den kompletten Bogen schaut. Mir sind die meisten Bögen eindeutig zu knallig und bunt. Aber in kleinen Mengen eingesetzt: Ein Traum!

Teile diesen Beitrag

Endloskarte Tierisch Wild mit Videotutorial

Die Endloskarte ist eine ganz besonderes Kartenform. Es macht unglaublich Spaß sie zu basteln und ist ein großes Vergnügen, für jeden der sie “durchblättert”.

Allerdings musst du beim Zusammenbau der Karte ein paar Dinge beachten, damit es hinterher nicht klemmt – im wahrsten Sinne des Wortes.

Deshalb habe ich ein Videotutorial für die Endloskarte gemacht, in dem ich dir zeige, wie du mit Hilfe des Stamparatus die Karte meisterst. Aber auch, wenn du den Stamparatus (noch) nicht hast, erfährst du, auf was du achten musst.

Ich möchte dir noch die verschiedenen Seiten meiner Endloskarte zeigen. Mit dem Stempelset Wild auf Grüße habe ich die Vorderseite bestempelt. Damit die Stempelmotive gut zur Geltung kommen, habe ich die Maskentechnik angewendet.

Das Papier ist aus der Designerpapierkollektion Geteilte Leidenschaft. Du kannst auf dieser Karte auch wunderbar kleine Papierreste unterbringen. Meine Motive sind mit Stampin Blends koloriert.

Endloskarte Anleitung YouTube

Aus dem Stempelset Wunschparade ist der große Stempel mit Geburtstagsgruß und vielen Paketen. Auf der vierten Seite habe ich nur ein bisschen den Hintergrund mit der Schwammwalze eingefärbt. Hier will ich die persönlichen Geburtstagsgrüße schreiben – sobald ich weiß, für wen die Karte ist.

Endloskarte Tierisch wild von Stempelitis

Alle weiteren Details erfährst du in meinem Video. Wenn du auf der Suche nach weiteren Klick zum Video Endloskarte von StempelitisBastelideen bis, kannst du auf meiner Anleitungsseite stöbern. In meinem Shop werde ich nach und nach auch immer mehr Bastelsets anbieten. Diese bestehen aus dem benötigten Papier für ein Bastelprojekt und einer Anleitung. Hast du Interesse an einem bestimmten Materialpaket? Schreib mir einfach eine mail mit deiner Idee, wenn du es im Shop nicht findest.

Viele Grüße,
Anja

Teile diesen Beitrag

Postcard Pals Karte mit Otter

Der ist ja sooooo niedlich! Trotzdem musste ich lange überlegen, was das überhaupt für ein Postcard Pals Tier ist. Irgendwie stand ich auf dem Schlauch. Ein Hamster? Ein Biber? Aber im Team haben wir es schließlich herausgefunden: Es ist ein Otter!

Für die Umsetzung meiner Kartenidee musste es für mich unbedingt ein Vintage-Look sein. Deshalb her mit Vanille Pur und einem schönen Hintergrundpapier.

Postcard Pals von Stampin' Up!

Als Braunton hat sich Wildleder aufgedrängt. Damit habe ich das Motiv gestempelt und anschließend mit Aquarellstiften koloriert.

Postcard Pals von Stampin' Up!

 

Noch ein paar Stanzteile und Perlen passen auch ganz gut auf die Karte. Im Hintergrund siehst du wieder einmal ein Zierdeckchen in Perlglanzoptik.

Postcard Pals von Stampin' Up!

Dass der Spruch auf englisch ist, stört nicht weiter. Ich habe sehr viele englischsprachige Kollegen und überhaupt müssen alle englisch können, denn das ist immerhin die Sprache der Luftfahrt.

Morgen zeige ich dir den zweiten Postcard Pal und spätestens dann bekommst du bestimmt auch Lust, Stempelmotive zu kolorieren, wollen wir wetten?

Postcard Pals von Stampin' Up!

Teile diesen Beitrag

Wasserfallkarte Wunderbare Vasen Videotutorial

Keine neue Technik, aber neues Papier und neue Stempel stehen heute im Mittelpunkt meines Beitrags: Die Wasserfallkarte habe ich bis heute noch nicht in meiner Sammlung von Videotutorials gehabt, deshalb ist sie jetzt dran. Es ist immer wieder ein toller Effekt, wenn man unten am Band zieht und nach und nach die einzelnen Felder umklappen. In meinem Anleitungsvideo kannst du dir das anschauen und nachbasteln.

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

Hast du schon mal die Farben Grapefruit und Wildleder zusammen verbastelt? Ich finde, das ist eine sehr ansprechende Farbkombination. Das von mir ausgesuchte Blatt Designerpapier aus Poesie der Natur hat zwei wunderschöne Seiten, sodass ich mich nicht entscheiden konnte und schließlich zwei Karten gemacht habe. Das Farbschema ist einfach einmal komplett umgedreht.

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

Für die einzelnen Felder der Wasserfallkarte dürfen die Stempelmotive nicht zu groß sein. Gerade einmal 4 x 4 cm Platz, da ist das Stempelset Wunderbare Vasen perfekt geeignet und für die Texte kannst du beispielsweise noch die Klitzekleinen Grüße nehmen.

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

Etwas mehr Fläche steht auf dem Streifen zur Verfügung, den du unten aus der Karte ziehst. Ich habe auch ein paar kleine Perlen aufklebt und muss deshalb beim Zurückschieben vorsichtig sein, dass sich nichts verhakt.

Alle weiteren Details findest im Videotutorial erklärt, Zutatenliste und Link zum Video sind wie immer ab sofort auf meiner Anleitungsseite veröffentlicht.

Viel Spaß beim Basteln!

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

Teile diesen Beitrag

Projekte mit dem Stempelset “Zum Geburtstag”

Gleich zum Start des neuen Themas gibt es eine geballte Ladung Karten mit dem
Stempelset Zum Geburtstag.
Es ist ein Set (Seite 6 im Frühjahrskatalog) mit zum Teil sehr großen Stempeln.
Der Stempel, den ich mir heute ausgesucht habe, ist wirklich riesig.
Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

Ich habe ihn mit einem zweiten Stempel kombiniert, sodass die beiden die komplette Vorderseite einer Karte einnehmen.

Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

Du kannst die Stempel zusammen auf einen Acrylblock kleben, so wie ich es gemacht habe.
Wenn du sie allerdings nacheinander stempelst, kannst du die Motive etwas näher zusammenrücken.
Ich habe mit der Farbe Wildleder gestempelt:

Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

Aquarellstifte von Stampin UpUnd dann mit den neuen Watercolorpencils (Seite 24 im Frühjahrskatalog) und meinen Albrecht Dürer Stiften koloriert.
Ich dachte ja, mit meinem 120 Stifte Set von Faber Castell habe ich ausgesorgt und brauche die SU Stifte nicht. Wenn es aber um genau den richtigen Farbton geht (und da kann ich sehr pingelig sein), sind die neuen Stifte einfach unschlagbar.

Beim Malen genügt es, in jede Fläche nur ein bisschen Farbe zu malen, denn anschließend wird alles mit dem Mischstift von Stampin’ up! (Seite 180 im Jahreskatalog) vermalt.

 

Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

Das geht total einfach, ist aber sehr effektvoll, wie du siehts:

Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

Es macht sogar richtig süchtig, und schon hatte ich ganz viele Kartenvorderseiten in verschiedenen Farbkombinationen fertig, die jetzt alle ein passendes Kartenhinterteil brauchten.

Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

Dazu wollte ich Reste von meinem Designerpapier Geburtstagsstrauss (Frühjahrskatalog vom letzten Jahr) nehmen, von dem ich gerade eine komplette Packung verbastelt habe.
Bis eben auf diese Reste.
Ich zeige dir ohne viele weitere Worte die drei Karten, die entstanden sind.

Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

 

Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!Stempelset Zum Geburtstag von Stampin' Up!

Diese Pastellfarben sind einfach Wahnsinn.
Und ich habe immer noch zwei kolorierte Motive übrig, die ich nicht mehr verbastelt bekommen habe.
Aber zu viel Input auf einmal ist auch nicht gut, deshalb lasse ich es für heute gut sein 😉

Wenn du weitere Beispiele mit dem Stempelset sehen möchtest, schau doch mal hier.

Teile diesen Beitrag