Kraft der Natur – Drei Karten mit dem wundervollen Stempelset

Kraft der Natur: In diesem Beitrag findest du ein paar Beispiele und Anregungen mit dem tollen Stempelset.

Die erste Karte habe ich aus dem Jahreskatalog nachgebastelt. Das ist immer ein bisschen Detektivarbeit, weil nicht immer die Informationen mitgeliefert werden, was für eine Vorlage verwendet wurde. Hier war es relativ einfach, denn die meisten Zutaten sind direkt auf der Katalogseite abgebildet.

Kraft der Natur Karte von Stempelitis

Da ist zum einen natürlich das wunderschöne Designerpapier, das hier nur ein kleines bisschen im Hintergrund zu erkennen ist. Mir tut es schon ein bisschen weh, so viel Papier „zu verschwenden“ 😉

Kraft der Natur Karte Stempelitis

Die Bäume sind alle in Meeresgrün gestempelt, wobei ich hinten den dritten Stempelabdruck, davor den zweiten und  ganz vorne direkt gestempelt habe Und davor stehen nochmal zwei Bäume, die ausgestanzt und aufgeklebt wurden. Neben Meeresgrün ist die Hauptfarbe Wildleder. Direkt auf der Grundkarte habe ich ein paar Blätterzweige Ton in Ton gestempelt. Besonders hübsch sind auch die kleinen Blätter-Accessoires, dieses in Kupfer mit Leinenfaden „angebunden“. Tatsächlich ist beides mit einem Gluedot festgeklebt.

Kraft der Natur Karte Stempelitis

Es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht, diese Karte nachzuempfinden. Ein bisschen eigener Stil kommt ja trotzdem immer durch. Und so entsteht jedes Mal eine unvergleichliche Karte.

Kraft der Natur ist einfach ein wunderschönes Stempelset. Auch diese beiden Karten habe ich nach einer Katalogvorlage gebastelt. Sie hätten großartig zu unserem KreativHop „Alles Grapefruit“ gepasst, ich hätte nur das Blütenrosa gegen Grapefruit austauschen müssen. Aber beim BlogHop wollte ich doch etwas komplett Eigenes vorstellen.

Kraft der Natur - Alles Liebe

Einen kleinen Unterschied zwischen den beiden Karten kannst du vielleicht entdecken? Bei der linken Karte ist die Baumscheibe heller, ich habe dafür den zweiten Stempelabdruck genommen. Am Ende gefällt mir aber doch die dunklere Version besser. Das Motiv ist von Hand ausgeschnitten, für die andern Stempel gibt es passende Framelits.

Kraft der Natur - Alles Liebe

Damit der Spruch gut lesbar ist, habe ich ihn in weiß embosst.

Wenn du genau hinschaust, siehst du ganz im Hintergrund die Holzmaserung in weiß auf dem Grapefruit-Farbkarton. Dafür habe ich meinen großen Hintergrundstempel und das Stempelkissen in Craft Flüsterweiß aus dem Schrank gekramt.

Ein bisschen Farbe kommt durch die Blätterzweige in Meeresgrün auf die Karte. Ohne diesen Farbtupfer wären die Karten tatsächlich etwas blass.

Kraft der Natur - Alles Liebe

Das ist das Schöne am „Kartennachbasteln“: Man benutzt nicht nur seine eigenen Lieblingssachen (meistens immer die gleichen), sondern verwendet auch mal vernachlässigte Dinge. Wie in diesem Fall der Hintergrundstempel und die Craft Tinte. Oder man muss kreativ werden. Weil ja meist nicht alles, was im Original vorgegeben ist, auch im eigenen Bastelreich vorhanden ist.

Ruhe Kraft Gelassenheit – Wer wünscht sich das nicht ab und zu? Die nächste Karte mit Kraft der Natur kann uns wenigstens daran erinnern, mal durchzuatmen, bevor uns der Alltagsstress wieder packt.

Auch diese Karte habe ich aus dem Jahreskatalog von Stampin‘ Up! „kopiert“ beziehungsweise interpretiert. Das Original findest du auf Seite 144. Die Vorderseite der Karte ist komplett mit Designerpapier Holzdekor beklebt. Das  Banner ist aus Designerpapier Poesie der Natur und davor ist ein Quadrat, das ich mit dem Burlap Hintergrundstempel in der Farbe Grapefruit bestempelt habe.

Ruhe Kraft Gelassenheit Karte

Für die Bäume gibt es glücklicherweise ein Thinlit, um sie auszustanzen. Genau wie für die Blätter, die hinter dem Banner hervorschauen. Die Blätter haben noch eine weitere Besonderheit: Zusätzlich zu den Stanzformen, die die Konturen ausstanzen, gibt es auch noch welche, die eine Blätterstruktur in das Papier prägen. Besonders gut klappt das mit den neuen Prägeunterlagen für die BigShot. Auf dem unteren Bild kannst du den Effekt sehr gut sehen.

Ruhe Kraft Gelassenheit

Ruhe, Kraft und Gelassenheit versuche ich selbst in dieser Woche zu sammeln, denn es ist meine letzte Urlaubswoche. Danach wird es wieder stressig werden, aber da ich einen neuen Ausbildungskurs übernehme, freue ich mich schon darauf.

Mit der Ruhe wird es diese Woche aber nicht so gut klappen, denn es stehen noch die Einschulung meines Sohns aufs Gymnasium und der Geburtstag meiner Tochter auf dem Programm. Da ist wohl eher Gelassenheit gefragt 😉

Trotzdem oder deswegen dreimal Ommmmmm für Ruhe Kraft Gelassenheit und die Kraft der Natur.

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Glänzende Geburtstagskarte mit Bestickte Etiketten

Bei dieser Karte glänzt das Papier, denn auf dem Designerpapier sind goldene Streifen. Der eigentliche Blickfang ist aber das Etikett: Mit dem größten Framelit aus Bestickte Etiketten und einem Geburtstagsstempel aus dem Set Wunderbare Worte.

Bestickte Etiketten Geburtstagskarte von Stempelitis

Für Karten in diesem Stil kannst du sehr gute deine Designerpapier Reste verwenden. Ich habe es hier direkt auf die Grundkarte aufgeklebt und den Übergang mit einem Samtband in Himbeerrot gestaltet. Das Band verläuft auch komplett auf der Innenseite.

Bestickte Etiketten Geburtstagskarte von Stempelitis

Mit nur ganz wenig Aufwand erzielst du so einen tollen Effekt. Die Bestickten Etiketten sind so detailliert, dass sie schon ganz für sich alleine ein Blickfang sind.

Das Stempelmotiv habe ich mit einem ovalen Framelit ausgestanzt. Wie schön, dass es genau in das Etikett hineinpasst. Es durfte aber auch keinen Millimeter breiter sein, sonst hätte ich ein wenig abschneiden müssen.

Bestickte Etiketten Geburtstagskarte von Stempelitis

Über und unter dem Samtband habe ich das fertige Etikett mit Dimensionals festgeklebt. Damit hat die Karte alles, was sie braucht.

Das Designerpapier aus dem letzten Saisonkatalog erschlägt einen ja fast, wenn man auf den kompletten Bogen schaut. Mir sind die meisten Bögen eindeutig zu knallig und bunt. Aber in kleinen Mengen eingesetzt: Ein Traum!

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Designerpapier 3 plus 1: Angebot im Juli

Designerpapieraktion 3 plus 1.

3 plus 1 Designerpapier Aktion

Da im letzten Jahr die Designerpapier-Aktion so viel Begeisterung auslöste, gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Sonderaktion 3 plus 1!

Das unschlagbare Angebot „3 kaufen, 1 gratis“ für ausgewählte Designerpapiere ist der perfekte Zeitpunkt, um sich mit Designerpapier einzudecken.

Die Aktion läuft vom 1. Juli bis 31. Juli 2018 und gilt für die folgenden ausgewählten Designerpapiere:

3 plus 1 Designerpapier Aktion

Zusätzlich gibt es für meine Newsletter Abonnenten noch ein besonderes Designerpapier Angebot von mir persönlich. Neugierig? Dann abonniere am besten gleich meinen Newsletter und du erfährst jeden Monat alles, was wichtig ist.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Wasserfallkarte Wunderbare Vasen Videotutorial

Keine neue Technik, aber neues Papier und neue Stempel stehen heute im Mittelpunkt meines Beitrags: Die Wasserfallkarte habe ich bis heute noch nicht in meiner Sammlung von Videotutorials gehabt, deshalb ist sie jetzt dran. Es ist immer wieder ein toller Effekt, wenn man unten am Band zieht und nach und nach die einzelnen Felder umklappen. In meinem Anleitungsvideo kannst du dir das anschauen und nachbasteln.

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

Hast du schon mal die Farben Grapefruit und Wildleder zusammen verbastelt? Ich finde, das ist eine sehr ansprechende Farbkombination. Das von mir ausgesuchte Blatt Designerpapier aus Poesie der Natur hat zwei wunderschöne Seiten, sodass ich mich nicht entscheiden konnte und schließlich zwei Karten gemacht habe. Das Farbschema ist einfach einmal komplett umgedreht.

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

Für die einzelnen Felder der Wasserfallkarte dürfen die Stempelmotive nicht zu groß sein. Gerade einmal 4 x 4 cm Platz, da ist das Stempelset Wunderbare Vasen perfekt geeignet und für die Texte kannst du beispielsweise noch die Klitzekleinen Grüße nehmen.

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

Etwas mehr Fläche steht auf dem Streifen zur Verfügung, den du unten aus der Karte ziehst. Ich habe auch ein paar kleine Perlen aufklebt und muss deshalb beim Zurückschieben vorsichtig sein, dass sich nichts verhakt.

Alle weiteren Details findest im Videotutorial erklärt, Zutatenliste und Link zum Video sind wie immer ab sofort auf meiner Anleitungsseite veröffentlicht.

Viel Spaß beim Basteln!

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Kleine Box Großes Dankeschön mit Videotutorial

Eine kleine Box für Küsschen (drei Stück passen hinein). Mit ein wenig Farbkarton und Designerpapier ist die Box schnell gebastelt. Für die Dekoration habe ich viele neue Produkte ausprobiert.

Kleine Box für Küsschen Anleitung auf YouTube von Stempelitis

Die eigentliche Box ist in der neuen Farbe Lindgrün, genau wie das Etikett, das ich mit Framelits aus Bestickte Etiketten gestanzt habe. Eine genaue Auflistung des Materials findest du auf meiner Anleitungsseite.

Kleine Box für Küsschen Anleitung auf YouTube von Stempelitis

Für die Box gab es auf meinem alten Blog eine PDF Anleitung. Die hat den Umzug hierher nicht überstanden. Stattdessen habe ich ein Videotutorial auf YouTube hochgeladen, das du dir ab sofort hier anschauen kannst.

Wenn es so heiß ist, wie in diesen Tagen, würde ich allerdings keine Schokoladen-Küsschen in der  kleinen Box verpacken. Außer, es gibt einen kleinen, flachen Kühlakku, den man dazulegen kann.

Was für eine Idee. Bestimmt fallen dir noch andere Sachen ein, die hinein passen.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Der erste Schnitt tut noch weh: Designerpapier Geteilte Leidenschaft

Ich habe es getan: Den ersten Bogen vom neuen Designerpapier Geteilte Leidenschaft ist zerschnitten.

Designerpapier Geteilte Leidenschaft

Geht es dir auch so, dass du dich überwinden musst, einen schönen neuen Bogen anzuschneiden? Beim ersten Blatt aus einem neuen Paket ist es bei mir besonders schlimm 😉

Aber es musste einfach sein, ich habe die himbeerroten Streifen für eine Box gebraucht. Es gab keine andere Wahl, genau dieses Designerpapier musste es sein. The perfect match.

Wenn es dann geschafft ist, der erste Bogen zerteilt, geht es mit dem Rest meist ganz schnell. Ganz viele Ideen schwirren mir schon durch den Kopf.

Möchtest du die anderen Designs aus dem Paket auch sehen?

Die ersten neuen Produkte aus dem kommenden Jahreskatalog

Ich habe wieder ein Stempelitis packt aus Video gemacht, in dem ich dir alle neuen Produkte zeige.

Alle, die ich schon für mich vorbestellen konnte: Neue Stempelsets, neue Stanzen bzw. Framelits, neue Stempelkissen, neue Farben und natürlich auch das Designerpapier Geteilte Leidenschaft.

Das Papier kannst du ab 2. Mai auch bestellen, denn es wird Produktpakete geben. Die einzelnen Pakete stelle ich dir noch einmal genauer vor in einem meiner nächsten Beiträge.

Jetzt solltest du dich aber von meiner Begeisterung anstecken lassen und dir das Video anschauen. Besonders freuen würde ich mich über einen Kommentar von dir, ob du die neuen Sachen und das Designerpapier genauso toll findest wie ich.

Ein Video zu den neuen Stempelkissen mit einem Vergleich alt – neu kommt auch in Kürze, da teste ich noch ein wenig. Bestellen kannst du die neuen Stempelkissen ja auch erst ab Juni, aber gerne schon bei mir testen. Zum Beispiel beim nächsten Workshop.

Einen sonnigen Tag wünscht dir

Anja 🙂

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag