Schmetterlingskarte: Mauermuster mit silberner Embossingpaste

Es ist wieder Zeit für eine Schmetterlingskarte. Auch diese ist, wie die Karte, die ich dir hier gezeigt habe, mit dem großen Schmetterling aus dem Thinlitset Frühlingsimpressionen als Blickfang. Im Hintergrund siehst du ein Mauermuster, das ich mit silberner Embossingpaste und einer Dekoschablone gemacht habe.

Embossingpaste Silber

Die Embossingpaste oder auch Strukturpaste gibt es inzwischen in drei verschiedenen Varianten im Katalog von Stampin‘ Up!: Neben der silbernen gibt es auch die Paste in Seidenglanz, die schön schimmert und das ganz „normale“ Weiß. Mit ein paar Tropfen Nachfülltinte kannst du die Strukturpaste einfärben. Mit der silbernen habe ich das noch nicht ausprobiert, dürfte aber einen interessanten Effekt ergeben…

Eingefärbt ist auch wieder das Schleifenband mit einem Aquapainter und Stempelfarbe in Amethyst. Wie das funktioniert habe ich in einem kleinen Videotutorial erklärt.

Zum Einfärben und Auftragen der Embossingpaste gibt es ebenfalls eine Anleitung, inklusive einem Tutorial für ein Goodie.

Neue Videos sind in Vorbereitung. Ich freue mich, dass ich immer mehr positives Feedback zu meinen Anleitungen bekomme. Das motiviert mich sehr und zum Glück gehen uns die Ideen ja nie aus.

Einen sommersonnigen Tag wünscht dir
Anja

 

Teile diesen Beitrag

Glänzende Geburtstagskarte mit Bestickte Etiketten

Bei dieser Karte glänzt das Papier, denn auf dem Designerpapier sind goldene Streifen. Der eigentliche Blickfang ist aber das Etikett: Mit dem größten Framelit aus Bestickte Etiketten und einem Geburtstagsstempel aus dem Set Wunderbare Worte.

Bestickte Etiketten Geburtstagskarte von Stempelitis

Für Karten in diesem Stil kannst du sehr gute deine Designerpapier Reste verwenden. Ich habe es hier direkt auf die Grundkarte aufgeklebt und den Übergang mit einem Samtband in Himbeerrot gestaltet. Das Band verläuft auch komplett auf der Innenseite.

Bestickte Etiketten Geburtstagskarte von Stempelitis

Mit nur ganz wenig Aufwand erzielst du so einen tollen Effekt. Die Bestickten Etiketten sind so detailliert, dass sie schon ganz für sich alleine ein Blickfang sind.

Das Stempelmotiv habe ich mit einem ovalen Framelit ausgestanzt. Wie schön, dass es genau in das Etikett hineinpasst. Es durfte aber auch keinen Millimeter breiter sein, sonst hätte ich ein wenig abschneiden müssen.

Bestickte Etiketten Geburtstagskarte von Stempelitis

Über und unter dem Samtband habe ich das fertige Etikett mit Dimensionals festgeklebt. Damit hat die Karte alles, was sie braucht.

Das Designerpapier aus dem letzten Saisonkatalog erschlägt einen ja fast, wenn man auf den kompletten Bogen schaut. Mir sind die meisten Bögen eindeutig zu knallig und bunt. Aber in kleinen Mengen eingesetzt: Ein Traum!

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Postcard Pals Karte mit Otter

Der ist ja sooooo niedlich! Trotzdem musste ich lange überlegen, was das überhaupt für ein Postcard Pals Tier ist. Irgendwie stand ich auf dem Schlauch. Ein Hamster? Ein Biber? Aber im Team haben wir es schließlich herausgefunden: Es ist ein Otter!

Für die Umsetzung meiner Kartenidee musste es für mich unbedingt ein Vintage-Look sein. Deshalb her mit Vanille Pur und einem schönen Hintergrundpapier.

Postcard Pals von Stampin' Up!

Als Braunton hat sich Wildleder aufgedrängt. Damit habe ich das Motiv gestempelt und anschließend mit Aquarellstiften koloriert.

Postcard Pals von Stampin' Up!

 

Noch ein paar Stanzteile und Perlen passen auch ganz gut auf die Karte. Im Hintergrund siehst du wieder einmal ein Zierdeckchen in Perlglanzoptik.

Postcard Pals von Stampin' Up!

Dass der Spruch auf englisch ist, stört nicht weiter. Ich habe sehr viele englischsprachige Kollegen und überhaupt müssen alle englisch können, denn das ist immerhin die Sprache der Luftfahrt.

Morgen zeige ich dir den zweiten Postcard Pal und spätestens dann bekommst du bestimmt auch Lust, Stempelmotive zu kolorieren, wollen wir wetten?

Postcard Pals von Stampin' Up!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Kuchenlaster im Doppelpack

Die Karte mit dem Kuchenlaster musste ich gleich zweimal basteln. Nicht, weil ich einen Vorrat anlegen wollte, sondern weil mein Sohn auf einen Zwillingsgeburtstag eingeladen war. Natürlich braucht da jedes der beiden Geburtstagskinder eine eigene Karte. Zum Glück haben sie unterschiedliche Lieblingsfarben, sodass sich die Karten immerhin darin unterscheiden.

Kuchenlaster Karte von Stempelitis

Beim Ausmalen der Kuchenlaster hat mein Sohn mitgeholfen. Den Rest durfte ich übernehmen. So sind diese beiden Karten in Pazifikblau und Wasabigrün entstanden.

Das Thema Kuchen und Eis war naheliegend, weil sich die Zwillinge einen Gutschein beziehungsweise Geld für die Eisdiele gewünscht haben. In der besten Eisdiele unserer Stadt gibt es auch sehr leckere Waffeln und Kuchen.

Deshalb ist in den Karten auch ein Umschlag eingeklebt, in dem sich das Geld für den Eisdielen-Besuch befindet.

Kuchenlaster Karte von Stempelitis

Bei den beiden Muffins auf der Vorderseite weiß ich gar nicht mehr, woher ich die habe. Die sind mir wohl irgendwann einmal in den Einkaufskorb gefallen und wollten unbedingt mit. Jetzt haben sie auf den Geburtstagskarten einen schönen Platz gefunden.

 

Teile diesen Beitrag

Streifenkarte – Video zum Wochenende

Streifenkarte – Es ist rechtzeitig fertig geworden, mein Video mit Anleitung für die Streifenkarte.
Entstanden ist es aus der Not heraus: Wohin mit all den Papierresten, die im Laufe eines Bastellebens so anfallen.
Zum Wegwerfen zu Schade, zum Aufheben zu viel.
Hier ist also jetzt eine schöne Idee zur Weiterverwertung deiner Papierstreifen:
Streifenkarte von Stempelitis

Ich habe gleich mal ein paar Karten mehr gemacht, mit unterschiedlichen Sprüchen, mal mit Sternen geprägt, mal ganz schlicht.
Breite Streifen, schmale Streifen – alles geht und macht viel Spaß in der Umsetzung.

Streifenkarte von Stempelitis
 
Dabei kannst du ohne großen Aufwand richtig kreativ sein.
Und ich hoffe, das macht dir genauso viel Spaß, wie mir. Besonders mit den neuen InColor Farben.
 
Streifenkarte von Stempelitis
 

Also: Auf die Streifen, fertig, LOS!!!

Die Reste warten schon 😉 Und wenn du irgendwann keine Papierstreifen mehr haben solltest, wie wäre es zum Beispiel mit einer Endloskarte? Auf meiner Seite mit den Anleitungen findest du noch jede Menge anderer Ideen.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Zauberhafter Tag Einhorn

Weil ich heute kaum Zeit zum basteln habe, nur mal schnell in meinen Entwürfen gestöbert, was ich noch nicht gezeigt haben könnte. Ich glaube, das Einhorn war noch nicht dran. Dabei passt diese zauberhafte Karte wunderbar zu dem sonnig-heißen Tag heute.
Karte, Zauberhafter Tag, Stempelitis

Bei Einhörner muss es ja am besten richtig doll glitzern. Selbst das Hintergrundpapier sieht ein wenig noch Glitzer aus, obwohl es nur normales Designerpapier ist. Aber das Glitzerpapier in Kirschblüte funkelt richtig toll, wenn man es ins Licht hält.

Karte Geburtstag Einhorn

Dazu noch ein paar runde, schimmernde Klebepunkte und ein das Einhorn mit etwas Farbe koloriert. Schon ist die Geburtstagskarte fertig.

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Neue Wusel-Karten

Keine Wusel Karten mehr im Vorrat? Das geht nicht!
Bei allem Zeitmangel, die müssen schnell neu gebastelt werden.
Und sooo lange dauert es auch gar nicht, vor allem, wenn man gleich in Kleinserie geht 😉

Wusel Karte von Stempelitis

Wusel Karten mit Simple Stems

Du erinnerst dich hoffentlich an die witzige Idee, mit einem Blütenstempel aus dem Set Simple Stems und ein paar Wackelaugen die lustigen Wusels zu machen.

Wusel Karte von Stempelitis
Die erste Variante, die ich auf Pinterest gepinnt habe, bricht immer noch alle Rekorde und ist jede Woche der beliebteste meiner Pins.

 

Wusel Karte von Stempelitis

 

Mädchen- oder Jungenfarben, die Karte ist immer eine super Idee zum Kindergeburtstag und würde sich auch als Einladung gut machen.

Wusel Karte von Stempelitis

Jetzt muss ich mich um Karten zur Taufe kümmern.
Da war auch nichts mehr da, Kreetta hat mich ausgeplündert 😉

Wusel Karte von Stempelitis

Morgen noch eine Dienstreise nach Dresden und am Donnerstag der letzte Arbeitstag, dann ist Urlaub und wieder mehr Zeit für Basteleien 🙂

Ich freue mich schon sehr darauf.

Liebe Grüße,
Anja

Teile diesen Beitrag

Männerkarten mit Hammer!

Hammermäßig tolle Karten lassen sich mit diesem Stempelset basteln 🙂
Es heißt Hammer! und als Zubehör gibt es Framelits, eine Prägeform Sechsecke, die ich als Hintergrund für die Karten verwendet habe, Designerpapier und noch viel mehr.

Die Werkzeuge habe ich von Hand koloriert. Die gelben Flächen mit den Blendabilities, die Stampin‘ up! mal im Programm hatte (und die ich immer noch gerne verwende).
Das Grau ist mit dem Stampin‘ Write Marker in Schiefergrau gemalt.

Den Unterschied macht das Designerpapier Unvergleichlich urban hinter den Werkzeugen.
Es läßt die Farben davor ganz unterschiedlich wirken.

Mit gefallen sie alle. Für Männergeburtstage habe ich jetzt jedenfalls wieder einen Vorrat.
Obwohl ja nicht alle Männer gerne heimwerken.
Es müssen also noch mehr Alternativen her 😉

Du kannst ja mal schauen, was ich hier auf Pinterest zum Thema Karten für Männer bisher zusammengetragen habe.

Übrigens: Ich habe endlich mal wieder einen Workshoptermin veröffentlicht:
Am 17. März geht es im Bauwagen wieder rund.
Melde dich schnell an, denn ich habe nur begrenzten Platz 🙂

Liebe Grüße,
Anja

Teile diesen Beitrag

Geburtstagsfeuerwerk

Auf Seite 11 im Frühjahrskatalog findest du den Stempel und die Edgelit Form, die ich für diese Geburtstagskarte verwendet habe.
Das Stempelset heißt Geburtstagsfeuerwerk.
Ich habe den Text mit Versamark auf die Karte gestempelt und in der Farbe Aquamarin mit dem Heissluft-Fön embosst.

Die Stanze Sternenfeuer für die BigShot habe ich eigentlich nur für die Sterne gebraucht, für die eigentliche Form finde ich noch eine andere Verwendung.
Ganz toll ist auch die neue Bordürenstanze mit den Kerzen (auf Seite 7 unten links versteckt).

Ich habe den flüsterweißen Karton damit gestanzt, so ist der Farbkarton darunter in Aquamarin zu sehen.

Für die kleinen Flammen habe ich einfach noch mal Farbkarton in Ockerbraun mit der Kerzenbordüre gestanzt und in die Aussparungen geklebt.
Glaub mir, der Aufwand lohnt sich 🙂

Heute Abend ist meine nächste Sammelbestellung.
Bis 20 Uhr kannst du dich noch melden.

Einen guten Start ins kalte Wochenende wünscht dir
Anja 🙂

Teile diesen Beitrag

Stempelset Zum Geburtstag: Karte mit Kupfer

Ein sehr schöner Spruch auf meiner Geburtstagskarte, die ich diesmal mit Kupferfolie aufgepeppt habe:
Der Stempel ist natürlich wieder aus dem Stempelset Zum Geburtstag.
Den Hintergrund habe ich mit einer Schablone aus dem Projektset Große Klasse und einer Schwammwalze gemacht.
Das Projektset ist inzwischen nicht mehr erhältlich, aber ähnliche Schablonen findest du im Hauptkatalog auf Seite 181.

Die beiden Herzen, einmal aus Kupferfolie gestanzt, einmal aus Wildleder-Farbkarton, findest du bei den Framelits Liebesgrüße im Frühjahrskatalog auf Seite 14.
Eine weitere Neuheit ist die Prägeform Blütenregen von Seite 51.

 Weitere Ideen mit dem Stempelset Zum Geburtstag findest du auf meiner Pinnwand bei Pinterest.

Morgen ist wieder ein Designteam-Beitrag geplant.
Wobei ich noch gar nicht weiß, was ich machen werde.
Hoffentlich fällt mir noch was ein 😉

Liebe Grüße,
Anja

Teile diesen Beitrag