Kreise – Blog Hop der Global Stamping Friends

Diesmal dreht sich alles um das Thema Kreise bei unserem Blog Hop der Global Stamping Friends.

Kreise Blog Hop Logo Global Stamping Friends

Ich gebe zu, es war nicht einfach für mich. Denn einerseits hatte ich in dieser Woche kaum Zeit, überhaupt etwas zu basteln. Andererseits hatte ich auch einfach überhaupt keine Idee, die mit Kreisen zu tun hatte.

Aber unter Stress funktioniere ich ja meistens ganz gut. Deshalb habe ich in letzter Minute doch noch ein Projekt hinbekommen, mit dem ich auch wirklich zufrieden bin:

 

Kreise

Besonders spannend ist hier der Hintergrund. Dafür habe ich den Farbkarton in Lindgrün zweimal geprägt. Zuerst mit der Prägeform Strukturmuster und anschließend noch mit den großen Kreisen. Danach hast du strukturierte Kreise 😉

Kreise

Der große Happy Birthday Stempel ist aus dem Stempelset One for all. Mit einer Kreisstanze habe ich den Schriftzug ungefähr in der Mitte ausgestanzt, mit einem etwas größeren Kreis hinterlegt und mit Dimensionals wieder aufgeklebt.

Kreise

Damit die Karte nicht zu blass wirkt, habe ich schließlich noch ein paar glitzernde Akzente in Kontrastfarbe aufgeklebt.

Na, was meinst du? Thema erfüllt? Genug Kreise sollten es doch jetzt sein 🙂

Mal sehen, was die anderen Blog Hop Teilnehmerinnen gebastelt haben. Hier geht es weiter zum nächsten Beitrag von June.  

Hier gehts zum nächsten Blog Natürlich gibt es auch wieder die komplette Teilnehmerliste für den direkten Sprung:

1. Narelle Fasulo
2. Anastasia Radloff
3. Lisa Ann Bernard
4. Kimberley Anne Morris
5. Jenn Curtis Charles
6. Rachel Macleod
7. Tricia Butts
8. Jan Musselman
9. Amanda Farlinger
10. Anja Reuss (hier bist du gerade)
11. June Olsen
12. Angélique Stempelkeuken

 

Teile diesen Beitrag

Halloween – Blog Hop Global Stamping Friends

Heute dreht sich alles um das Thema Halloween im BlogHop der Global Stamping Friends! Halloween Blog Hop Logo Global Stamping FriendsFür mich kommen da nur die kleinen Treat Boxes aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog in Frage. Denn die sind perfekt für ein kleines Geschenk zu Halloween.

Typischerweise in der Farbe Kürbisgelb (ein paar Boxen in Mandarinorange war glaube ich auch dabei), ergänzt von Limette und Blauregen.


Halloween

Die Thinlits Formen heißen Zum Mitnehmen, denn sie sind den Take out Boxen nachempfunden, die man beim Asiaten bekommt, wenn man zuhause essen will. Die fertigen Schachteln sind 5,4 x 4,4 x 5,1 cm klein. Zum Dekorieren gibt es das Stempelset Takeout Treats mit Sprüchen und Motiven zu Halloween, für Weihnachten aber auch mit ein paar neutralen Texten. Allerdings alle auf englisch.

Halloween

Ich habe die Schachteln vor dem zusammenkleben mit einem Hexenmotiv bestempelt, dass ich in einem älteren Stempelset gefunden habe. Die beiden Verschlußlaschen oben lassen sich zusammenschieben. Ich habe zusätzlich ein kleines Etikett und ein Schleichen mit MiniGlueDots aufgeklebt.

Auf der Vorderseite ist hinter dem Etikett ein wenig naturfarbener Jutefaden gekringelt, der ein bisschen an Spinnweben erinnert. Gefüllt habe ich meine Halloween Boxen noch nicht, ich bin noch etwas unentschlossen, was ich hineinstecken werde. Aber ich weiß schon wer die insgesamt 15 Boxen bekommt 😉

Und jetzt geht es weiter mir dem nächsten Projekt bei Narelle  

Hier gehts zum nächsten Blog

Viel Spaß beim Blog Hop!
Die Liste aller 10 Teilnehmerinnen findest du hier:

1. Tricia Butts
2. Lisa Ann Bernard
3. Anja Reuss
4. Narelle Fasulo
5. Rachel Macleod
6. Lisa Henderson
7. Jan Musselman
8. Anastasia Radloff
9. Kimberley Anne Morris
10. Angélique Stempelkeuken

Teile diesen Beitrag

Kartensets – Blog Hop Global Stamping Friends

Und wieder ist es Zeit für einen Blog Hop der Global Stamping Friends: Kartensets Blog Hop Logo Global Stamping FriendsHeute geht es um Kartensets. Gemeint sind damit mehrere ähnliche Karten, die als Set verschenkt werden. So zumindest habe ich das Thema interpretiert und ich bin sehr gespannt, was meine Mithopperinnen sich überlegt haben.

Ich zeige dir gleich mal, wie mein Kartenset aussieht:

Kartensets

 

Fünf kleine Karten, für die ich die Karten und Umschläge für Erinnerungen um mehr in Flüsterweiß. Darin sind 10 Karten im Format 10,2 x 15, 2 cm und passende Umschläge. Diese Kartengröße ist für die Karten aus den Erinnerungen & Mehr Sets, aber ich habe sie hier einfach als Grundlage für meine eigenen Ideen genutzt.

Kartensets

Gestempelt und gestanzt habe ich mit dem Produktpaket Eisblüten aus dem Herbst-/Winterkatalog. Wie du siehst, kann man die Stempel nicht nur für Weihnachtskarten einsetzen, sondern alleine durch eine andere Farbauswahl auch Herbstliches gestalten.

Verpackt habe ich meine Karten in einer Shadow Box. Diese ist aus stabilem Kraftpapier gebastelt und in den Farben Mango und Merlotrot zusammen mit Tannengrün dekoriert. Eine Anleitung für die Shadowbox findest du hier bei YouTube. Wenn du nur die Zutatenliste brauchst, bist du auf meiner Anleitungsseite für Verpackungen richtig.

Kartensets

Die Karten sind wahrscheinlich selbsterklärend 😉 Dafür habe ich einfach ganz viele Stanzteile und Stempelmotive miteinander kombiniert. Für zwei Karten habe ich einen Text gestempelt, die anderen drei sind neutral geblieben.

Kartensets

Jetzt folgt noch eine kleine Galerie mit weiteren Bildern von meinem Kartenset und der Verpackung. Du kannst die einzelnen Bilder anklicken, um sie anzuschauen.
Danke, dass du vorbeigekommen bist und viel Spaß auf den anderen Blogs mit vielen weiteren tollen Ideen!

Hier geht es weiter zum Blog von Narelle:

Hier gehts zum nächsten Blog

Die Liste aller Teilnehmerinnen, damit du auch direkt hinhüpfen kannst:

1 Rachel Macleod
2 Tricia Butts
3 Anastasia Radloff
4 Lisa Ann Bernard
5 Anja Reuss (hier bist du gerade)
6 Narelle Fasulo
7 Libby Dyson
8 Kimberley Anne Morris
9 Jan Musselman
10 June Olsen
11. Angélique Stempelkeuken

 

Teile diesen Beitrag

Colour Challenge Kleegrün – BlogHop Global Stamping Friends

Eine echter Herausforderung war für mich diese Colour Challenge. Denn nur die Farbe Kleegrün soll verwendet werden. Nur ein bisschen Weiß oder Schwarz ist noch erlaubt bei diesem BlogHop der Global Stamping Friends. Colour Challenge Blog Hop Logo Global Stamping FriendsDa kam mir mein neues Produktpaket Winterblüten gerade recht. Denn das wollte ich gerne ausprobieren. So habe ich mir also Farbkarton in Kleegrün, Flüsterweiß und Schwarz bereitgelegt und einfach mal alle möglichen Einzelteile mit dem Set gestempelt und gestanzt. Da die Karte selbst Grün werden sollte, war der Rohling auch schnell gemacht.

Colour Challenge Blog Hop
Danach habe ich die Stanzteile so lange hin und her geschoben, bis ich eine Idee hatte, wie alles sich zusammenfügt. Kommen wir zu den Details: Der Hintergrund ist ein Stück Farbkarton Kleegrün, den ich zuerst in Schwarz (Stazon) bestempelt und dann mit einer Prägeform die Struktur gegeben habe. Danach habe ich zuerst das Etikett fertig gestellt, denn ich musste wissen, wie weit die einzelnen Zweige und Blätter dahinter rausschauen müssen bzw. dürfen.

Mit diesem groben Anhaltspunkt habe ich anschließend alles nacheinander aufgeklebt. Zum Schluß kam das Etikett mit Dimensionals oben drauf.

Die beiden Blüten sind auch in Schwarz gestempelt und haben mit Wink of Stella noch etwas Glitzer bekommen. Als Glanzpunkte sind schließlich noch einige Glitzersteine auf die Karte gekommen.

Auftrag ausgeführt, Colour Challenge erfüllt! Und diese etwas andere Weihnachtskarte gefällt mir sogar richtig gut.

Ich bin wie immer sehr gespannt, was sich die anderen BlogHopperinnen einfallen lassen haben.

Hier geht es zum nächsten Beitrag von Kimberley:Hier gehts zum nächsten Blog

Die Liste aller Teilnehmerinnen:

1. Amber Thompson

2. Tricia Butts

3. Anastasia Radloff

4. Karie Beglau

5. Susan Simpson

6. Anja Reuss (hier bist du gerade)

7. Kimberley Morris

8. Lisa Ann Bernard

9. Libby Dyson

10. Marieke Bart

11. Jan Musselman

12. Angélique Stempelkeuken

13. Jenn Curtis Charles

14. Amanda Farlinger

15. Narelle Fasulo

 

Teile diesen Beitrag

Happy Anniversary: 2 Jahre Global Stamping Friends

Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Seit zwei Jahren gibt es die Gruppe Global Stampin Friends. Wir machen jeden Monat einen BlogHop zu einem besonderen Thema. Diesmal feiern wir uns selbst: HAPPY ANNIVERSARY! Happy Anniversary BlogHop Logo Global Stamping Friends

Für mich war naheliegend, dass ich heute die Geburtstagsdeko für den Geburtstag meiner Tochter vorstelle. Weil sie sich für die Einladungen das Thema Traumhaft Tropisch ausgesucht hat, bin ich auch bei der Deko dabei geblieben. Hier siehst du als erstes die Partyhütchen. Gemacht habe ich sie mit Hilfe eines Tools von WeR Memory Keepers. Die Puschel und der untere Rand sind aus Honigwabenpapier. Das blaue Hütchen war für meinen Sohn.

Happy Anniversary Traumhaft Tropisch

Ich war mir nicht sicher, ob die 14 jährigen Damen die Hüte auch aufsetzen würden, aber sie fanden es total witzig und waren begeistert.

Auf den Schokoladenkuchen kam ein Caketopper (du siehst ihn auf dem unteren Bild) den ich auf einen Strohhalm gespießt und dann auf den Kuchen gesteckt habe. Der ausgestanzte Schriftzug kommt besser zur Geltung, wenn du ihn mit einem zweiten Stanzteil in einem dunkleren Ton quasi als Schatten hinterlegst.

Happy Anniversary Traumhaft Tropisch

Natürlich gab es auch kleine Gastgeschenke. Sie sind mit dem Envelope Punchboard gemacht. Es reicht jeweils ein Bogen des Designerpapiers für eine Schachtel. Der Spruch ist aus den Klitzekleinen Grüßen.

Happy Anniversary Traumhaft Tropisch

Für den Verschluss kam zusätzlich noch das Geschenkschachtel-Punchboard zum Einsatz, denn damit kannst du wunderbar zwei gegenüberliegende Laschen stanzen, sodass sie sich zusammenstecken lassen.

Happy Anniversary Traumhaft Tropisch

Für das Geburtstagskind gab es selbstverständlich auch noch eine Geburtstagskarte. Die stelle ich dir aber demnächst ausführlich vor, deshalb hier nur ein kleiner Blick darauf:

Happy Anniversary Traumhaft Tropisch

Jetzt schicke ich dich mit einem Happy Anniversary! weiter zum nächsten Beitrag des BlogHops, den du bei Amber

Hier gehts zum nächsten Blog

Und wie immer die komplette Liste für den direkten Hüpfer oder für den Fall eines Ausfalls 😉

1. Lisa Ann Bernard
2. Narelle Fasulo
3. Amanda Farlinger
4. Anja Reuss
5. Amber Thompson
6. Tricia Butts
7. Kimberley Anne Morris
8. Karie Beglau
9. Angélique Stempelkeuken
10. Marieke Bart
11. Sarah Mcdermott
12. Jenn Curtis Charles

Teile diesen Beitrag

Impossible Card: Drinks Galore – Global Stamping Friends BlogHop

Blog Hop Logo Global Stamping FriendsGetränke in Hülle und Fülle gibt es in unserem BlogHop der Global Stamping Friends. Ich war schon sehr versucht, das Stempelset Auf Dich (das mit den Flaschen) rauszuholen, aber dann habe ich mich an Kaffee Olé erinnert.  Ich liebe Kaffee und kann ich davon ein paar Tassen am Tag gebrauchen. Impossible Card Kaffee ole

Jetzt fehlte nur noch eine Projektidee. Das hat aber nicht lange gedauert. Seit ich vor ein paar Wochen (eher schon Monaten) bei Martina eine Impossible Card gesehen habe, war mir klar, dass ich diese Karte irgendwann auch basteln MUSS. Mittlerweile ist diese Technik wahrscheinlich schon wieder out, aber was soll’s: Ich habe trotzdem ein Tutorial dafür gemacht. Vielleicht gibt es ja doch noch jemanden, der die Impossible Card noch nicht kennt 😉

Impossible Card, Drinks Galore

Wenn du zu diesen „Unwissenden“ gehörst: Die Impossible Card hat ihren Namen daher, weil sie eigentlich unmöglich ist. Klick zum Video: Impossible Card

Ohne etwas anzukleben ragt der mittlere Teil nach oben, obwohl das eigentlich gar nicht sein kann.

Den Trick erkläre ich dir ein meinem Anleitungsvideo.

Es ist eigentlich ganz einfach, wenn man es weiß. Dann kann man auch die Karte auf jeden gewünschte Größe umrechnen.

Impossible Card, Drinks Galore

Für die Karte habe ich tatsächlich nur das eine Stempelset Kaffee Olé und ein einziges Stempelkissen (Savanne) gebraucht. Versamark zum embossen nicht mitgezählt. Das Designerpapier ist selbst gestempelt und nur die kleinen Herzen habe ich mit dem Stampin Blend in Zartrosa hell ausgemalt.

Impossible Card, Drinks Galore

Damit die Schrift gut heraussticht ist sie in der Farbe Espresso embosst. Schließlich noch ein paar kleine Halbperlen und mein Projekt für den BlogHop ist fertig.

Ich bin gespannt, ob sich noch jemand für dieses Stempelset entschieden hat. Deshalb hüpfe ich gleich weiter zu Tricia.    Hier gehts zum nächsten Blog

Die Liste mit allen Teilnehmerinnen für den direkten Sprung zu einem Blog:

1. Lisa Ann Bernard
2. Narelle Fasulo
3. Amanda Farlinger
4. Amber Thompson
5. Karie Beglau
6. Anastasia Radloff
7. Anja Reuss
8. Tricia Butts
9. Kimberley Anne Morris
10. Rachel Macleod
11. Marieke Bart
12. Jan Musselman
13. Angelique Stempelkeuken
14. Mary Ann Kay Rossiter

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Alles Grapefruit: KreativHop zur Farbe Grapefruit

Herzlich Willkommen zum KreativHop zur Farbe Grapefruit. 10 Stampin‘ Up! Demos haben sich spontan zusammengefunden, um eine besondere Farbe in den Mittelpunkt zu stellen: Grapefruit!

Als eine der neuen InColor Farben hast du sie bestimmt schon oft gesehen, auch in den Designerpapieren des aktuellen Katalogs kommt sie sehr oft vor. Und weil mir selbst die Farbe äußerst gut gefällt, musste ich nicht lange überlegen, ob ich bei diesem KreativHop dabei sein wollte.

Mein Projekt ist eine Explosionsbox zur Hochzeit. Dafür habe ich tatsächlich nur die beiden Farben Flüsterweiß und Grapefruit verwendet. Dazu jede Menge Framelits, Stanzen und Stempel.

BlogHop zur Farbe Grapefruit - Explosionsbox

Für die Schleife habe ich wieder einmal das weiße Tüllband eingefärbt, mit Nachfülltinte Grapefruit und einem Aquapainter. Das zweite Band aus weißem Satin veredelt den Look. Die Seiten sind geprägt, der Deckel mit ausgestanzten Motiven dekoriert.

KreativHop zur Farbe Grapefruit

Innen eine dreistöckige Hochzeitstorte mit einer „grapefruchtigen“ Füllung. Für die Spitze habe ich ein Zierdeckchen in Perlglanzoptik zurechtgeschnitten. Ein paar weiße Stoffrosen (nicht von Stampin‘ Up!) durften auch auf die Torte. Das Stempelset ist sehr bekannt: Perfekter Tag ist leider nicht mehr im Programm und wird von vielen verzweifelt gesucht. Ich kann das gut verstehen und würde meins nie hergeben… Nur das Herz auf den beiden Einstecktaschen ist aus einem anderen Set: Großes Glück ist auch nicht mehr im Katalog, aber hier soll es ja auch um die Farbe gehen.

KreativHop zur Farbe Grapefruit

Ich weiß auch schon genau, wer die Explosionsbox bekommt, in meinem Kollegenkreis gab es vor Kurzem eine Hochzeit 🙂 Deshalb hoffe ich, dass dem Hochzeitspaar die Farbe Grapefruit auch gefällt.

Bist du gespannt, welche weiteren Projekte in unserem KreativHop auf die warten? Dann kannst du mit einem Klick auf den Button zu Heike weiterhüpfen. Unter dem Button findest du die komplette Teilnehmerinnenliste, mit der du unsere Blogs auch direkt ansteuern kannst.

BlogHop zur Farbe Grapefruit

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Blog Hop Global Stamping Friends: Home Decor

Blog Hop Logo Global Stamping FriendsDas Thema Home Decor hat mich vor eine schwierige Aufgabe gestellt. Denn das ist eigentlich gar nicht so meins. Klar, ich stelle mir auch gerne schöne Sachen in die Wohnung. Aber Home Decor selbst basteln kommt bei mir eher selten vor. Zum Glück war das Thema schon sehr früh bekannt und ich konnte mich auf eine ausgiebige Ideensuche begeben. Hier kannst du dir anschauen, was dabei herausgekommen ist:

 

 

Home Decor Würfel Aus jeder Jahreszeit

Meine Wahl fiel auf Home Decor Blöcke: Würfel die mit den Buchstaben H O M E und – das ist das Besondere daran – für alle vier Jahreszeiten dekoriert sind. Mir war wichtig, dass ich nicht zu viele unterschiedliche Produkte verwende und die Vielseitigkeit der Thinlits Aus jeder Jahreszeit zeigen kann. Nur bei der Sommerseite kam ich nicht an einem zusätzlichen Set vorbei. Beim Papier war ich nicht so streng mit mir, da durften ruhig auch unterschiedliche Designerpapiersets dran, alleine schon, um auch ein paar Reste aufzubrauchen (oder zumindest weniger Reste zu haben…).

Home Decor Würfel Aus jeder Jahreszeit von Stempelitis

Im Bild oben siehst du die Frühlingsvariante. Das Designerpapier ist aus der Packung Geteilte Leidenschaft, die Buchstaben sind in der Farbe Grapefruit und die Zweige und Blüten der Deko sind mit den Thinlits Aus jeder Jahreszeit gemacht.

Home Decor Würfel Aus jeder Jahreszeit von Stempelitis

Die Sommerseite: Sehr tropisch mit einem älteren Designerpapier, dessen Name mir nicht mehr einfällt, das aber perfekt zu den neuen Stempeln und Stanzen der Reihe Traumhaft Tropisch passt. Die Buchstaben sind in der Farbe Sommerbeere.

Home Decor Würfel Aus jeder Jahreszeit von Stempelitis

Die herbstliche Seite: Das Designerpapier ist Poesie der Natur, die Buchstaben Grüner Apfel und ein paar filigrane herbstliche Blätter, wieder mit den Thinlits Aus jeder Jahreszeit ausgestanzt.

Schließlich kommen wir zum Winter. Dafür habe ich Designerpapier aus der letzten Weihnachtskollektion rausgesucht. Es durfte festlich werden.

Home Decor Würfel Aus jeder Jahreszeit von Stempelitis

Das heißt in diesem Fall: Gold im Hintergrund auf dem Papier, Buchstaben in der Farbe Wildleder und Schneeflocken gemacht mit – genau! – Aus jeder Jahreszeit.

Auf der Oberseite der Home Decor Würfel habe ich ein Papier genommen, das zu allen vier Seiten passt. Es ist das gepunktete Papier aus der letzten Sale-A-Bration Aktion.

Die Würfel kann man je nach Platz, Lust und Laune natürlich auch anders anordnen.

Home Decor Würfel Aus jeder Jahreszeit von Stempelitis

Vielleicht magst du auch die Jahreszeiten einmal durcheinander wirbeln?

Home Decor Würfel Aus jeder Jahreszeit von Stempelitis

Wer richtig kreativ ist, stellt auch mal andere Worte zusammen. Wie wäre es mit einem H M M M oder O M M M ?

Die Würfel selbst sind vorgefertigte Stanzteile, die ich gekauft habe. Wenn du das Stanz- und Falzbrett für Geschenkboxen hast, kannst du sie damit aber auch schnell selbst machen. Bei der Größe solltest du dich an den Buchstaben orientieren. Meine Würfel sind 7 x 7 x 7 cm groß.

Nachdem ich mich am Anfang ja wirklich in das Thema Home Decor einarbeiten musste, bin ich jetzt richtig glücklich mit meinen Würfeln. Aber vor allem auch gespannt, was sich die anderen Teilnehmer des Blog Hops ausgedacht haben.

Mach es wie ich und schau es dir an. Hier geht es zum nächsten Blog mit einer Home Decor Inspiration: Hier gehts zum nächsten Blog

Alle Teilnehmer im Überblick:

1. Lisa Ann Bernard
2. Tricia Butts
3. Narelle Fasulo
4. Amber Thompson
5. Karie Beglau
6. Anja Reuss
7. Anastasia Radloff
8. Amanda Bates
9. Susan Simpson
10. Angelique Stempelkeuken
11. Libby Dyson
12. Marieke Bart
13. Mary Ann Kay Rossiter
14. Kimberley Anne Morris
15. Rebecca Urban
16.Jenn Curtis Charles
17. Sarah McDermott

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Blog Hop Neuer Katalog: Flip Album Karte

Endlich ist es soweit, der neue Jahreskatalog 2018/2019 ist ab heute gültig und wir können daraus bestellen.

Jahreskatalog 2018/2019

Aus diesem freudigen Anlass beteilige ich mich am BlogHop der Global Stamping Friends mit meiner Flip Album KarteBlog Hop Logo Global Stamping Friends

Heute zeigen wir dir ganz viele Projekte zum Katalogstart, denn wir wollen dir ja Anregungen geben, was du alles mit den neuen Stempeln, Stanzen und dem ganzen tollen Zubehör zaubern kannst.

Ich fange mal ganz harmlos mit der Vorderseite meiner Karte an. Darauf findest du Stempel aus den Sets Mein Lieblingsplatz und Pick a Pennant.

Flip Album Karte

Bei einem Blick von der Seite erahnst du, dass dich da noch viel mehr Neues erwartet:

Flip Album Karte

Bist du bereit? Hier ist die Innenseite, bei der ich Einiges an neuen Stempeln untergebracht habe.

Flip Album Karte

Zum Beispiel das Stempelset Wunschparade in der Mitte und auf den anderen beiden Feldern auf der rechten Seite. Der Stempel Alles Liebe stammt aus dem Set Kraft der Natur. Das Designerpapier wurde ergänzt durch Stempel aus Tu, was du liebst. Unten links sind noch einmal Stempel und Stanzteile aus Mein Lieblingsplatz bzw. Im Park. Der Hund musste unbedingt dabei sein.

Flip Album Karte

Wow, da habe ich ganz schön lange gestempelt. Aber ich finde, der Aufwand lohnt sich.

Die Kartenform nennt sich Flip Album Karte, denn du kannst anstelle der bestempelten Felder auch einfach Fotos einkleben, ein richtiges Mini-Album erstellen.

Und natürlich musst du nicht so viele verschiedene Stempelsets wie ich verwenden. Nimm einfach, was du da hast und was zusammen passt. Solltest du jetzt aber unbedingt etwas von den neuen Sachen haben wollen, weißt du ja, wo und wie du bei mir bestellen kannst.

Die Anleitung zur Karte gibt es übrigens auch wieder als Videotutorial auf meinem YouTube Kanal und die (diesmal sehr lange) Zutatenliste auf meiner Anleitungsseite.

Viel Spaß beim weiterhoppen auf die nächste Seite!

Hier gehts zum nächsten Blog

Alle teilnehmenden Blogs:

1. Jenn Curtis Charles

2. Karie Beglau

3. Libby Dyson

4. Kimberley Anne Morris

5. Tricia Butts

6. Anastasia Radloff

7. Anja Reuss

8. Sharon Dalton

9. Vicky Wright

10. Marieke Bart

11. Mary Ann Kay Rossiter

12. Jan Musselman

13. Amanda Farlinger

14. Angelique Stempelkeuken

15.. Sarah McDermott

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Blog Hop Global Stamping Friends

Blog Hop Logo Global Stamping Friends

Ich beteilige mich heute am Blog Hop der Global Stamping Friends.
Das Thema ist diesmal ein vorgegebener Sketch, also eine Vorlage, nach der wir eine Karte gebastelt haben.

Sketch zum Blog Hop Global Stampin Friends

Ich habe viele neue Sachen auf meine Karte gebracht und hoffe, es wirkt nicht übertrieben.

Aber die Sachen lagen so um mich herum, ich musste einfach zugreifen…

Hier ist mein Beitrag zum Blog Hop:

Blog Hop Global Stamping Friends

Folgende Zutaten hat meine Karte: Die Grundlage ist Farbkarton Saharasand, darauf eine Lage in Minzmakrone. Wie schön, dass Minzmakrone wieder zurückkommt! Der Hintergrund ist das neue Designerpapier Geteilte Leidenschaft, dass du im Rahmen der Vorabaktion schon bestellen kannst. Es ist im größten der drei Pakete mit dabei.

Außerdem habe ich Samtband in Himbeerrot um die Karte geschlungen, darüber und darunter eine glänzende Zierschnur, die es in schwarz und gold gibt. Gestempelt habe ich die Blumen aus dem Stempelset Tu, was du liebst in Memento schwarz. Mit dem Mischstift und dem Stempelkissen Grapefruit (ab Juni bestellbar) sind die Blüten koloriert.

Blog Hop Global Stamping Friends

Den Kreis wollte ich nicht weiß lassen und habe ihn deshalb mit dem Hintergrundstempel aus dem gleichen Stempelset bestempelt. Allerdings erst mit dem zweiten Abdruck, damit es schön dezent bleibt. Die drei Perlen in Grapefruit gehören ebenfalls zu der Reihe Geteilte Leidenschaft, die schwarzen Perlen sind aus dem Saisonkatalog. Im neuen Jahreskatalog wird es ähnliche geben.

Blog Hop Global Stamping FriendsHinter dem weißen Kreis, den ich mit einem Framelit von den Stickmustern ausgestanzt habe, ist ein etwas größerer Kreis in Saharasand und dahinter ein Wellenkreis in Minzmakrone. Dazwischen stecken vier Blätterzweige, aus transparentem Papier ausgestanzt mit der gleichnamigen Handstanze. Schließlich schaut noch ein Zierdeckchen in Perlglanz hinter dem Etikett hervor.

Ich hoffe, ich habe nichts an Zutaten vergessen und dir gefällt mein Blog Hop Beitrag. Wie alle Teilnehmerinnen würde ich mich sehr über einen Kommentar freuen und empfehle dir, danach gleich zum nächsten Blog von Jan weiter zu hüpfen.

Hier gehts zum nächsten Blog

Viel Spaß wünscht dir
Anja 🙂

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag