Voller Lieber Wünsche | Kartenset aus dem Minikatalog

Heute stelle ich dir das Kartenset Voller Lieber Wünsche aus dem Minikatalog vor. Das Set beinhaltet Material für 12 Karten, je drei in vier verschiedenen Designs. Und wie bei den Kartensets von Stampin‘ Up! üblich, ist immer mehr drin, als man für die vorgesehenen Karten braucht. Außerdem lassen sich die Designvorschläge auch leicht abwandeln. Du kannst also einfach und stressfrei die Karten aus dem Set basteln oder Mega-kreativ werden und deine eigenen Ideen umsetzen.

Voller lieber Wünsche

Ich habe mir direkt zwei dieser Sets bestellt – eins habe ich verschenkt und eins habe ich selbst verbastelt. Damit du genau sehen kannst, was in dem Set alles drin ist, habe ich ein Video gemacht, in dem ich dir den Inhalt und meine (abgewandelten) Karten präsentiere.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Set, das ich verschenkt habe, wurde natürlich vorher noch ein wenig dekoriert. Es wird zwar sowieso schon in einer wunderschönen Schachtel geliefert, aber ich habe noch eine Schleife drum gebunden und einen Anhänger gestempelt und gestanzt.

Voller lieber Wünsche

Das Kartenset Voller Lieber Wünsche wird leider nicht in den neuen Jahreskatalog übernommen. Es steht auf der Auslaufliste und ist nicht reduziert. Aber es ist auch jeden Euro wert. Alleine schon das tolle Stempelset, das es nur in diesem Set gibt!
Wenn du es noch haben möchtest, solltest du dich beeilen. Oder du lässt dich überraschen, welche schönen Sets es im nächsten Katalog gibt…

Kartenset
Teile diesen Beitrag

Kartensets – Blog Hop Global Stamping Friends

Und wieder ist es Zeit für einen Blog Hop der Global Stamping Friends: Kartensets Blog Hop Logo Global Stamping FriendsHeute geht es um Kartensets. Gemeint sind damit mehrere ähnliche Karten, die als Set verschenkt werden. So zumindest habe ich das Thema interpretiert und ich bin sehr gespannt, was meine Mithopperinnen sich überlegt haben.

Ich zeige dir gleich mal, wie mein Kartenset aussieht:

Kartensets

 

Fünf kleine Karten, für die ich die Karten und Umschläge für Erinnerungen um mehr in Flüsterweiß. Darin sind 10 Karten im Format 10,2 x 15, 2 cm und passende Umschläge. Diese Kartengröße ist für die Karten aus den Erinnerungen & Mehr Sets, aber ich habe sie hier einfach als Grundlage für meine eigenen Ideen genutzt.

Kartensets

Gestempelt und gestanzt habe ich mit dem Produktpaket Eisblüten aus dem Herbst-/Winterkatalog. Wie du siehst, kann man die Stempel nicht nur für Weihnachtskarten einsetzen, sondern alleine durch eine andere Farbauswahl auch Herbstliches gestalten.

Verpackt habe ich meine Karten in einer Shadow Box. Diese ist aus stabilem Kraftpapier gebastelt und in den Farben Mango und Merlotrot zusammen mit Tannengrün dekoriert. Eine Anleitung für die Shadowbox findest du hier bei YouTube. Wenn du nur die Zutatenliste brauchst, bist du auf meiner Anleitungsseite für Verpackungen richtig.

Kartensets

Die Karten sind wahrscheinlich selbsterklärend 😉 Dafür habe ich einfach ganz viele Stanzteile und Stempelmotive miteinander kombiniert. Für zwei Karten habe ich einen Text gestempelt, die anderen drei sind neutral geblieben.

Kartensets

Jetzt folgt noch eine kleine Galerie mit weiteren Bildern von meinem Kartenset und der Verpackung. Du kannst die einzelnen Bilder anklicken, um sie anzuschauen.
Danke, dass du vorbeigekommen bist und viel Spaß auf den anderen Blogs mit vielen weiteren tollen Ideen!

Hier geht es weiter zum Blog von Narelle:

Hier gehts zum nächsten Blog

Die Liste aller Teilnehmerinnen, damit du auch direkt hinhüpfen kannst:

1 Rachel Macleod
2 Tricia Butts
3 Anastasia Radloff
4 Lisa Ann Bernard
5 Anja Reuss (hier bist du gerade)
6 Narelle Fasulo
7 Libby Dyson
8 Kimberley Anne Morris
9 Jan Musselman
10 June Olsen
11. Angélique Stempelkeuken

 

Teile diesen Beitrag