Pop Up Würfel Box mit Videotutorial

Ein Projekt, das mir schon lange durch den Kopf gegeistert ist: Die Pop Up Würfel Box. Ein riesiger Spaß, wenn beim Öffnen der Box plötzlich der Würfel herausspringt. Der Aufwand für den Pop Up Würfel ist etwas größer, aber trau dich ruhig dran. Ich habe dir auch eine ausführliche Anleitung gemacht, die du auf meinem YouTube Kanal findest.

Pop Up Würfel Box

Zur besseren Erklärung: Der Würfel lässt sich zusammendrücken und wird in die Box gelegt. Wenn du die Box aufziehst, entfaltet sich der Pop Up Würfel dank eines raffinierten Gummiband-Mechanismus und springt aus der Box.

Pop Up Würfel Box

In die Box kannst du selbstverständlich auch noch ein Kärtchen oder ein kleines Geschenk legen. Platz genug ist vorhanden.

Die größte Herausforderung beim Bau des Würfels ist es, das Gummiband einzufädeln. Aber auch das wirst du mit meiner Anleitung sicher hinbekommen. Wichtig ist, dass die Box unter ausreichend Spannung steht, denn sonst springt sie nicht, sondern öffnet sich eher in Zeitlupe 😉

Die weihnachtlichen Boxen und die Würfel sind mit der Produktreihe In der Weihnachtswerkstatt beziehungsweisen mit Zuckersüße Weihnachten dekoriert. Der Würfel ist 5 x 5 x 5 cm groß, so passen die Motive sehr gut auf die einzelnen Würfelseiten.

Pop Up Würfel Box

Wenn du die Schachtel zusammenbaust, darfst du die Außenhülle nicht zu eng kleben, damit sich die Schublade leicht rausziehen lässt. Andernfalls würde das Herausziehen so langsam gehen, dass auch hier wieder ein Teil des Springeffekts verloren ginge.

Du siehst, ich habe mir viele Gedanken gemacht, um den maximalen Spaß aus diesem Projekt herauszuholen. Ich freue mich, wenn ich dich nicht abgeschreckt habe sondern du jetzt Lust aufs Nachbasteln bekommen hast.
Mit einem Klick auf das Bild rechts Pop Up Würfel Boxkommst du direkt zum Video auf YouTube. Dort kannst du dir alles in Ruhe anschauen und sowohl am Ende des Videos als auch auf meiner Anleitungsseite findest die Zutatenliste für die Pop Up Würfel Box und beide Dekovarianten.

Ich bin schon ganz gespannt auf die Gesichter der Leute, die ich mit diesem Geschenk zu Weihnachten überrasche 😉

Teile diesen Beitrag

Weihnachtliche Minischachteln mit Kupferakzenten

Weihnachtliche Minischachteln sind in meinem Shop erhältlich. Die Schachteln sind 5 x 5 x 5 cm klein und eignen sich hervorragend für kleine Geschenke zu Weihnachten, in der Adventszeit oder für einen Adventskalender.


Weihnachtliche Minischachteln
Zum Design: Die Boxen sind in den Farben Meeresgrün und Merlotrot dekoriert. Das Designerpapier Weihnachtszeit hat Kupferfolienakzente, die einen festlichen Glanz verleihen.

Weihnachtliche Minischachteln

Der Stempel ist aus dem Produktpaket Weihnachtstraditionen und mit der dazugehörigen Etikettstanze ausgestanzt. Dahinter farblich abgesetzt ist ein Etikett einer älteren Handstanze (Edles Etikett), das perfekt in der Größe passt. Abgerundet wird alles mit einer Schleife aus gepunktetem Tüllband.

Wenn du Interesse an der Schachteln hast, kannst du sie über meinen Shop kaufen. Dort findest du auch viele andere Sachen, die ich mit Stampin‘ Up! Produkten gearbeitet habe.

Und wenn du lieber selbst bastelst, kannst du jederzeit das Material bei mir bestellen.

Eine schöne Woche wünscht dir
Anja 🙂

Teile diesen Beitrag

Toffi Schokoladen Verpackung mit Videotutorial

Wie schön, wenn man auf bereits vorhandene Ideen und Anleitungen zurückgreifen kann und sie nur ein bisschen aktualisieren muss um wieder, wie hier zum Beispiel, eine tolle Geschenkverpackung zu basteln: Für die Toffi Schokoladen Verpackung habe ich hier schon eine Anleitung gemacht.

Toffi Schokoladen Verpackung

Ich habe ein kleines Geburtstagsgeschenk für unsere Nachbarin gebraucht und da kam mir diese Verpackung in den Sinn. Die Hülle für die Toffis ist in Himbeerrot, der Rahmen in Feige. Das Designerpapier Geteilte Leidenschaft bildet den schönen Hintergrund.

Das Samtband in Himbeerrot (im Katalog steht: Hübsch und edel – ein echter Hingucker) habe ich mit einem Edgelit Feine Spitze unterlegt. Die Länge ist nicht ganz ausreichend für meine Schachtel, deshalb habe ich es hinter der Schleife geteilt 😉

Toffi Schokoladen VerpackungÜberhaupt die Schleife! Ist die nicht toll? Sie ist aus dem Herbst-/Winterkatalog (Seite 16) und lässt sich herrlich kolorieren, wodurch sie zu allen Farbkombinationen passt. Ich habe sie für einen zusätzlichen 3D Effekt dreilagig gestaltet. Die komplette Schleife kannst du mit einem Thinlit ausstanzen, die kleineren Lagen musst du mit der Schere zuschneiden.

Für den Spruch habe ich einen Stempel aus einem meiner Lieblingssets genommen: Perfekter Geburtstag. Auch in diesem Stempelset ist eine Schleife, allerdings etwas kleiner als „die Neue“.

Das Schöne an dieser Toffi Schokoladen Verpackung ist, dass man sie immer wieder verwenden kann. Einfach die Schokolade rausschieben und vernaschen und schon kann man eine neue Packung einschieben und weiter verschenken.

Toffi Schokoladen Verpackung

Teile diesen Beitrag

Impossible Box – Videotutorial

Bereits gestern habe ich auf meinem YouTube Kanal eine Anleitung für die Impossible Box veröffentlicht. Ich freue mich, dass ich dafür schon so viel positives Feedback bekommen habe 🙂

Natürlich muss ich diese besondere Falttechnik auch hier vorstellen:

Impossible Box Anleitung

Auf den ersten Blick sieht es aus, wie eine ganz normale quadratische Box. Auf den zweiten Blick fällt dir vielleicht der etwas seltsame Deckel auf. Ja, schau mal: bei der kleinen Box kannst du es erkennen.

Dieser Deckel lässt sich bei der Impossible Box nicht abnehmen, sondern er wird nach oben gezogen/geschoben. Dabei öffnet er sich in der Mitte und gibt den Blick auf den Inhalt der Schachtel frei. Das sieht dann so aus:

Impossible Box Anleitung

Tatsächlich kann man die Deckelseiten komplett hochziehen, aber das ging für das Foto nicht, weil sie auch gleich wieder nach unten rutschen und mit meiner Hand auf dem Foto hätte man den Effekt auch nicht gesehen. Ich hoffe, du kannst es dir vorstellen 😉

Impossible Box Anleitung

In meinem kleinen Videotutorial kannst du dir das genauer anschauen. Ich habe aus der Anleitung ein Stempelitis Shortcuts Tutorial gemacht, also kurz, knackig und ohne Gequatsche.

Impossible Box Anleitung

Die Zutatenliste findest du hier sowohl für die Impossible Box in 5 cm Größe als auch für die kleine 3 cm Box.

Die Dekoration des Deckels habe ich in der Anleitung nicht beschrieben. Wenn du normales Designerpapier nimmst, ist die zweite Seite ja ebenfalls gemustert und eine zusätzliche Deko normalerweise gar nicht notwendig. Bei dem Farbkarton, denn ICH verwendete habe, ist die Rückseite einfach nur einfarbig. Das sah mir ein wenig zu „nackt“ aus. Deshalb habe ich ein Quadrat zugeschnitten, das etwas kleiner als die Grundfläche des jeweiligen Deckels ist (4,8 x 4,8 cm bzw. 2,8 x 2,8 cm) und dieses Quadrat zweimal diagonal durchgeschnitten. Die vier entstandenen Dreicke klebst du dann passend auf den geschlossenen Deckel.

Wie immer wünsche ich dir viel Spaß beim Nachbasteln 🙂

Teile diesen Beitrag

Sternenhimmel: Explosionsbox zur Geburt für einen Jungen

Die Explosionsbox zur Geburt Sternenhimmel für einen Jungen ist vor ein paar Tagen auf meinem Basteltisch entstanden und in den Stempelitis-Handmade Shop gewandert. Mit dem wunderschönen Designerpapier Sternenhimmel. Im Rahmen der Designerpapieraktion 3 plus 1 habe ich mir das Papier gleich zweimal bestellt 🙂 Einmal zum verbasteln und einmal zu streicheln. Das kennst du doch bestimmt auch, dass man ein so schönes Papier gar nicht anschneiden will…

Sternenhimmel Explosionsbox zur Geburt Baby, Junge

Aber wenn so eine schöne Box dabei herauskommt, ist es nicht mehr ganz so schlimm.

Sternenhimmel Explosionsbox zur Geburt Baby, Junge

Teile diesen Beitrag

Musical Explosionsbox: Bühne frei …

Eine Musical Explosionsbox hat sich eine Kundin gewünscht. Sie wollte zum 75. Geburtstag Karten für das Beatles Musical stilvoll verschenken. Dazu musste es eine Box im XXL Format sein., denn die Konzert-Tickets sollen komplett, ohne zu knicken, hineinpassen.

Das kannst du auf dem Foto wahrscheinlich gar nicht erkennen, aber die Explosionsbox hat die Maße 21 x 12 cm und ist 15 cm hoch!

Musical Explosionsbox

Um eine Box mit dieser Größe umzusetzen, habe ich zunächst ein bisschen getüftelt. Am Ende sollte alles passen und vor allem auch stabil sein.

Hier kannst du den Aufbau im Inneren der Box sehen. Eine richtige Bühne mit Vorhang und im Backstage-Bereich sind die Tickets und die Glückwunschkarte in einem Extra Fach untergebracht.

Musical Explosionsbox

Auf dem nächsten Foto kannst du die Bestuhlung genauer sehen. Rote „Polstersessel“, wie in einem richtigen Theater. Ich würde mich nicht wundern, wenn gleich tatsächlich eine Band auf die Bühne gestürmt kommt 😉

Musical Explosionsbox

Die Box ist in enger Zusammenarbeit mit der Kundin entstanden. Dafür sind einige e-mails und Fotos vom Fortschritt der Box hin- und hergeschickt worden. Aber der Aufwand hat sich gelohnt, die Kundin war begeistert. Und das ist schließlich die Hauptsache.

Musical Explosionsbox

Teile diesen Beitrag

Kleine Schokoladenverpackung Videotutorial

Weil ich immer noch nicht 100% fit bin, gibt es heute kein neues Video, aber ein Update mit neuem Papier und neuen Stempeln für die kleine Schokoladenverpackung. Für gute Ideen muss man ja nicht immer gleich das Rad neu erfinden. Manchmal reicht es einfach aus, die Zutaten auszuwechseln und schon hat man wieder ein tolles Goodie als Gastgeschenk oder für liebe Freunde.

Für die heutige Variante habe ich das Designerpapier Geteilte Leidenschaft zu je zwei Streifen der Größe 5 x 15 cm geschnitten. Mit diesen Maßen bekommst du eine niedliche kleine Box mit einer Grundfläche von 5 x 5 cm, die noch oben hin schmaler wird. Du kannst die Verpackung auch ganz einfach vergrößern. Die lange Seite muss dabei immer dreimal so lang sein wie die kurze Seite.

Kleine Schokoladenverpackung von Stempelitis

Also zum Beispiel 6 x 18 cm oder 8 x 24 cm. Die lange Seite falzt du so, dass drei gleichgroße Quadrate entstehen. Alle anderen Schritte bleiben wie in meiner Anleitung beschrieben. Videotutorial Kleine Schokoladenverpackung

Bei den größeren Verpackungen kannst du natürlich auch größere Stempelmotive verwenden. Bei mir war es diesmal das kleine Hallo aus Wunderbare Vasen, das ich in weiß embossed habe und mit einem Framelit aus  durch die BigShot gekurbelt. Auf jedem Stanzteil sind noch zwei schwarze Strasssteine.

Der Farbkarton Savanne ist übrigens etwas faseriger als die anderen Papiere, deshalb wird das Embossing darauf auch nicht ganz so glatt.

 

Den 1 1/8″ Wellenkreis im Hintergrund habe ich mit der Handstanze farblich passend ausgestanzt und das fertige Etikett mit einem Dimensional auf die Packung geklebt.

Um die Box zusammenzuhalten habe ich verschiedene Schleifenbänder und Kordeln herausgesucht. Das ist zum einen das gerippte Geschenkband in Grapefruit, die glänzende Zierschnur in Schwarz und – man soll immer alles gut aufheben – eine dicke Kordel in Schwarz und Minzmakrone. Diese Kordel müsste noch aus dem Frühjahrskatalog 2017 sein.

Jetzt habe ich wieder einen kleinen Vorrat für alle Fälle und hoffe, ich habe dir Lust gemacht, dich selbst an den Basteltisch zu setzen. Die Anleitung für die kleine Schokoladenverpackung findest du als Video hier und die Zutatenliste hier.

Viel Spaß beim Basteln!

Teile diesen Beitrag

Happy Anniversary: 2 Jahre Global Stamping Friends

Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Seit zwei Jahren gibt es die Gruppe Global Stampin Friends. Wir machen jeden Monat einen BlogHop zu einem besonderen Thema. Diesmal feiern wir uns selbst: HAPPY ANNIVERSARY! Happy Anniversary BlogHop Logo Global Stamping Friends

Für mich war naheliegend, dass ich heute die Geburtstagsdeko für den Geburtstag meiner Tochter vorstelle. Weil sie sich für die Einladungen das Thema Traumhaft Tropisch ausgesucht hat, bin ich auch bei der Deko dabei geblieben. Hier siehst du als erstes die Partyhütchen. Gemacht habe ich sie mit Hilfe eines Tools von WeR Memory Keepers. Die Puschel und der untere Rand sind aus Honigwabenpapier. Das blaue Hütchen war für meinen Sohn.

Happy Anniversary Traumhaft Tropisch

Ich war mir nicht sicher, ob die 14 jährigen Damen die Hüte auch aufsetzen würden, aber sie fanden es total witzig und waren begeistert.

Auf den Schokoladenkuchen kam ein Caketopper (du siehst ihn auf dem unteren Bild) den ich auf einen Strohhalm gespießt und dann auf den Kuchen gesteckt habe. Der ausgestanzte Schriftzug kommt besser zur Geltung, wenn du ihn mit einem zweiten Stanzteil in einem dunkleren Ton quasi als Schatten hinterlegst.

Happy Anniversary Traumhaft Tropisch

Natürlich gab es auch kleine Gastgeschenke. Sie sind mit dem Envelope Punchboard gemacht. Es reicht jeweils ein Bogen des Designerpapiers für eine Schachtel. Der Spruch ist aus den Klitzekleinen Grüßen.

Happy Anniversary Traumhaft Tropisch

Für den Verschluss kam zusätzlich noch das Geschenkschachtel-Punchboard zum Einsatz, denn damit kannst du wunderbar zwei gegenüberliegende Laschen stanzen, sodass sie sich zusammenstecken lassen.

Happy Anniversary Traumhaft Tropisch

Für das Geburtstagskind gab es selbstverständlich auch noch eine Geburtstagskarte. Die stelle ich dir aber demnächst ausführlich vor, deshalb hier nur ein kleiner Blick darauf:

Happy Anniversary Traumhaft Tropisch

Jetzt schicke ich dich mit einem Happy Anniversary! weiter zum nächsten Beitrag des BlogHops, den du bei Amber

Hier gehts zum nächsten Blog

Und wie immer die komplette Liste für den direkten Hüpfer oder für den Fall eines Ausfalls 😉

1. Lisa Ann Bernard
2. Narelle Fasulo
3. Amanda Farlinger
4. Anja Reuss
5. Amber Thompson
6. Tricia Butts
7. Kimberley Anne Morris
8. Karie Beglau
9. Angélique Stempelkeuken
10. Marieke Bart
11. Sarah Mcdermott
12. Jenn Curtis Charles

Teile diesen Beitrag

Shadow Box mit Mein Lieblingsplatz

Nach all den vielen Karten zeige ich dir heute eine Shadow Box. Eigentlich gleich zwei, denn eine habe ich vor dem Videotutorial gebastelt und eine in dem Tutorial. Den Unterschied macht das Designerpapier, alles aus dem Megapaket Geteilte Leidenschaft.

Ich gebe zu, der Shadow Effekt, also der Schatten, ist bei meiner Box nicht ganz so groß, den die beiden Lagen sind recht dicht hintereinander und es sind eben auch nur zwei. Aber mir war letztendlich wichtiger, dass sich die Box gut schließen lässt. Deshalb habe ich nicht so viel Energie darauf verwendet, den Abstand zu vergrößern. Vielleicht beim nächsten Projekt dieser Art…

Shadowbox Lieblingsplatz

In den letzten Wochen habe ich öfter den Embossing Fön eingesetzt. Auch hier ist der Text geprägt, ebenso wie die Gartenbank – in Kupfer.

Stempelset und Framelits gehören zum Produktpaket Mein Lieblingsplatz. Zusätzlich brauchst du für die Box noch ein ovales Framelit für das Guckloch. Ich habe für dich wieder eine Zutatenliste zusammengestellt, die du auf meiner Anleitungsseite findest. Die Box wird durch den extrastarken Farbkarton in Vanille Pur recht stabil. Außerdem hat sie ja auch zwei Deckel.

Shadowbox Lieblingsplatz

Der erste Deckel wird vorne eingesteckt. Durch das Loch in der Lasche lässt er sich einfach herausziehen. Der zweite Deckel ist nicht ganz so aufwändig dekoriert. Aber ein bisschen 3 D Effekt soll er ja bringen. Deshalb ist dort ein zweiter Blumenkübel auf – ja auf was? Es könnte eine angedeutete Terrasse oder Gehwegplatten sein. So ganz sicher war ich mir in meinem Video nicht 😉

Shadowbox Lieblingsplatz

Auch hier ist oben ein Loch um das Öffnen zu erleichtern. Wenn du auch diesen Deckel aufgeklappt hast, wird der Blick frei auf das Innere der Box. Mit etwas Designerpapier ausgelegt ist  da viel Platz für dein Geschenk. Denn die Box ist 14 x 10 groß und 4 cm hoch.

Shadowbox Lieblingsplatz

Die Shadow Box lässt sich durch anderes Designerpapier schnell abwandeln. Klick zum Video Shadow BoxDu kannst das Fenster größer oder kleiner machen und je nach Anlass andere Stempelsets und Framelits einsetzen. Ich denke selbst schon über eine weihnachtliche Shadow Box nach. Sobald das neue Weihnachtspapier da ist, gibt es bestimmt kein Halten mehr 🙂

Viel Spaß beim basteln deiner eigenen Geschenkbox wünsche ich dir!

 

Teile diesen Beitrag

Box in a Bag Geschenkverpackung – Videotutorial

An der Box in a Bag kommt man als Bastler nicht vorbei, wenn man auf der Suche nach kleinen Geschenkverpackungen ist. Und obwohl ich das Videotutorial für diese hübschen Boxen schon im April veröffentlicht habe, gibt es keinen Blogbeitrag dazu. Das war wohl gerade in der Zeit, in der ich mit meinem Blog von Blogger hierher nach WordPress umgezogen bin. Ich bin mir gar nicht mehr sicher, ob es einen Post gab, der den Umzug nicht überlebt hat, oder ob ich tatsächlich noch nichts dazu geschrieben habe.

Box in a Bag Video Tutorial von Stempelitis.de

Solltest du diese kleinen Box in a Bag Versionen also schon kennen, dann vergib mir meine Verwirrung.

Box in a bag von Stempelitis

Die Farben vom Designerpapier Einfach spritzig passen perfekt zum Hochsommer, den wir gerade erleben. Knallig bunt und ein Eis auf dem Etikett. Das stammt aus dem Stempelset A Good Day, in dem es viele kleine Motive gibt, die allerdings alle mit englischen Sprüchen sind.

Besonders gut gefällt mir die Kombination in Bermudablau mit den Sternen.

Box in a bag Videotutorial von Stempelitis

Die Box in a Bag kannst du auch oben offen lassen und verwandelst sie mit zwei Griffen in eine kleine Handtasche. Das habe ich dir hier gezeigt.

Egal, für welche Variante du dich entscheidest, ich wünsche dir viel Spaß damit und einen kühlen Ort zum basteln.

 

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag