Blumige Gesundwerdkarten

Meine Gesundwerdkarten für Männer habe ich dir vor ein paar Tagen gezeigt. Weil mir das so viel Spaß gemacht hat – und ich auch noch ein paar Reste Designerpapier herumliegen hatte – sind auch gleich noch ein paar Blumige Gesundwerdkarten dazugekommen:

Blumige Gesundwerdkarten

Da ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei und fröhliche Farben heben gleich die Stimmung.

Trotzdem hoffe ich, dass ich in nächster Zeit nicht allzu viele davon brauchen werden. Aber man weiß nie, einen Vorrat zu haben kann jedenfalls nicht schaden. Bald geht ja auch wieder die Schnupfensaison los.

Daran möchte ich bei diesem herrlichen Wetter aber noch gar nicht denken. Vielleicht sollte ich deshalb ein paar „Bleib Gesund Karten“ basteln 😉 Was meinst du?

 

Teile diesen Beitrag

Werd Gesund Karten in Blaubeere

Ein paar Karten zum Thema „Kranker Kollege“: Weil ich nicht wirklich etwas Passendes in meinem Kartensortiment hatte, mussten Ideen für Werd Gesund Karten her. Ich habe mich dabei auf die Produktreihe Auf Tour beschränkt: Farben wie Granit, Mango, Flüsterweiß, aber vor allem Blaubeere sind deshalb hier zusammengekommen.

Gesundwerdkarten Blaubeere

Für die Hintergründe habe ich das Papier durch ganz viele verschiedene Prägefolder gekurbelt. Dabei fiel meine Wahl auf die eher „männlichen“ Muster: Hexagon, Holzmaserung, Pfeile… Naja, du siehst ja selbst. Auch ein paar alte Schätzchen sind mal wieder durch die BigShot gelaufen.

Werd Gesund Karten

Das Designerpapier habe ich im Format der kleinen Project Life Karten zugeschnitten (4″ x 3″). Eigentlich nur deshalb, weil ich zuerst diese fertigen Kärtchen nehmen wollte, aber dann doch auf das Designerpapier umgestiegen bin. Danach ging es auf die Suche nach Genesungswünschen.

Der Spruch von der Karte oben ist aus dem Stempelset Von der ganzen Rasselbande, der auf der Karte unten aus einem älteren Sale-A-Bration Set.

Werd Gesund Karten

Und weil ich bei der Deutschen Flugsicherung arbeite, ist das Designerpapier mit den Flugzeugen perfekt für den Hintergrund.

Die Texte habe ich ausgestanzt oder mit dem Papierschneider zugeschnitten und noch mit einem Stanzteil (zum Beispiel der Sonne) hinterlegt. Dann noch ein paar Lack-Akzente und so ging es RuckZuck und ich hatte einen ganzen Stapel von Werd Gesund Karten.

Werd Gesund Karten

Wollen wir hoffen, dass dieser Stapel eine ganze Weile reicht und ich nicht zu schnell zu viele davon verschicken muss.

Deshalb: Bleib Gesund!

 

Teile diesen Beitrag