Ostern 2021 | Wochenrückblick 29.3.-4.4.2021

Frohe Ostern! Ich wünsche dir schöne und ruhige Osterfeiertage 🙂 Dieser Wochenrückblick ist natürlich ganz im Zeichen des Osterhasen 😉 Mal abgesehen davon, dass ich mein Schaufenster umdekoriert habe, sind eine ganze Reihe österliche Projekte auf meinem Basteltisch entstanden.

Fangen wie an mit einer etwas ungewöhnlichen Osterkarte. Die mit dem verrückten Huhn, das du schon öfter bei mir gesehen hast. Diesmal in Kombination mit ganz bunten Farbstreifen, die ich noch von meiner Rosenkarte mit den Perfekten Pinselstrichen „übrig“ hatte:

Ostern

Ich gebe zu, die knalligen Farben sind nicht jedermanns Sache. Aber zum Ausgleich bin ich bei den anderen Projekten sehr zurückhaltend gewesen 😉 Zum Beispiel gleich bei der nächsten Karte mit dem niedlichen Häschen aus dem Set Springtime Joy und den Kreativen Kränzen.

Ostern

Das Häschen musste auch gleich noch auf eine Leckereien-Schachtel, die ich mit dem Besonderen Designerpapier Schöner Garten umwickelt habe. Auch hier sind wieder die Kreativen Kränze im Hintergrund.

Leckereien Schachtel Ostern

Schließlich habe ich noch ein paar Frühlingskränze mit einem Osteranhänger aufgepeppt. Die Anhänger habe ich schon seit ein paar Jahren und sie einfach über die Schlaufen der Kränze gehängt. So kann man sie Bedarf auch wieder abnehmen und etwas anderes damit dekorieren. Und die Frühlingskränze können ebenfalls neu dekoriert werden. Das zeige ich dir nächste Woche.

Frühlingskranz

Nächste Woche ist schon wieder unsere Geburtstagswoche mit drei Geburtstagen. Ohne Gäste, aber bestimmt mit viel Torte und Kuchen. Und ein paar Geschenken 🙂

Ich wünsche dir noch einmal Frohe Ostern und bis nächste Woche!
Anja

Teile diesen Beitrag

Zu Ostern: Kissenschachtel-Verpackung mit Videotutorial

Es wird langsam Zeit, sich um die diesjährigen Basteleien für Ostern Gedanken zu machen. Mein nächster Workshop dreht sich ganz um Ostern und heute stelle ich dir ein Projekt vor, das wir im Workshop machen werden.

Ostern Kissenschachtel

Für diese kleine Geschenkverpackung habe ich eine fertige Kissenschachtel halbiert und dekoriert. Im Minikatalog findest du das niedliche Stempelset Osterschatz. Zwischen Kücken, Häschen und Lämmchen konnte ich mit nicht entscheiden. Also habe ich alle drei gestempelt, koloriert und ausgeschnitten.

Ostern Kissenschachtel

Eigentlich wollte ich für die kleinen Blümchen die neue Stanze, die es während der Sale-A-Bration gibt, nehmen. Aber die waren mir doch zu groß, deshalb habe ich eine ältere Stanze genommen, die nicht mehr im Programm ist. Neu sind allerdings die Glitzersteine in Champagner. Die gehören zur Produktreihe mit dem Eiffelturm.

Ostern Kissenschachtel

Die bedruckten Zellophantüten wiederum sind von den Bonanza Buddies und ebenfalls von mir halbiert worden. Etwas grüne Papierwolle muss nicht unbedingt sein, du kannst auch einfach ganz viel Schoki in die Schachtel füllen 😉

Zutatenliste für die Kissenschachtel zu Ostern

Jetzt möchtest du natürlich wissen, was ich genau an Material für meine österliche Verpackung verwendet habe:

  • Farbkarton in Flüsterweiß, Grüner Apfel und Mangogelb
  • Stempelset Osterschatz aus dem Minikatalog 2020
  • Stempelkissen in Schwarz und Grüner Apfel
  • Stanze für kleine Blümchen
  • Stanzform Bestickter Kreis mit ca. 5,5 cm Durchmesser
  • Schleifenband ca. 35 cm, Strasschmuck, Sandfarbene Kissenschachtel
  • Zellophantüte, Aquarellstifte, Ostergras/ Papierwolle

Die Zutatenliste zum Herunterladen findest du wie immer auf meiner Anleitungsseite.
Das Anleitungsvideo ist ab sofort auf meine YouTube Kanal verfügbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vielleicht magst du die Kissenschachteln auch für eine andere Gelegenheit abwandeln? Ich kann mir sie auch gut für Geburtstage vorstellen oder (aber da ist ja noch so lange hin) für Weihnachten. Dadurch, dass von Kissenschachtel und Zellophantüte jeweils nur eine halbe benötigt werden, kannst du mit wenig Material viel machen und auch die unterschiedlichsten Ideen für die Deko ausprobieren.
In jedem Fall wünsche ich dir viel Spaß und Freude damit.

Teile diesen Beitrag