Theaterkarte Tulpenfelder | Windmühle | Videotutorial

Vorgang auf für die Theaterkarte. Warum diese 3D-Kartenform so heißt, erkennst du hoffentlich direkt am Bild: Du ziehst an beiden Seiten den Vorhang auf und hast eine Bühnenbild vor dir. Wir werden diese Theaterkarte auch bei meinem Workshop am 7. Mai basteln. Ja, du hast richtig gelesen. Ich mache wieder einen Workshop 🙂 Die Lockerungen lassen es zu und ich bin sehr gespannt, wie das sein wird nach so langer Zeit. Alle Infos zum Workshop findest du hier und anmelden kannst du dich über Anja@Stempelitis.de oder per WhatsApp. Jetzt aber zurück zu meiner Karte. Ich weiterlesen…

Mini-Album | Produktreihe Schöner Garten | Verliebt in Paris | Videotutorial

Schon wieder ein Mini-Album 😉 Diesmal mit der Produktreihe Schöner Garten, die es als Vorabaktion zu kaufen gibt, denn eigentlich gibt es die Sachen erst im neuen Katalog. Der Katalog geht erst im Juni an den Start, da müssen wir uns also noch etwas gedulden.Als ich das Album-Projekt angefangen habe, hatte ich eigentlich „nur“ die Sachen aus Schöner Garten auf dem Tisch. So ist das linke, erste Album entstanden. Bei den Vorbereitungen zum Videotutorial, nein, eigentlich während ich das Video gedreht habe, bin ich noch auf die zweite Produktreihe Verliebt in Paris gekommen und habe weiterlesen…

You make me smile | Mini Album | Workshop at home

You make me smile: Vermisst du die Workshoptermine auch so sehr wie ich? Naja, ich kann mich ja in mein großes Bastelzimmer setzen und habe genügend Material. Aber die Gesellschaft fehlt mir schon ab und zu. Deshalb habe ich mich entschlossen, mal wieder einen Workshop at home anzubieten. Damit wir wenigstens „im Geiste“ zusammen basteln können 🙂 Die Gelegenheit ist günstig, im Clearance Rack gibt es zur Zeit das Kartenset Erinnerungen und Mehr – Große Pläne zum Schnäppchenpreis. Davon habe ich ein paar bestellt, denn daraus basteln wir das Album. Was du zusätzlich noch brauchst, weiterlesen…

Zu Ostern: Kissenschachtel-Verpackung mit Videotutorial

Es wird langsam Zeit, sich um die diesjährigen Basteleien für Ostern Gedanken zu machen. Mein nächster Workshop dreht sich ganz um Ostern und heute stelle ich dir ein Projekt vor, das wir im Workshop machen werden. Für diese kleine Geschenkverpackung habe ich eine fertige Kissenschachtel halbiert und dekoriert. Im Minikatalog findest du das niedliche Stempelset Osterschatz. Zwischen Kücken, Häschen und Lämmchen konnte ich mit nicht entscheiden. Also habe ich alle drei gestempelt, koloriert und ausgeschnitten. Eigentlich wollte ich für die kleinen Blümchen die neue Stanze, die es während der Sale-A-Bration gibt, nehmen. Aber die waren weiterlesen…

Fabelhafte Tischkalender: Du bist einfach fabelhaft

Für ein paar liebe Freunde, Kollegen und Kundinnen habe ich zu Weihnachten ein paar fabelhafte Tischkalender gebastelt. In vielen verschiedenen Farben mit unterschiedlichen Designs. So konnte sich jeder seinen Lieblingskalender aussuchen. Gemeinsam ist allen Tischkalendern der Spruch: Du bist einfach fabelhaft. Ich finde das super passend als kleine Motivation zwischendurch einfach mal zu lesen, dass man fabelhaft ist. Denn das ist doch jeder von uns auf seine Weise 🙂 Die Tischkalender haben zusammengeklappt das Format einer üblichen Grußkarte. Aufgeklappt siehst du einen kleinen Abreisskalender und auch noch den Spruch. Die Vorderseite wird hinter den Kalender weiterlesen…

Bonanza Buddies Shutter Karte mit Videotutorial

Bei meinem letzten Workshop hat sich alles um die niedlichen Bonanza Buddies aus dem neuen Frühjahrs-Mini-Katalog gedreht. Ich hatte dafür eine spezielle Kartenform vorbereitet, die Shutter-Karte. Warum die Karte so heißt, keine Ahnung. Aber unter diesem Namen habe ich sie in einer meiner Bastelzeitschriften gefunden. Die tollen Ergebnisse meiner Gäste haben mich motiviert, ein Video dazu zu machen. Ein paar Wochen gab es auf meinem YouTube Kanal nichts Neues, denn ich habe eine kreative Videopause gemacht. In Zukunft werde ich auch nicht mehr ganz so oft Tutorials verfilmen. Aber es wird weiterhin welche geben, denn weiterlesen…

Explosionsbox zum Hundertplusten Geburtstag

Eine Explosionsbox zum hundertplusten Geburtstag ist leicht erklärt: Sie war für ein Paar, das gemeinsam Geburtstag gefeiert hat und zusammen sind sie über hundert Jahre alt geworden. Gebastelt habe ich die Box für und mit einer Kundin. Sie wollte so viel wie möglich selbst machen. Also haben wir uns zusammen an meinen großen Basteltisch gesetzt. Sie hat die eigentliche Box zusammengebaut während ich mich um das Innenleben gekümmert habe. Zwei Koffer, die mit Geld für eine Reise gefüllt werden können: Die Koffer mache ich mit einer Stanzform, trotzdem ist es noch viel Arbeit und Fummelei. weiterlesen…

Zombie Halloween Karte im nächsten Workshop

Eines des Projekte, das ich in meinem Workshop am 25.10. anbiete, ist diese Halloweenkarte mit Zombie. Schönes Hintergrundpapier, ein bisschen stanzen, kolorieren, vielleicht auch embossen – das macht Spaß. Wer keine Karte basteln mag, kann auch eine Verpackung (oder einen Sarg…) gestalten oder sich ganz auf das Thema Herbst konzentrieren. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob überhaupt jemand an Halloween Interesse hat 😉 Deshalb bin ich mal ganz flexibel und habe für beide Themen Herbst und Halloween genug vorbereitet. Den Zombie kannst du auch noch mit Kulleraugen ausstatten. Oder als Wobble-Karte (das wird weiterlesen…

Farbinspirationen vom Floating Frame Workshop

Wer noch ein paar Farbinspirationen zu der Floating Frame Karte braucht, die ich in diesem Beitrag (klick) vorgestellt habe, wird an den Ergebnissen des letzten Workshops große Freude haben. Meine Vorlagen waren ja in Schiefergrau oder Anthrazitgrau mit knalligen Blumen und Blättern aus dem Stempelset Tropenflair. Aber plötzlich war die Farbe Limette sehr präsent und fast alle sind umgeschwenkt 🙂 Und so kann ich dir heute besonders knallige Karten zeigen: Mit dem ausgeschnittenen Quadrat haben wir eine zweite Karte gebastelt. Von meiner eigenen Karte finde ich gar kein Foto! Aber das hole ich nach, bis weiterlesen…

Flip-Zieh Karten: was im Workshop gebastelt wurde

Im vorletzten Workshop drehte sich alles um die Flip-Zieh Karten Technik. Gezeigt habe ich dir hier schon die Wasserfallkarten die wir gebastelt haben und auch ein Videotutorial findest du hier dafür. Es fehlen aber noch die seitlich aufzuziehenden Karten. Auch dafür gibt es schon mehr als einen Beitrag hier auf dem Blog, nämlich hier und hier. Heute möchte ich dir die Umsetzungen meiner Workshop Gäste zeigen, und die waren allesamt sehr schön, dabei aber auch sehr unterschiedlich: Zweimal fiel die Wahl auf das Gastgeberinnenset New Wonders. Die Farbe Flieder passt perfekt zu der zarten Fee, weiterlesen…