Weihnachtskarten: Weihnachtshirsch

Langsam, ganz langsam wird es bei mir etwas ruhiger und es wird weihnachtlich. Nur noch ein paar Tage sind es bis zum großen Fest. Darum wird es Zeit, dir noch ein paar Weihnachtskarten zu zeigen. 

Gleich zwei Karten habe ich mit dem Weihnachtshirsch gebastelt. Das Produktpaket beinhaltet ein Stempelset und Thinlitsformen. Die Stanzformen für die Hirsche sind in verschiedenen Größen vorhanden, aber am beeindruckendsten sind natürlich die großen Exemplare. Zum Stempeln habe ich allerdings ein anderes Set genommen: Das Wintermärchen, dass du nur im November bestellen konntest.

Weihnachtskarten

Mit dem Schneeflockenstempel aus diesem Set ist der Hintergrund oben und unten in Babyblau gestempelt. Danach habe ich eine große Schneeflocke ausgestanzt und aufgeklebt. Davor der Hirsch, aus silbernem Glanzkarton ausgestanzt. Nach dem gleichen Prinzip ist die zweite Karte gebastelt. Statt Silber ist der Hirsch mit der zweiten großen Stanzform aus goldenem Glanzkarton mit der BigShot ausgestanzt.

Weihnachtskarten

Die Weihnachtskarte Winterwald macht ihrem Namen alle Ehre: Eine verschneite Winterlandschaft mit Bäumen im Hintergrund, vielen Schneeflocken und einem großen Tannenbaum als Blickfang.

Winterwald

Der Entwurf ist aus dem Herbst-/ Winterkatalog 2018. Auf Seite 27 findest du die Originalkarte, die ich ein wenig abgewandelt habe. Wenn du die Karte ebenfalls basteln willst, brauchst du dafür das Produktpaket Winterwald. Dazu gehören das Stempelset mit den wunderschönen Bäumen und die Framelits In den Wäldern, mit denen du die Bäume, aber auch die Schneehügel stanzen kannst.

Weihnachtskarten

Diese Schneehügel, einmal aus Flüsterweiß und einmal aus Glitzerpapier, habe ich mit Dimensionals auf den Hintergrund geklebt. Dadurch entsteht eine richtige Schneelandschaft. Den flüsterweißen Hintergrund habe ich zuerst mit den kahlen Bäumen in der Farbe Granit bestempelt und dann mit der Prägeform Leise rieselt durch die BigShot gekurbelt. Davor sind noch ein paar ausgestanzte Bäume aus transparentem Papier. Und natürlich – die große Tanne! Das Designerpapier mit Holzdekor setzt einen schönen Kontrast zu der marineblauen Kartenbasis. 

Weihnachtskarten

Damit ich auch mit einem normalen Stift in die Karte schreiben kann, musste noch ein Stück Flüsterweiß eingeklebt werden. Das habe ich vorher noch in einer Ecke bestempelt mit zwei kleinen Stempelchen, die du auch in dem Stempelset Winterwald findest.

Ja, für diese Weihnachtskarten brauchst du etwas länger. Aber der Aufwand lohnt sich, meinst du nicht?

Weihnachtskarten
Teile diesen Beitrag

Schokoladenverpackung für Toffis – mit Videotutorial

Bist du auf der Suche nach einer Geschenkverpackung – einfach und schnell gemacht – maßgeschneidert für eine ganz bestimmte Schokoladensorte? Meine Schokoladenverpackung für Toffees zeige ich dir hier für mehrere Gelegenheiten:
Zuerst hier eine weihnachtliche Hülle. Die Deko geht wirklich rasend schnell, für die anderen Varianten brauchst du allerdings ein wenig länger Zeit.

Weihnachtliche Schokoladenverpackung für Toffis

Die Hülle selbst ist Schiefergrau, die Vorderseite in Blutorange beziehungsweise Gartengrün eingerahmt.Schokoladenverpackung für ToffisDas sind die beiden Farben, die im Kartensortiment In der Weihnachtswerkstatt verwendet werden. Darin findest du wunderschöne Karte in zwei verschiedenen Größen und zusätzlich noch tolle Aufkleber, alles passend zur Produktreihe Weihnachtswerkstatt.

Jeweils eine der großen Karten aus dem Set habe ich auf die Vorderseite geklebt. Bei der Weihnachtsmannkarte war ich damit auch schon komplett fertig.

Die zweite Karte aus dem Sortiment ist mit ihrem gestreiften, glitzernden Muster ein schöner Hintergrund für mein gestempeltes Etikett geworden. Dazu noch ein paar Zweige und eine Schleife und schon ist auch die zweite Schokoladenverpackung fertig.

Die ausführliche Anleitung für die Schokoladenverpackung zum Geburtstag findest du hier auf meinem YouTube Kanal. Wenn du nur die Zutatenliste brauchst, schaust du auf meiner Anleitungsseite vorbei.

Mal ganz weg von Weihnachten ist hier eine Dekoration für Geburtstage:

Toffi Schokoladen Verpackung

Ich habe ein kleines Geburtstagsgeschenk für unsere Nachbarin gebraucht und da kam mir diese Verpackung in den Sinn. Die Hülle für die Toffis ist in Himbeerrot, der Rahmen in Feige. Das Designerpapier Geteilte Leidenschaft bildet den schönen Hintergrund.

Das Samtband in Himbeerrot (im Katalog steht: Hübsch und edel – ein echter Hingucker) habe ich mit einem Edgelit Feine Spitze unterlegt. Die Länge ist nicht ganz ausreichend für meine Schachtel, deshalb habe ich es hinter der Schleife geteilt 😉

Toffi Schokoladen VerpackungÜberhaupt die Schleife! Ist die nicht toll? Sie ist aus dem Herbst-/Winterkatalog 2018 (Seite 16) und lässt sich herrlich kolorieren, wodurch sie zu allen Farbkombinationen passt. Ich habe sie für einen zusätzlichen 3D Effekt dreilagig gestaltet. Die komplette Schleife kannst du mit einem Thinlit ausstanzen, die kleineren Lagen musst du mit der Schere zuschneiden.

Für den Spruch habe ich einen Stempel aus einem meiner Lieblingssets genommen: Perfekter Geburtstag. Auch in diesem Stempelset ist eine Schleife, allerdings etwas kleiner als „die Neue“.

Das Schöne an dieser Toffi Schokoladen Verpackung ist, dass man sie immer wieder verwenden kann. Einfach die Schokolade rausschieben und vernaschen und schon kann man eine neue Packung einschieben und weiter verschenken.

Toffi Schokoladen VerpackungDu kannst direkt loslegen mit deiner eigenen Schokoladenverpackung. Hast du schon eine Idee für deine Vorderseite?

Teile diesen Beitrag

Spirited Snowmen: Kleine Geschenkanhänger mit Videotutorial

In der Weihnachtszeit brauche ich immer wieder kleine Geschenke – für die Familie und Freunde, für meine Studenten, für meine Kollegen. Dieses Jahr habe ich mir kleine Marshmellow-Tütchen gekauft und mit dem Stempelset Spirited Snowmen Anhänger dafür gebastelt.

Spirited Snowmen

Die Schneemänner sind in der Farbe Wildleder auf Flüsterweiß gestempelt und mit Aquarellstiften koloriert.
Die Schneeflocken habe ich in Babyblau rund um das Schneemannmotiv gestempelt.

Spirited Snowmen

Befestigt sind die Anhänger auf einer Banderole aus weihnachtlichem Papier, die ich um die Marshmellowtütchen gewickelt habe. Mit Kordel in Gartengrün und Weiß habe ich den Anhängern den letzten Schliff gegeben – einfach eine Schliefe binden.Spirited Snowmen

Natürlich passen diese Geschenkanhänger auch vielen anderen Geschenken. Wenn du sie nachbasteln möchtest, findest du hier auf YouTube mein Tutorial als Video und hier auf meiner Anleitungsseite für Weihnachten die vollständige Zutatenliste.

Viel Spaß damit!

 

 

Spirited Snowmen

Teile diesen Beitrag

Explosionsbox Weihnachtshirsch

Die Explosionsbox Weihnachtshirsch biete ich in meinem Shop zum Verkauf an. Hier möchte ich dir ein paar Details erläutern, wie und womit ich die Box gestaltet habe:

Explosionsbox Weihnachtshirsch

Zum großen Teil sind Produkte aus der Reihe Weihnachtszeit von mir verbastelt worden: Das Papier ist das besondere Designerpapier mit den Kupferfolienakzenten. Die große Schleife ist Wendeband in Merlotrot und Kupfer und schimmert ganz wundervoll.

Der Anhänger ist aus schlichtem Karton und mit Zweigen aus Glitzerpapier in Meeresgrün und Merlotrot dekoriert. Die winzigen Tannenzapfen und die Klammer in Form eines Hirschkopfs sind aus früheren Katalogen. Im Vordergrund ist ein Reh aus dem Set Weihnachtshirsch.

Schauen wir mal in die Box hinein:

Auch da findet sich wieder das schöne Designerpapier. Für die einzelnen Seiten habe ich viele verschiedene Stempel- und Stanzen-Sets verwendet, die ich hier gar nicht alle aufzählen möchte.

In die Mitte habe ich eine weitere kleine Box gestellt, die in den gleichen Farben dekoriert ist. Alles zusammen ergibt eine sehr aufwändige Explosionsbox, ergänzt von einem kleinen Kärtchen in der Einstecktasche einer der Seitenwände.

Explosionsbox Weihnachtshirsch Du findest die Box hier in meinem Shop, wo ich noch viele andere schöne Sachen zum Thema Weihnachten verkaufe. Ich freue mich sehr, wenn du dort auch einmal vorbeischaust 🙂Explosionsbox Weihnachtshirsch

Teile diesen Beitrag

Weihnachtskarten mal drei

Kontrastprogramm: Während wir eigentlich so langsam Vollgas geben Richtung Advents- und Weihnachtszeit, bin ich dieses Wochenende in Berlin bei OnStage. Dort werden uns schon viele neue Produkte aus dem kommenden Frühjahrskatalog vorgestellt. Außerdem erfahren wir auch, was es zur Sale-a-Bration ab Januar geben wird. Hier auf dem Blog bleibt es aber zunächst weihnachtlich mit diesen Weihnachtskarten mal drei:

Mit der wunderbaren Produktreihe Weihnachtszeit von Stampin‘ Up!, ein wenig Embossing für den Text und glitzernden Zweigen hast du schnell viele Weihnachtskarten gemacht. Na gut, schnell ist relativ. Aber du kannst das Design zumindest immer schnell abwandeln, indem du einfach das Designerpapier austauschst und den Farbkarton entsprechend anpasst. Alles andere kann gleich oder zumindest ähnlich bleiben. Trotzdem sieht jede Karte ein bisschen anders aus.

Weihnachtskarten mal drei bezieht sich also tatsächlich auf das Designerpapier im Hintergrund. Am Ende sind es doch mehr als „nur“ drei Karten geworden 😉 Ich freue mich jetzt auf ein tolles Stempelwochenende in Berlin mit vielen lieben Freundinnen und werden dir bald berichten, was es Neues gibt 🙂

Teile diesen Beitrag

Vorschau auf den Herbst-/WInterkatalog 2018

Hast du es schon gesehen? Ich habe endlich mal wieder ein Auspack-Video gemacht. Dort zeige ich dir eine kleine Vorschau auf den Herbst-/Winterkatalog. Es sind noch nicht allzu viele Sachen, die ich mir bestellt habe, aber der Anfang ist gemacht. Und bis zum Winter ist auch noch ein bisschen Zeit.

Aber ab September kannst du schon die neuen Stempel, Stanzen und Papier von Stampin‘ Up! für die Herbst- und Weihnachtszeit bestellen. und wenn du diesen Monat aus dem Jahreskatalog bestellst, bekommst du für je 60 Euro Bestellwert einen Gutschein über 6 Euro, den du dann im September für Stempel aus dem Saisonkatalog einlösen kannst. Die ausführlichen Infos zu den Bonustagen findest du hier.

Und jetzt viel Spaß mit meinem Video (aufs Bild klicken) !!!

Vorschau Herbst-/Winterkatalog 2018

 

Teile diesen Beitrag