Baumzauber | Zauber der Feiertage | Weihnachtskarten

Zum Produktpaket Zauber der Feiertage gehört das Stempelset Baumzauber. Im letzten Beitrag habe ich schon einen kleinen Motiv-Stempel verwendet. Aber insgesamt habe ich festgestellt, dass ich die anderen Stempel auch noch nicht oft benutzt habe sondern mehr in die Stanzformen verliebt bin. Aber die Stempel sollen auch mal ran, also gibt es heute nochmal Weihnachtskarten, dieses Mal eben mit den Baumzauber-Stempeln:

Baumzauber

Zuerst habe ich den Stempel mit den drei Christbaumkugeln mehrmals nebeneinander mit Memento Schwarz gestempelt und mit Stampin Blends koloriert. Dazu Designerpapier mit Goldprägung als Hintergrund und ein paar Streifen Designerpapier zum Spruch, den ich als Banner ausgestanzt habe.


Für die zweite Karte habe ich den großen Tannenbaum in Minzmakrone gestempelt und ausgestanzt. Ein zweiter Stempel macht passend dazu Christbaumkugeln. Die habe ich in Kupfer aufgestempelt, die Farbe gab es zusammen mit Gold und Silber auch mal bei Stampin Up. Hinter dem Baum siehst du einen Rest vom Farbkarton, den ich für die Karten aus meinem letzten Beitrag bestempelt hatte.

Baumzauber

Die dritte Karte ist insgesamt schlichter ausgefallen. Gleiches Designerpapier im Hintergrund , aber diesmal mit breitem Rand. Der Baum ist auch der gleiche und der Designerpapierstreifen diesmal in Kirschblüte, also nicht so knallig wie bei den anderen Karten.

Weihnachtskarte

Die vierte und letzte Karte der Serie hat zwar wieder die Farbe Bonbonrosa, aber nur ganz dezent als schmalen Streifen.

Weihnachtskarte

Das war es noch nicht ganz mit dem Zauber der Feiertage, eine Version habe ich noch. Aber die wird sehr anders sein, als das was ich dir bisher damit gezeigt habe 😉

Teile diesen Beitrag

Lichterglanz mit Gruß zum Fest: Eine Weihnachtskarte

Lichterglanz mit Gruß zum Fest ist eine ungewöhnliche Weihnachtskarte, zumindest was die Farben betrifft. Während der Feiertage zeige ich dir noch die Weihnachtskarten, die es bisher nicht auf meinen Blog geschafft haben.

Weihnachtskarte Lichterglanz

Das Stempelset Leuchtende Weihnachten hat es vom Weihnachtskatalog 2018 in den aktuellen Jahreskatalog geschafft. Damals hat es mir nicht so gut gefallen. Ich glaube es lag an den Farben: Rot, Grün und Gelb waren mir einfach zu knallig.

Lichterglanz

In Flieder und Heideblüte gefällt es mir viel besser. Auf die Farbkombination bin ich natürlich durch das wunderschöne Designerpapier Winterzauber aus dem aktuellen Weihnachtskatalog gekommen. Obwohl am Ende nur zwei kleine Streifen des Papiers auf der Karte sind. Wie sieht das bei dir aus? Kommen ungewöhnliche Farben für dich zu Weihnachten in Frage? Oder muss es grün und rot sein? Wie sieht dein Weihnachtsbaum in diesem Jahr aus? Unserer ist silbern, mit etwas Lametta. Das wird von Jahr zu Jahr weniger, weil wir keins mehr nachkaufen und beim Abräumen immer ein bisschen verloren geht. Kugeln haben wir allerdings genug, da geht zum Glück auch sehr selten mal eine kaputt 🙂

Lichterglanz

Ich wünsche dir noch schöne Feiertage mit viel Lichterglanz. Genieße die schöne Zeit und freue dich auf neue Bastelideen, die bestimmt nicht mehr weihnachtlich sind. Außer morgen vielleicht noch mal 😉

Brauchst du schnell noch eine weihnachtliche Bastelidee? Schau mal hier auf meinen Anleitungsseiten.

Teile diesen Beitrag