Löwe und Koala: Explosionsboxen mit den Bonanza Buddies

Ich bin immer noch im Bonanza Buddies Fieber: Der Löwe und der Koala sind einfach zu putzig und so MUSSTE ich damit auch zwei Explosionsboxen basteln. Eine mit dem Löwen in den Farben Osterglocke und Mango.

Löwe und Koala Bonanza Buddies Explosionsbox

Die zweite Bonanza Buddies Explosionsbox mit dem Koala in den Farben Jade und Bermudablau. Ich weiß, es ist ein bisschen gemein gegenüber dem Tukan, dass er keine eigene Box bekommt. Aber Löwe und Koala gefallen mir einfach besser, was soll ich machen?

Löwe und Koala Bonanza Buddies Explosionsbox

Meine Explosionsboxen haben das Format 10 cm x 10 cm x 10 cm. In meinem Shop ist diese Größe eindeutig der Favorit gegenüber den kleineren 7 cm Boxen. Wenn es eine individuelle Box sein soll, wird allerdings auch gerne noch größer bestellt.

Zwei Einstecktaschen sind in den Seitenwänden und in einer davon ist schon eine kleine Karte. In der Mitte ist eine kleine Klarsichtbox, die ich mit Papierwolle gefüllt habe. Am Schleifenband ist ein passender Anhänger mit Löwe und Koala Motiv.

Löwe und Koala Bonanza Buddies Explosionsbox

Die Boxen können natürlich noch individualisiert werden. Auf die Seitenwände oder den Deckel noch ein Spruch. Oder auf das Klappkärtchen die Geburtstagszahl, wie hier im Beispiel:

Klappkarte Bonanza Buddies Explosionsbox

Wenn du die Bonanza Buddies auch so niedlich findest wie ich, hast du bestimmt auch schon dieses Projekt bei mir gesehen und das dazugehörige Tutorial auf You Tube. Es wird noch mehr Bonanza Buddies Basteleien geben, die ich hier vorstellen werden. Bis ich auch die Letzte davon überzeugt habe, dass man dieses Stempelset unbedingt haben muss 😉

Die fertigen Boxen kannst du übrigens auch in meinem Online-Shop kaufen, ebenso wie Bastelmaterial, Stempelsets, die du nicht mehr im Katalog findest und vieles mehr.
Bestellungen bei Stampin‘ Up! kannst du über mich damit kombinieren.
Bei Fragen einfach eine mail an mich 🙂

Und nicht vergessen: Die Sale-A-Bration ist im vollen Gange mit tollen Prämien für deinen Einkauf, besondere Angebot für Neueinsteiger und und und!

Löwe und Koala Bonanza Buddies Explosionsbox

Geschenktaschen zur Geburt mit dem Punchboard

Kurz vor Weihnachten wurden bei mir zwei Geschenktaschen zur Geburt bestellt. Das Muster von meiner Videoanleitung stand im Regal und hat der Kundin so gut gefallen, dass sie gleich zwei davon haben wollte. Die Geschenktaschen sind mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gemacht. Ein kleines bisschen habe ich die Taschen abgeändert – statt der gelben Sterne im Original sind hier die Funkelsterne zwischen den Kuscheltieren.

Noch ein kleiner Unterschied: Die Motive habe ich mit Stampin Blends koloriert, im Video waren es die Aquarellmarker. Davon abgesehen war es schön, mal wieder das Punchboard zu nutzen. Es sammeln sich im Laufe der Zeit ja so viele Werkzeuge an, dass man gar nicht dazu kommt, alle regelmäßig einzusetzen. Dabei zeigt sich aber auch, ob ein Tool wirklich nützlich ist oder nur kurz im Basteluniversum auftaucht. Das Envelope Punch Board zum Beispiel, hat vor Jahren einen unglaublichen Hype gehabt. Jetzt nutze ich es tatsächlich kaum noch. Das ist natürlich auch bei jeder Bastlerin anders, aber ich sehe auch kaum noch Bilder von Projekten mit dem Envelope Punch Board auf Facebook, Pinterest und Co.

Geschenktaschen zur Geburt

Wie ist das bei dir? Hast du Lieblingstools, die du immer wieder verwendest? Gibt es ein paar verstaubte Geräte in deinem Bastelregal? Holst du bewusst ältere Sachen raus, um sie mal wieder zu nutzen? Das kann manchmal sehr inspirierend sein 🙂

Wenn du die Geschenktaschen zur Geburt nachbasteln möchtest, findest du hier die Zutatenliste (du musst ziemlich weit nach unten scrollen…) Den Link zum Video habe ich weiter oben schon gepostet, hier kannst du es dir direkt anschauen. Viel Spaß!

Explosionsbox zum Hundertplusten Geburtstag

Eine Explosionsbox zum hundertplusten Geburtstag ist leicht erklärt: Sie war für ein Paar, das gemeinsam Geburtstag gefeiert hat und zusammen sind sie über hundert Jahre alt geworden. Gebastelt habe ich die Box für und mit einer Kundin. Sie wollte so viel wie möglich selbst machen. Also haben wir uns zusammen an meinen großen Basteltisch gesetzt.

Explosionsbox zum Hundertplusten

Sie hat die eigentliche Box zusammengebaut während ich mich um das Innenleben gekümmert habe. Zwei Koffer, die mit Geld für eine Reise gefüllt werden können:

Explosionsbox zum Hundertplusten

Die Koffer mache ich mit einer Stanzform, trotzdem ist es noch viel Arbeit und Fummelei. Zum Glück passen die fertigen Koffer genau in eine 10 cm Explosionsbox.
Bei der Farbwahl und dem Papier ist das Thema der Reise auch klar.

Explosionsbox zum Hundertplusten

Mit den Namen der Beschenkten auf den Koffern wird es noch persönlicher. Das Gesamtwerk kann sich wirklich sehen lassen und das Geburtstagspaar hat sich sicher sehr über die Explosionsbox zum Hundertplusten gefreut.

Solche individualisierten Boxen kannst du bei mir im Shop bestellen. Oder wie in diesem Beispiel mit mit zusammen basteln. Der Preis für eine Explosionsbox berechnet sich je nach Größe und Aufwand. Gerne kannst du unverbindlich anfragen. Weitere Beispiele findest du hier im Blog, wenn du in der Suche „Explosionsbox“ eingibst. Hier ist noch ein besonderes Stück, an dem ich lange und gerne gearbeitet habe.

Explosionsbox Maritim

Explosionskarte für Gutscheine – mit Videotutorial

Gutscheine verschenken in einer ganz besonders schönen Verpackung – nicht nur zu Weihnachten. Diese Explosionskarte lässt sich nach allen vier Seiten aufklappen, fast wie eine Explosionsbox, daher auch der Name Explosionskarte.

Explosionskarte

Im unteren Seitenteil ist ein Fach für Gutscheine oder Geld, in die Mitte kannst du deine Grüße schreiben. Die Kartenform lässt sich leicht abwandeln und anpassen. Hier geht es direkt zum Video. Aber schau dir vorher noch in Ruhe das Innenleben der Karte an. Wenn du die ersten beiden Klappen nach oben und unten öffnest, hast du schon das Gutscheinfach vor dir. Ist dir aufgefallen, dass die obere Klappe schräg zugeschnitten ist? Nicht ganz so einfach, das Designerpapier ebenfalls im gleichen Winkel zuzuschneiden. Aber auch nicht wirklich schwierig, ich zeige dir in der Anleitung, wie es geht.

Explosionskarte

Jetzt noch einmal nach rechts und links aufgeklappt und du hast die Karte komplett enthüllt. Da habe ich gar nicht mehr viel gestempelt, denn es muss ja noch Platz für die persönliche Nachricht bleiben. Außerdem habe ich auch nur ein einziges Motiv beim Designerpapier verwendet. Was du alles für eine Explosionskarte brauchst, habe ich dir wie immer zusammengestellt. Auf meiner Anleitungsseite ist auch die Zutatenliste als PNG zum Download.

Explosionskarte

Materialliste für die Explosionskarte:

  • Farbkarton in Kleegrün 27 cm x 21 cm, zweimal 9,5 cm x 11,5 cm und einmal 5 cm x 21 cm
  • Farbkarton in Flüsterweiß 20,7 cm x 9,3 cm
  • Designerpapier viermal 9 cm x 10 cm, zweimal 9 cm x 20,5 cm, zweimal 7 cm x 21 cm und einmal 4,5 cm x 20,5 cm
  • Stempelset Friedvolle Zweige
  • Stempelkissen Savanne
  • Geschenkband oder selbstklebende Magnete als Verschluss

Hier ist noch eine Explosionskarte mit dem Stempelset Dufte Dinos und dem Designerpapier aus dem Produktreihe Im Dino-Land. Du siehst, die Explosionskarte eignet sich praktisch für jede Gelegenheit.

Dufte Dinos Explosionskarte

Viel Spaß mit dieser Kartenform wünsche ich dir. Bei mir bekommst du bestimmt bald noch viele verschiedene Explosionskarten zu sehen 🙂

Urban Jungle: eine Papiertorte zur Hochzeit

Vor einer Weile hat mich ein Freundin gefragt, ob ich ihr eine Urban Jungle Papiertorte anfertigen kann. Natürlich packe ich gerne den Plotter aus, um ihr den besonderen Wunsch nach einer Torte zur Hochzeit zu erfüllen.

Zuerst musste ich aber herausfinden, was sich hinter „Urban Jungle“ überhaupt verbirgt. Der Begriff war mir noch nicht so wirklich untergekommen. Dschungel in der Stadt. Also viele grüne Pflanzen in der Wohnung. Ok. Dazu noch ein Beispiel, wie das Hochzeitsalbum gestaltet wird und mir war klar, wie die Torte aussehen sollte.

Urban Jungle

Wenn du meine Papiertorten noch nicht kennst: Sie bestehen aus 12 einzelnen Tortenstücken, die von hinten gefüllt werden können. Ideal also, wenn sich mehrere Gäste zusammentun wollen um gemeinsam etwas zu schenken. Oder wenn du Gutscheine/Geld verschenken willst. Vielleicht auch Süßigkeiten 😉

Urban Jungle

In der Mitte ist ein Aufleger, den ich individuell bedrucke. Hier waren es die Namen des Brautpaars und das Datum der Hochzeit. Das habe ich auf meinen Bilder weggelassen, denn das geht hier niemanden etwas an 🙂

Urban Jungle

Ich biete meine Torten in verschiedenen Größen in meinem Shop an. Das hier war die größte Variante mit ca. 21 cm Durchmesser. So gut wie alles daran kann auf Wunsch angepasst werden. Esaus ja nicht immer Urban Jungle sein. Also wenn du auch mal eine Torte brauchst, melde dich bei mir oder schau im Shop vorbei. Oder beides 🙂

Kuhle Grüße mit der doppelten Einsteckkarte

Kuhle Grüße

Kuhle Grüße – ich liebe dieses Stempelset. Und weil ich auf dem Land lebe, passen die Kühe sowieso für viele Gelegenheiten.
Die doppelte Einsteckkarte habe ich dir bisher nur mit dem Produktpaket Frei wie ein Vogel gezeigt. Die allererste Version ist allerdings mit dem Stempelset Kuhle Grüße entstanden, als ich eine Geburtstagskarte für die Nachbarszwillinge gebraucht habe.

Kuhle Grüße

In die rechte und linke Einstecktasche kam jeweils ein Gutschein und auf die beiden mittleren Panels habe ich zusammen mit meinem Sohn die Geburtstagsgrüße zuerst gestempelt und danach aufgeklebt.

Das Designerpapier ist aus meinem Vorrat und nicht mehr im aktuellen Katalog. Auch bei der Farbauswahl hat mein Sohn die Entscheidungen getroffen, wobei das bei dem Thema auch nicht ganz so schwierig ist. Der er hat schon genaue Vorstellungen und weiß genau, was ihm gefällt und was nicht.

Immer wieder froh bin ich, dass ich die großen Buchstaben-Stempel Letters for you inklusive der Stanzformen habe, die ja nicht mehr im Katalog sind. Manchmal wird der Platz aber knapp, hier hat das KUHL gerade so auf die Karte gepasst…
Deshalb habe ich mir jetzt noch die neuen Buchstaben-Stanzformen Handgeschrieben bestellt und muss mal vergleichen, ob die tatsächlich etwas kleiner sind. Wenn nicht, habe ich wenigstens ein bisschen Abwechslung bei der Schriftart 😉

Kuhle Grüße

Die Anleitung für die doppelte Einsteckkarte findest du hier auf YouTube.
Und hier findest du meine anderen Karten dieser Art.

Workshop Geburtstag – Mein Bericht vom 3. Mai

Workshop Geburtstag

Beim Workshop Geburtstag am letzten Freitag hat die BigShot geglüht… Meine Teilnehmer haben zwei Projekte gebastelt, zu denen ich auch jeweils ein Videotutorial gemacht habe. Falls du es noch nicht gesehen hast: Hier kannst du das Video zur Geburtstagskarte mit Gutscheinfach anschauen und hier das Video zur Pop-Up Box.

Weil sich kurzfristig noch zwei Bastlerinnen eingefunden haben, mussten wir ein wenig Stühle rücken, aber dann ging es mit viel Freude los. Ich weiß gar nicht, ob ich alles fotografiert habe, aber hier sind ein paar Bilder von den fertigen Werken. Zuerst haben wir die Geburtstagskarte gebastelt. Bei den Farben konnte jede aus meinem vorbereiteten Material auswählen. Das Designerpapier Süsse Überraschung ist aus dem noch bis 3. Juni gültigen Frühjahrskatalog.

Nachdem sich alle mit dieser Karte warmgebastelt hatten, ging es weiter mit der Pop-Up Box. Auch hier konnte sich jeder seine Farben und sein Designerpapier aus den vorbereiteten Zuschnitten aussuchen. Die Schoki, die in die Box sollte, lag schon die ganze Zeit auf dem Tisch. Und alles, was nicht verpackt wurde, konnte anschließend noch direkt vernascht werden 😉 Oder andersrum: Alles, was noch nicht vernascht war, konnte in die Box gefüllt werden.

Nachdem alle in Ruhe zu Ende gebastelt hatten, wurde noch ein bisschen gequatscht und ich habe das nächste Workshopthema verraten: Wir werden ein maritimes Mini-Album basteln, das mit der Cinch-Bindemaschine gebunden wird. Den Termin findest du rechts auf der Blogseite und wenn du darauf klickst, gibt es noch ein paar Details. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.
Sobald ich meinen Prototypen fertig habe (ich warte noch auf meine Lieferung mit dem Material), werde ich das Album noch genauer vorstellen. Ich bin schon ganz ungeduldig und möchte endlich loslegen. Kreetta hat sich diesen Workshop auch schon ganz lange gewünscht.

Danke an alle, die zum Workshop Geburtstag am Freitag da waren. Es war wieder ein wunderbarer Abend 🙂

Geburtstagskarte mit Gutscheinfach und Videotutorial

Dieses Geburtstagskarte mit einem Gutscheinfach haben wir auf einem meiner Workshops gebastelt.
Geburtstagskarten braucht man ja immer. Und wenn Geld verschenkt werden soll oder ein Gutschein im Scheckkartenformat, ist es doch besser, nicht einfach etwas in die Karte reinzulegen, das leicht herausfallen kann. Mit meiner Karte kann nichts schiefgehen und es sieht auch noch schön aus.

Geburtstagskarte mit Gutscheinfach

Denn auch wenn die Karte schon von außen gut aussieht, der eigentliche Clou verbirgt sich im Inneren. Dort habe ich eine Einsteckmöglichkeit für einen Gutschein oder Geldschein eingebaut.

Geburtstagskarte mit Gutscheinfach

Weiß auf weiß fällt es vielleicht gar nicht so sehr auf, solange es nicht gefüllt ist. Aber sobald du dein Geschenk hinter die Geschenke steckst, kommt die Innenseite der Karte richtig zu Geltung. Ich zeige das auf dem unteren Bild mit einem Stück Farbkarton. Du kannst aber natürlich auch von vornherein die Seite farbig hinterlegen.

Geburtstagskarte mit Gutscheinfach

Wie ich die Karte gemacht habe und auf was du achten musst, erkläre ich dir wie immer in einem Videotutorial, das du dir hier anschauen kannst.

Videotutorial Geburtstagskarte mit Gutscheinfach:

Du brauchst für die Gutscheinkarte:

  • 10,5 cm x 29,8 cm Farbkarton Flüsterweiß extrastark
  • 10,5 cm x 8 cm und 10,5 cm x 4 cm in Grapefruit
  • 10,5 cm x 8 cm und 6 cm x 5 cm in Flüsterweiß
  • 10 cm x 14,4 cm Designerpapier Gartenglück


Das Stempelset Gut gesagt mit den dazugehörigen Stanzenformen für die Schriftzüge wird in den neuen Jahreskatalog übernommen. Die schönen großen Geschenkpakete allerdings nicht: Birthday Cheer gibt es nur noch, solange der Frühjahrskatalog gültig ist (3. Juni). Alternativen gibt es sicher einige, du kannst ja mal in deinem Bestand suchen. Vielleicht findet sich da ja etwas, was du schon lange mal wieder benutzen wolltest.
Obwohl ich dir ja eigentlich immer neue Stempel und Stanzen vorstellen möchte, nehme ich immer wieder auch mal ältere Stempelsets zur Hand bastle damit. Und manchmal kommen mir dabei auch Ideen für die neuen Stempel 🙂

Die komplette Zutatenliste findest du auf meiner Anleitungsseite und viele weitere Anleitungen auf meinem YouTube Kanal . Damit dir und mir hoffentlich nie die Ideen ausgehen 🙂

Geburtstagskarte mit Gutscheinfach

Pop Up Box: Schachtel mit WOW-Effekt und Videotutorial

Pop Up Box

Bei diesem herrlichen Wetter muss es heute etwas Buntes sein, deshalb fiel meine Wahl auf die Pop Up Box mit WOW-Effekt. Das Besondere an dieser Box ist, dass sich beim Öffnen die Bonbongläser aufstellen. Auf den Fotos kannst du es erkennen, noch besser siehst du es aber in meinem Video.

Um die Schachtel wieder zu schließen, schiebst die Hülle von vorne über das Unterteil, dann legen sich die Gläser ganz von alleine wieder um.

Pop Up Box

Das Innenteil ist in mehrere Bereiche unterteilt: Vorne ist Platz für Schoki, in der Mitte sind die Bonbongläser auf drei Stege geklebt und hinten ist ein Fach für ein Kärtchen und eventuell noch etwas Geld, dass du dazu verschenken möchtest.

Damit sich die Schachtel gut öffnen lässt, habe ich eine Griffmulde eingearbeitet. Die Stanze muss durch eine doppelte Lage Farbkarton, da musst du ordentlich zudrücken 😉 An der „Technik“ mit den Stegen, an denen die Bonbongläser befestigt sind, habe ich eine Weile getüftelt. Da es nur Farbkarton ist und keine Mechanik eingebaut, wird der Effekt etwas nachlassen, wenn die Schachtel lange verschlossen bleibt. Aber wenn du kurz bevor du die Pop Up Box verschenkst nochmal alles gut aufbiegst, sollte es klappen.

Pop Up Box

Und es ist ja auch nicht schlimm, wenn man zwischendurch alles in Form bringt. Umso schöner sieht es dann aus. Die Gläser sind übrigens nicht gestempelt, sondern aus dem Designerpapier, das zur Produktreihe gehört, ausgestanzt. Die Framelits passen perfekt. Hinter das Designerpapier habe ich das gleiche Stanzteil aus Farbkarton zur Verstärkung aufgeklebt. Natürlich kannst du die Bonbongläser auch stempeln und kolorieren.

Für die Pop Up Box brauchst du:

  • 18,8 cm x 13,8 cm, 6 cm x 11 cm und 5,8 cm x 18,8 cm Farbkarton in Jade
  • 17,8 cm x 11,2 cm und 5,5 cm x 11 cm Farbkarton in Amethyst
  • 5 cm x 5 cm und ein paar Reste Farbkarton in Flüsterweiß
  • 5,5 cm x 10,5 cm, 4,5 cm x 4,5 cm und zweimal 2,5 cm x 9 cm Designerpapier
  • Stempelset Sweetest Thing
  • Framelits Bonbonglas
  • Stempelkissen in Wassermelone und Amethyst
  • Deko nach Wunsch

Die komplette Zutatenliste findest du auf meiner Anleitungsseite.

Es ist doch immer toll, wenn sich irgendwas bewegt und einen 3D-Effekt hat! Wir haben diese Pop Up Box auf meinem Workshop am 3. Mai gebastelt. Die Produkte sind aus dem Frühjahrskatalog und deshalb nur noch kurze Zeit bestellbar. Du kannst auf alternative Stempel und Stanzen zurückgreifen oder jetzt noch schnell bei mir bestellen.

Pop Up Würfel Box mit Videotutorial

Ein Projekt, das mir schon lange durch den Kopf gegeistert ist: Die Pop Up Würfel Box. Ein riesiger Spaß, wenn beim Öffnen der Box plötzlich der Würfel herausspringt. Der Aufwand für den Pop Up Würfel ist etwas größer, aber trau dich ruhig dran. Ich habe dir auch eine ausführliche Anleitung gemacht, die du auf meinem YouTube Kanal findest.

Pop Up Würfel Box

Zur besseren Erklärung: Der Würfel lässt sich zusammendrücken und wird in die Box gelegt. Wenn du die Box aufziehst, entfaltet sich der Pop Up Würfel dank eines raffinierten Gummiband-Mechanismus und springt aus der Box.

Pop Up Würfel Box

In die Box kannst du selbstverständlich auch noch ein Kärtchen oder ein kleines Geschenk legen. Platz genug ist vorhanden.

Die größte Herausforderung beim Bau des Würfels ist es, das Gummiband einzufädeln. Aber auch das wirst du mit meiner Anleitung sicher hinbekommen. Wichtig ist, dass die Box unter ausreichend Spannung steht, denn sonst springt sie nicht, sondern öffnet sich eher in Zeitlupe 😉

Die weihnachtlichen Boxen und die Würfel sind mit der Produktreihe In der Weihnachtswerkstatt beziehungsweisen mit Zuckersüße Weihnachten dekoriert. Der Würfel ist 5 x 5 x 5 cm groß, so passen die Motive sehr gut auf die einzelnen Würfelseiten.

Pop Up Würfel Box

Wenn du die Schachtel zusammenbaust, darfst du die Außenhülle nicht zu eng kleben, damit sich die Schublade leicht rausziehen lässt. Andernfalls würde das Herausziehen so langsam gehen, dass auch hier wieder ein Teil des Springeffekts verloren ginge.

Du siehst, ich habe mir viele Gedanken gemacht, um den maximalen Spaß aus diesem Projekt herauszuholen. Ich freue mich, wenn ich dich nicht abgeschreckt habe sondern du jetzt Lust aufs Nachbasteln bekommen hast.
Mit einem Klick auf das Bild rechts Pop Up Würfel Boxkommst du direkt zum Video auf YouTube. Dort kannst du dir alles in Ruhe anschauen und sowohl am Ende des Videos als auch auf meiner Anleitungsseite findest die Zutatenliste für die Pop Up Würfel Box und beide Dekovarianten.

Ich bin schon ganz gespannt auf die Gesichter der Leute, die ich mit diesem Geschenk zu Weihnachten überrasche 😉