Karte zur Konfirmation

So lange schon wieder nichts geschrieben. Warum? Ich bin krank zuhause.
Aber heute raffe ich mich auf und will dir mal wieder etwas zeigen.
Diese Karte habe ich schon vor einer ganzen Weile gemacht, und jetzt ist ja quasi „Saison“.

Karte zur Konfirmation

 

Farblich wohl gut für Jungen geeignet, schlicht und nicht so bunt wie meine Karten im letzten Jahr.
Die Stempel sind aus dem Set Segensfeste.

Karte zur Konfirmation

 

Gestempelt habe ich in Espresso auf Savanne. Das Designerpapier lag ganz hinten im Regal, obwohl es sich doch durchaus sehen lassen kann.

Karte zur Konfirmation

 

Ich wünsche dir einen schönen Tag und leg mich jetzt wieder hin.

Liebe Grüße,
Anja 🙂

Teile diesen Beitrag

Konfirmationskarte für Jungs

Und schon wieder wollte mein Computer nicht so wie ich.
Aber da hat er keine Chance, ich bleibe hartnäckig.
Juhu, er läuft wieder. Da kann ich dir endlich eine weitere Konfirmationskarte zeigen.

Diesmal in Lagunenblau, also eher für einen Jungen geeignet.
Deshalb auch kein Glitzer.
Aber jede Menge Washitape, das sich hervorragend für Hintergrundgestaltung eignet.

Du klebst einfach mehrere Streifen direkt untereinander.
Die Enden können ruhig etwas abgerissen sein.

Der Spruch und das Kreuz sind von Steckenpferdchen, alles andere von Stampin‘ up!

Ein schönes Wochenende mit viel Sonne wünscht dir
Anja 🙂

Teile diesen Beitrag

Konfirmationskarte

Ein gemütlicher Sonntag liegt vor uns.
Oder hast du heute viel zu tun? Ich hoffe, es bleibt dir Zeit für dein (unser) Hobby 🙂
Bei dieser Konfirmationskarte ist von Stampin‘ up! der Farbkarton in Flamingorot, Flüsterweiß und Kirschblüte, die Schmetterlinge  gestanzt mit den Thinlits Formen Anmutige Anhänger und die Blümchen mit der Itty Bitty Stanze.
Den Spruchstempel und den Blätterkranz sowie die Stanze für das Kreuz habe ich mir letzte Woche bei Steckenpferdchen.de bestellt.

Dass ich von den Schmetterlingen so schwer begeistert bin, habe ich glaube ich schon mal erwähnt 😉
Zu den anderen Thinlits aus dem Set bin ich noch gar nicht gekommen.

Es war die letzten Tage zu viel Stress. Deshalb hat es mich am Mittwoch Abend voll umgehauen.
Diese Woche wird es auf der Arbeit endlich wieder ein bisschen ruhiger – hoffe ich zumindest.
Dann ist der Kopf wieder frei für die schönen Dinge.

Ich wünsche dir den perfekten Sonntag.
Anja 🙂

Teile diesen Beitrag

Zweimal Konfirmation

Bevor ich wieder auf den letzten Drücker zur Konfirmation basteln muss, habe ich zwei weitere Karten fertiggestellt.
Einmal für Mädchen, mit Schmetterlingen in der Farbe Flamingorot:

Gestempelt ist der Hintergrund mit einem Blümchenstempel aus dem Set Botanical Blooms.
Der Text ist aus dem Set Eins für alles, ausgestanzt mit der Handstanze Klassisches Etikett.

Für Jungs etwas schlichter, eine Karte mit Wellen (Thinlits Wunderbar verwickelt).
Die Fische und der Text sind mit Stanzformen von JM-Creations gemacht.

Die Farben sind Jeansblau und Lagunenblau.
Ein ganz Mini-Bisschen glitzert es auch auf der Karte, weil auf den Acrylplatten der BigShot vorher Glitzerkarton durchgekurbelt wurde 😉

Verpackt und eingetütet und ab damit in den Kartenständer 🙂

Ein schönes Wochenende wünscht ich dir.

Anja

Teile diesen Beitrag

1 Design – 1000 Karten

 
Man könnte meinen, dass ich am Wochenende einen Workshop mit mindestens10 Teilnehmerinnen hatte. Aber die vielen Karten, die ich dir heute zeige, habe ich alle selbst gemacht.
Nach tagelangem Bastelentzug war ich am Samstag im Rausch 😉
 
Die günstige Gelegenheit ausnutzend (ungestört für 2 Stunden!) habe ich mir aus dem Katalog eine Karte als Vorlage rausgesucht – bloß keine Zeit vergeuden mit ewigem Überlegen, welches Stempelset ich nehme.
Dann ging es los. 
Gebraucht wurden für meine Verkaufsstelle Karten zur Silberhochzeit, goldenen Hochzeit, runden Geburtstagen und Konfirmation/Kommunion.
 

Das Stempelset für den Hintergrund nennt sich Geburtstagsfeuerwerk.
Ich habe entweder Zahlen aus Glitzerkarton ausgestanzt oder den Text auf ein Banner gestempelt.

Tatsächlich sind das immer noch nicht genug Karten, aber jetzt muss doch noch ein anderes Design ausgedacht werden.
Mal abwarten, wann ich wieder Zeit finde. Auf jeden Fall hat mir der Bastelflash am Samstag richtig gut getan 🙂

Liebe Grüße,
Anja

Teile diesen Beitrag