Tunnelkarte Unter dem Meer mit Videotutorial

Tunnelkarte – oder ist es eine Box? Nein, tatsächlich es eine ganz besondere Kartenform. Der Name kommt von den vielen Schichten, die voreinander liegen und den Eindruck erwecken, als würde man in einen Tunnel blicken.

In meinem Fall schaust du ins Meer hinein. Und da ist ganz schön was los:

Tunnelkarte Unter dem Meer

 

Ein großer Tintenfisch versteckt sich in einem Korallenriff. Im Hintergrund schwimmt ein Fischschwarm vorbei. Seesterne, wohin man blickt und ein großer Anker liegt am Meeresboden.

Tunnelkarte Traum vom Meer von Stempelitis

Ein paar Seesterne haben sich in einem Fischernetz verfangen. Ein großer Fisch schwimmt von rechts ins Bild. Ist das nicht schön? Ich habe für die Karte alle meine Stempelsets zum Thema Meer zusammengesucht. Hauptsächlich sind es aber das neue Traum vom Meer mitsamt der Thinlits, die ich für die Tunnelkarte gebraucht habe. Auf dem Bild unten siehst du die fünf Schichten, aus der die Karte besteht.

 

Tunnelkarte Traum vom Meer

Du kannst die Karte aufgrund der Ziehharmonika – Bauweise flach zusammendrücken und ein einen Umschlag packen. Aufgestellt passt das kleine Aquarium auf jeden Schreibtisch, denn sie ist „nur“ 15 x 15 cm groß und ungefähr 5,5 cm tief.

Tunnelkarte Traum vom Meer von Stempelitis

Bestimmt lassen sich auch andere Themen damit umsetzen und auch die Anzahl der Papierschichten ist variabel. Damit du die Tunnelkarte nachbasteln kannst, kommt hier der Link zu meinem Anleitungsvideo.Klick zum Video Tunnelkarte

Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit!

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Schmetterlingskarte: Mauermuster mit silberner Embossingpaste

Es ist wieder Zeit für eine Schmetterlingskarte. Auch diese ist, wie die Karte, die ich dir hier gezeigt habe, mit dem großen Schmetterling aus dem Thinlitset Frühlingsimpressionen als Blickfang. Im Hintergrund siehst du ein Mauermuster, das ich mit silberner Embossingpaste und einer Dekoschablone gemacht habe.

Embossingpaste Silber

Die Embossingpaste oder auch Strukturpaste gibt es inzwischen in drei verschiedenen Varianten im Katalog von Stampin‘ Up!: Neben der silbernen gibt es auch die Paste in Seidenglanz, die schön schimmert und das ganz „normale“ Weiß. Mit ein paar Tropfen Nachfülltinte kannst du die Strukturpaste einfärben. Mit der silbernen habe ich das noch nicht ausprobiert, dürfte aber einen interessanten Effekt ergeben…

Eingefärbt ist auch wieder das Schleifenband mit einem Aquapainter und Stempelfarbe in Amethyst. Wie das funktioniert habe ich in einem kleinen Videotutorial erklärt.

Zum Einfärben und Auftragen der Embossingpaste gibt es ebenfalls eine Anleitung, inklusive einem Tutorial für ein Goodie.

Neue Videos sind in Vorbereitung. Ich freue mich, dass ich immer mehr positives Feedback zu meinen Anleitungen bekomme. Das motiviert mich sehr und zum Glück gehen uns die Ideen ja nie aus.

Einen sommersonnigen Tag wünscht dir
Anja

 

Teile diesen Beitrag

Endloskarte Tierisch Wild mit Videotutorial

Die Endloskarte ist eine ganz besonderes Kartenform. Es macht unglaublich Spaß sie zu basteln und ist ein großes Vergnügen, für jeden der sie „durchblättert“.

Allerdings musst du beim Zusammenbau der Karte ein paar Dinge beachten, damit es hinterher nicht klemmt – im wahrsten Sinne des Wortes.

Deshalb habe ich ein Videotutorial für die Endloskarte gemacht, in dem ich dir zeige, wie du mit Hilfe des Stamparatus die Karte meisterst. Aber auch, wenn du den Stamparatus (noch) nicht hast, erfährst du, auf was du achten musst.

Ich möchte dir noch die verschiedenen Seiten meiner Endloskarte zeigen. Mit dem Stempelset Wild auf Grüße habe ich die Vorderseite bestempelt. Damit die Stempelmotive gut zur Geltung kommen, habe ich die Maskentechnik angewendet.

Das Papier ist aus der Designerpapierkollektion Geteilte Leidenschaft. Du kannst auf dieser Karte auch wunderbar kleine Papierreste unterbringen. Meine Motive sind mit Stampin Blends koloriert.

Endloskarte Anleitung YouTube

Aus dem Stempelset Wunschparade ist der große Stempel mit Geburtstagsgruß und vielen Paketen. Auf der vierten Seite habe ich nur ein bisschen den Hintergrund mit der Schwammwalze eingefärbt. Hier will ich die persönlichen Geburtstagsgrüße schreiben – sobald ich weiß, für wen die Karte ist.

Endloskarte Tierisch wild von Stempelitis

Alle weiteren Details erfährst du in meinem Video. Wenn du auf der Suche nach weiteren Klick zum Video Endloskarte von StempelitisBastelideen bis, kannst du auf meiner Anleitungsseite stöbern. In meinem Shop werde ich nach und nach auch immer mehr Bastelsets anbieten. Diese bestehen aus dem benötigten Papier für ein Bastelprojekt und einer Anleitung. Hast du Interesse an einem bestimmten Materialpaket? Schreib mir einfach eine mail mit deiner Idee, wenn du es im Shop nicht findest.

Viele Grüße,
Anja

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Pizzaboxen Kraft der Natur mit Videotutorial

Perfekt für kleine Geschenke sind die Pizzaboxen von Stampin‘ Up!

Sie lassen sich super einfach zusammenbauen, gut einfärben und bieten auf dem Deckel genug Platz für tolle Deko-Ideen.

Pizzaboxen Stampin Up Stempelitis

Das ist auch der Grund, warum ich gar nicht mehr damit aufhören konnte. Statt ein, zwei Boxen hatte ich plötzlich 10 Stück davon mit dem Stempelset Kraft der Natur verschönert.

Inspiriert hat mich der Jahreskatalog, in dem viele Beispiele für die wunderbare Produktreihe abgebildet sind.

Pizzaboxen Stampin Up Stempelitis

Eingefärbt habe ich die Pizzaboxen wieder mit der Schwammwalzen Technik. Und weil ich mich weder für eine Farbe noch für ein einziges Designerpapier entscheiden konnte, kam es wie es kommen musste und die Schachteln fingen an, sich zu stapeln.

Pizzaboxen Stampin Up Stempelitis

 


Klick zum Video Pizzaboxen von Stempelitis

Damit auch du diesen Spaß erleben kannst, habe ich ein Videotutorial für dich gemacht.

Das Video, die Zutatenliste mit allem, was du an Material benötigst und natürlich auch viele weitere Bastelideen findest du auch auf meiner Seite mit den Anleitungen.

Viel Spaß damit wünsche ich dir!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Schüttelkarte mit Orchideen mit Videotutorial

Eine Schüttelkarte zu basteln ist gar nicht so schwer. Eine Schüttelkarte zu basteln, die auch richtig gut funktioniert schon eher. Die meisten Fehler passieren bei der Gestaltung des Schüttelfensterrahmens: Entweder ist er nicht dicht genug und die Streuteile fallen heraus. Oder die kleinen Teile kleben am Rand und der Fensterscheibe fest. Beides ist sehr ärgerlich.

Schüttelkarte mit Orchideen von Stempelitis

Keine Sorge – mit meinem Anleitungsvideo ist das kein Problem. Ich zeige dir, worauf du achten musst, damit die Schüttelkarte auch wirklich ihrem Namen gerecht wird. Das Festkleben oder Hängenbleiben liegt meist an der statischen Aufladung der Plastikfolie. Du kannst mit dem Embossing Buddy über die Scheibe wischen, er wirkt antistatisch. Dann siehst  du allerdings meistens auch die kleinen weißen Puderkrümel auf der Folie. Meine Erfahrung ist, dass diese Aufladung nach einer Weile von selbst verschwindet. Also gib deiner Schüttelkarte einfach etwas Zeit und bastle sie nicht „auf den letzten Drücker“.

Schüttelkarte mit Orchideen von Stempelitis

Das Schüttelgut muss nicht immer aus Konfetti, Sterne oder klitzekleine Glimmerstückchen. Hier sind es zum Beispiel Blütenblätter und Blätter, die den Hintergrund beleben. Mit dem Stempelset Orchideenzweig und den schönen Farben Amethyst, Heideblüte und Lindgrün wäre die Karte auch ohne den Schütteleffekt ein echter Hingucker.

Schüttelkarte mit Orchideen von Stempelitis

Ich mag diese Farben sehr und habe sie deshalb auch schon sehr oft für meine Karten genutzt. Die Zutatenliste findest du wie immer auf der Anleitungsseite.

Ich wünsche dir viel Spaß mit meinem Video!

Schüttelkarte mit Orchideen von Stempelitis

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Wasserfallkarte Wunderbare Vasen Videotutorial

Keine neue Technik, aber neues Papier und neue Stempel stehen heute im Mittelpunkt meines Beitrags: Die Wasserfallkarte habe ich bis heute noch nicht in meiner Sammlung von Videotutorials gehabt, deshalb ist sie jetzt dran. Es ist immer wieder ein toller Effekt, wenn man unten am Band zieht und nach und nach die einzelnen Felder umklappen. In meinem Anleitungsvideo kannst du dir das anschauen und nachbasteln.

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

Hast du schon mal die Farben Grapefruit und Wildleder zusammen verbastelt? Ich finde, das ist eine sehr ansprechende Farbkombination. Das von mir ausgesuchte Blatt Designerpapier aus Poesie der Natur hat zwei wunderschöne Seiten, sodass ich mich nicht entscheiden konnte und schließlich zwei Karten gemacht habe. Das Farbschema ist einfach einmal komplett umgedreht.

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

Für die einzelnen Felder der Wasserfallkarte dürfen die Stempelmotive nicht zu groß sein. Gerade einmal 4 x 4 cm Platz, da ist das Stempelset Wunderbare Vasen perfekt geeignet und für die Texte kannst du beispielsweise noch die Klitzekleinen Grüße nehmen.

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

Etwas mehr Fläche steht auf dem Streifen zur Verfügung, den du unten aus der Karte ziehst. Ich habe auch ein paar kleine Perlen aufklebt und muss deshalb beim Zurückschieben vorsichtig sein, dass sich nichts verhakt.

Alle weiteren Details findest im Videotutorial erklärt, Zutatenliste und Link zum Video sind wie immer ab sofort auf meiner Anleitungsseite veröffentlicht.

Viel Spaß beim Basteln!

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Schleifenband einfärben – Videotutorial

Schmetterlinge überall, so sah es am Wochenende auf meinem Basteltisch aus, weil ich das neue Schmetterlingsframelit ausprobiert habe. Für die damit gebastelten Karten habe ich nach einem passenden Schleifenband gesucht, das genauso luftig und zart ist, wie die Schmetterlinge. Gefunden habe ich das Tüllband mit den weißen Punkten. Für die perfekte Kombination zum Schmetterling wollte ich das Schleifenband einfärben und habe mir dafür den Aquapainter und Nachfülltinte bereitgelegt.

Karte mit Schmetterling Schleifenband einfärbenWie genau das Einfärben funktioniert, kannst du dir hier in meinem kurzen Videotutorial anschauen. Es ist nicht schwer, aber es macht durchaus Sinn und Spaß, wenn man auch auf so kleine Details achtet. Anleitung Schleifenband einfärben

 

Im Hintergrund der Karte siehst du ein mit Schablone und Strukturpaste erstelltes Muster. Dazu habe ich vor einiger Zeit schon ein Anleitungsvideo gemacht, das du hier findest.

Die Paste glitzert, weshalb ich auch den Schmetterling mit Wink of Stella noch zum Glänzen gebracht habe. Die kleinen Punkte sind mit dem ColorSpritzer und einem StampinWrite Marker gemacht, der Textstempel ist aus dem Set Kraft der Natur.

Karte mit Schmetterling Schleifenband einfärben

Von den Hintergründen und den Schmetterlingen habe ich direkt noch ein paar mehr gemacht, die ich für die nächsten Karten verwende.

Karte mit Schmetterling Schleifenband einfärben

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Kleine Box Großes Dankeschön mit Videotutorial

Eine kleine Box für Küsschen (drei Stück passen hinein). Mit ein wenig Farbkarton und Designerpapier ist die Box schnell gebastelt. Für die Dekoration habe ich viele neue Produkte ausprobiert.

Kleine Box für Küsschen Anleitung auf YouTube von Stempelitis

Die eigentliche Box ist in der neuen Farbe Lindgrün, genau wie das Etikett, das ich mit Framelits aus Bestickte Etiketten gestanzt habe. Eine genaue Auflistung des Materials findest du auf meiner Anleitungsseite.

Kleine Box für Küsschen Anleitung auf YouTube von Stempelitis

Für die Box gab es auf meinem alten Blog eine PDF Anleitung. Die hat den Umzug hierher nicht überstanden. Stattdessen habe ich ein Videotutorial auf YouTube hochgeladen, das du dir ab sofort hier anschauen kannst.

Wenn es so heiß ist, wie in diesen Tagen, würde ich allerdings keine Schokoladen-Küsschen in der  kleinen Box verpacken. Außer, es gibt einen kleinen, flachen Kühlakku, den man dazulegen kann.

Was für eine Idee. Bestimmt fallen dir noch andere Sachen ein, die hinein passen.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Color Coach Box für die neuen Stampin‘ Up! Farben

Vor ein paar Jahren gab es von Stampin‘ Up! einen Color Coach, den ich immer sehr hilfreich fand.    Damit hattest du einen schnellen Blick auf alle aktuellen Farben und zu jeder Farbe gab es mehrere Vorschläge, mit welchen anderen Farben sie sich schön kombinieren lässt. Leider wurde dieses Hilfsmittel aus dem Programm genommen.

Color Coach Box für neuen Farben von StampinUpMit der großen Farberneuerung gibt es jetzt ein Comeback. Zwar nicht fix und fertig von Stampin‘ Up! im Katalog zu bestellen, aber für uns Demos gibt es die Möglichkeit, sich die Vorlagen für einen Color Coach herunterzuladen und auszudrucken.

Color Coach für Stampin Up Farben

Das habe ich genutzt und mir damit meinen eigenen Color Coach gemacht. Dieser musste nun noch ein Zuhause finden, einen Aufbewahrungsort. Ich habe bei meinen Demokolleginnen viele verschiedene Möglichkeiten entdeckt und mich dann für eine Box entschieden, in die ich die Karten stecke (übrigens sind in der Box nicht nur die neuen Farben, sondern ALLE aktuellen Farben enthalten).

Box für Color Coach

Die Box habe ich so gemacht, dass sie in der Größe genau zu meinen Color Coach Karten passt. Das Besondere ist das Papier, aus dem die Schachtel gebastelt wird, denn es ist selbstgemachtes  Designerpapier. Für eine bessere Stabilität habe ich statt dem normalen Flüsterweiß das Flüsterweiß extrastark genommen und dann bestempelt mit den Blättern aus Kraft der Natur und noch ein paar Klecksen aus Vielseitige Grüße. Die Farbkombinationen konnte ich direkt aus dem Color Coach nehmen. Besonders gut gefällt mir Espresso mit Savanne und Blütenrosa.

Du kannst die Box nachbasteln, es passen natürlich auch andere Sachen hinein. Das Videotutorial ist hier für dich auf YouTube und die Zutatenliste auf meiner Anleitungsseite.  

Den Color Coach in der Box haben meine Stammkundinnen zusammen mit dem neuen Katalog von mir bekommen, beziehungsweise erhalten beides in der nächsten Woche.

Denn obwohl ich von meiner Tochter Unterstützung beim Zuschneiden der Karten hatte, bin ich immer noch nicht ganz fertig damit. Aber heute habe ich ja den ganzen Sonntag Zeit, noch ein paar Color Coaches anzufertigen.

Box für Color Coach von Stampin Up

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Blog Hop Neuer Katalog: Flip Album Karte

Endlich ist es soweit, der neue Jahreskatalog 2018/2019 ist ab heute gültig und wir können daraus bestellen.

Jahreskatalog 2018/2019

Aus diesem freudigen Anlass beteilige ich mich am BlogHop der Global Stamping Friends mit meiner Flip Album KarteBlog Hop Logo Global Stamping Friends

Heute zeigen wir dir ganz viele Projekte zum Katalogstart, denn wir wollen dir ja Anregungen geben, was du alles mit den neuen Stempeln, Stanzen und dem ganzen tollen Zubehör zaubern kannst.

Ich fange mal ganz harmlos mit der Vorderseite meiner Karte an. Darauf findest du Stempel aus den Sets Mein Lieblingsplatz und Pick a Pennant.

Flip Album Karte

Bei einem Blick von der Seite erahnst du, dass dich da noch viel mehr Neues erwartet:

Flip Album Karte

Bist du bereit? Hier ist die Innenseite, bei der ich Einiges an neuen Stempeln untergebracht habe.

Flip Album Karte

Zum Beispiel das Stempelset Wunschparade in der Mitte und auf den anderen beiden Feldern auf der rechten Seite. Der Stempel Alles Liebe stammt aus dem Set Kraft der Natur. Das Designerpapier wurde ergänzt durch Stempel aus Tu, was du liebst. Unten links sind noch einmal Stempel und Stanzteile aus Mein Lieblingsplatz bzw. Im Park. Der Hund musste unbedingt dabei sein.

Flip Album Karte

Wow, da habe ich ganz schön lange gestempelt. Aber ich finde, der Aufwand lohnt sich.

Die Kartenform nennt sich Flip Album Karte, denn du kannst anstelle der bestempelten Felder auch einfach Fotos einkleben, ein richtiges Mini-Album erstellen.

Und natürlich musst du nicht so viele verschiedene Stempelsets wie ich verwenden. Nimm einfach, was du da hast und was zusammen passt. Solltest du jetzt aber unbedingt etwas von den neuen Sachen haben wollen, weißt du ja, wo und wie du bei mir bestellen kannst.

Die Anleitung zur Karte gibt es übrigens auch wieder als Videotutorial auf meinem YouTube Kanal und die (diesmal sehr lange) Zutatenliste auf meiner Anleitungsseite.

Viel Spaß beim weiterhoppen auf die nächste Seite!

Hier gehts zum nächsten Blog

Alle teilnehmenden Blogs:

1. Jenn Curtis Charles

2. Karie Beglau

3. Libby Dyson

4. Kimberley Anne Morris

5. Tricia Butts

6. Anastasia Radloff

7. Anja Reuss

8. Sharon Dalton

9. Vicky Wright

10. Marieke Bart

11. Mary Ann Kay Rossiter

12. Jan Musselman

13. Amanda Farlinger

14. Angelique Stempelkeuken

15.. Sarah McDermott

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag