Osterworkshop am 5. April – Nachlese

Am 5. April haben wir im Osterworkshop drei Projekte in meinem neuen Bastelzimmer gebastelt: Eine Grußkarte, einen Mini-Milchkarton als kleine Geschenkverpackung und ein Banner, das du an deine Tür oder an die Wand hängen kannst. Für den Milchkarton habe ich bereits hier ein Tutorial veröffentlicht, die Anleitung für das Banner folgt am Freitag. Es war toll, endlich so viel Platz zu haben. Meine Gäste waren mit großer Freude dabei und haben sehr schöne Sachen gebastelt. Ein weiterer Vorteil des neuen Bastelzimmers ist, dass ich jetzt die fertigen Bastelobjekte wunderbar bei perfektem Licht fotografieren kann. Bei weiterlesen…

Geschenkverpackung zum Vatertag mit Videotutorial

Im zweiten Projekt mit der Produktreihe In der Werkstatt stelle ich dir heute eine kleine Geschenkverpackung zum Vatertag vor, die du aber auch zum Geburtstag basteln, füllen und verschenken kannst. Die Box ist 5 x 5 x 3 cm klein und lässt sich nach oben öffnen. Sie bietet Platz für kleine Sachen wie Gutschein oder auch Geld, Schokolade oder ähnliche Dinge, über die sich der Beschenkte freut. Ich hoffe, die Papa-Finger sind nicht zu dick, um mit der kleinen Schachtel klarzukommen. Notfalls kann man ihm ja ein bisschen helfen 😉 Besonders toll finde ich in weiterlesen…

Weihnachtskarten 2018: Meine Top 5

Weihnachtskarten

In diesem Post zeige ich dir meine Weihnachtskarten, die ich 2018 gebastelt habe. Den Anfang macht der Weihnachtshirsch im Winterwald. Die beiden Stempelsets lassen sich wunderbar kombinieren. Dazu noch der Schneeflocken Stempel aus dem November Set für die Kartenränder oben und unten. So im Nachhinein betrachtet, gefällt mir die linke Karte in Blau und Wildleder besser. Aber das ist ja Geschmacksache. Und kann sich morgen schon wieder ändern. Die Weihnachtspost ist inzwischen hoffentlich überall angekommen – heute ist ja auch noch ein Tag. Meine Weihnachtsstempel liegen verpackt im Keller, der Weihnachtsbaum ist geschmückt, die Geschenke weiterlesen…

Vorschau auf den Herbst-/WInterkatalog 2018

Hast du es schon gesehen? Ich habe endlich mal wieder ein Auspack-Video gemacht. Dort zeige ich dir eine kleine Vorschau auf den Herbst-/Winterkatalog. Es sind noch nicht allzu viele Sachen, die ich mir bestellt habe, aber der Anfang ist gemacht. Und bis zum Winter ist auch noch ein bisschen Zeit. Aber ab September kannst du schon die neuen Stempel, Stanzen und Papier von Stampin‘ Up! für die Herbst- und Weihnachtszeit bestellen. und wenn du diesen Monat aus dem Jahreskatalog bestellst, bekommst du für je 60 Euro Bestellwert einen Gutschein über 6 Euro, den du dann weiterlesen…

Box in a Bag Geschenkverpackung – Videotutorial

Box in a Bag von Stempelitis.de

An der Box in a Bag kommt man als Bastler nicht vorbei, wenn man auf der Suche nach kleinen Geschenkverpackungen ist. Und obwohl ich das Videotutorial für diese hübschen Boxen schon im April veröffentlicht habe, gibt es keinen Blogbeitrag dazu. Das war wohl gerade in der Zeit, in der ich mit meinem Blog von Blogger hierher nach WordPress umgezogen bin. Ich bin mir gar nicht mehr sicher, ob es einen Post gab, der den Umzug nicht überlebt hat, oder ob ich tatsächlich noch nichts dazu geschrieben habe. Solltest du diese kleinen Box in a Bag weiterlesen…

Tunnelkarte Unter dem Meer mit Videotutorial

Tunnelkarte – oder ist es eine Box? Nein, tatsächlich es eine ganz besondere Kartenform. Der Name kommt von den vielen Schichten, die voreinander liegen und den Eindruck erwecken, als würde man in einen Tunnel blicken. In meinem Fall schaust du ins Meer hinein. Und da ist ganz schön was los:   Ein großer Tintenfisch versteckt sich in einem Korallenriff. Im Hintergrund schwimmt ein Fischschwarm vorbei. Seesterne, wohin man blickt und ein großer Anker liegt am Meeresboden. Ein paar Seesterne haben sich in einem Fischernetz verfangen. Ein großer Fisch schwimmt von rechts ins Bild. Ist das weiterlesen…

Kraft der Natur – Karten mit dem wundervollen Stempelset

Kraft der Natur: In diesem Beitrag findest du ein paar Beispiele und Anregungen mit dem tollen Stempelset. Die erste Karte habe ich aus dem Jahreskatalog nachgebastelt. Das ist immer ein bisschen Detektivarbeit, weil nicht immer die Informationen mitgeliefert werden, was für eine Vorlage verwendet wurde. Hier war es relativ einfach, denn die meisten Zutaten sind direkt auf der Katalogseite abgebildet. Da ist zum einen natürlich das wunderschöne Designerpapier, das hier nur ein kleines bisschen im Hintergrund zu erkennen ist. Mir tut es schon ein bisschen weh, so viel Papier „zu verschwenden“ 😉 Die Bäume sind weiterlesen…

Kleine Box Großes Dankeschön mit Videotutorial

Eine kleine Box für Küsschen (drei Stück passen hinein). Mit ein wenig Farbkarton und Designerpapier ist die Box schnell gebastelt. Die Boxen auf dem Bild habe ich vor langer Zeit gemacht, aber sie sind immer noch heiß begehrt. Deshalb habe ich mir überlegt, dass es Zeit ist für ein Update: Für die Dekoration habe ich diesmal viele neue Produkte ausprobiert und es wird auch bestimmt nicht die letzte Version der kleinen Box sein, die sich hervorragend als Mitbringsel eignet. Die eigentliche Box ist in der neuen Farbe Lindgrün, genau wie das Etikett, das ich mit weiterlesen…

Handtaschen Workshop bei Stempelitis

Wovon kann man nie genug haben? Handtaschen! Genau die haben wir unter anderem gestern gebastelt beim Workshop Verpackungen Angefangen haben wir aber mit ClearCup Bechern. Zuerst kommt ein Muffinförmchen in den Bechern, damit man nicht gleich sieht, was verpackt wird. Leuchtende, fröhliche Farben haben sie und sind aus dem Drogeriemarkt.  Um auch den Blick von oben zu verhindern, gestalten wir eine  Blumenwiese mit Schmetterling: Zuerst je einen Kreis in Olivgrün und Savanne ausstanzen. Der grüne Kreis wird mit einem Blumenmuster geprägt. Savanne-Farbkarton ist für den zweiten Kreis, er wird nur darunter geklebt, damit ein bisschen weiterlesen…

Der erste Schnitt tut noch weh: Designerpapier Geteilte Leidenschaft

Ich habe es getan: Den ersten Bogen vom neuen Designerpapier Geteilte Leidenschaft ist zerschnitten. Geht es dir auch so, dass du dich überwinden musst, einen schönen neuen Bogen anzuschneiden? Beim ersten Blatt aus einem neuen Paket ist es bei mir besonders schlimm 😉 Aber es musste einfach sein, ich habe die himbeerroten Streifen für eine Box gebraucht. Es gab keine andere Wahl, genau dieses Designerpapier musste es sein. The perfect match. Wenn es dann geschafft ist, der erste Bogen zerteilt, geht es mit dem Rest meist ganz schnell. Ganz viele Ideen schwirren mir schon durch weiterlesen…