Wasserfallkarte Wunderbare Vasen Videotutorial

Keine neue Technik, aber neues Papier und neue Stempel stehen heute im Mittelpunkt meines Beitrags: Die Wasserfallkarte habe ich bis heute noch nicht in meiner Sammlung von Videotutorials gehabt, deshalb ist sie jetzt dran. Es ist immer wieder ein toller Effekt, wenn man unten am Band zieht und nach und nach die einzelnen Felder umklappen. In meinem Anleitungsvideo kannst du dir das anschauen und nachbasteln.

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

Hast du schon mal die Farben Grapefruit und Wildleder zusammen verbastelt? Ich finde, das ist eine sehr ansprechende Farbkombination. Das von mir ausgesuchte Blatt Designerpapier aus Poesie der Natur hat zwei wunderschöne Seiten, sodass ich mich nicht entscheiden konnte und schließlich zwei Karten gemacht habe. Das Farbschema ist einfach einmal komplett umgedreht.

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

Für die einzelnen Felder der Wasserfallkarte dürfen die Stempelmotive nicht zu groß sein. Gerade einmal 4 x 4 cm Platz, da ist das Stempelset Wunderbare Vasen perfekt geeignet und für die Texte kannst du beispielsweise noch die Klitzekleinen Grüße nehmen.

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

Etwas mehr Fläche steht auf dem Streifen zur Verfügung, den du unten aus der Karte ziehst. Ich habe auch ein paar kleine Perlen aufklebt und muss deshalb beim Zurückschieben vorsichtig sein, dass sich nichts verhakt.

Alle weiteren Details findest im Videotutorial erklärt, Zutatenliste und Link zum Video sind wie immer ab sofort auf meiner Anleitungsseite veröffentlicht.

Viel Spaß beim Basteln!

Wasserfallkarte Videotutorial von Stempelitis

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag