Männersache (n) | Maskuline Karten | Ohne Stempel

Die Produktreihe Männersache ist bestimmt nicht nur für Männerkarten geeignet. Ich habe damit ein paar ganz einfache Karten gestaltet und dazu die fertigen Etikettenbögen aus dem Designerpapierpaket verwendet. Die Etiketten sind, wenn mit Text, auf englisch. Und ich bin dadurch komplett ohne stempeln ausgekommen.

Männersache

Die Farben des Designerpapiers sind Terrakotta, Seladon, Saharasand, Espresso, Schwarz und Curry-Gelb. Bei Curry-Gelb habe ich mich sehr zurück gehalten und nur den einen oder anderen Farbtupfer gesetzt. Auch Terrakotta ist nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe. Aber Seladon – das mag ich! Außerdem habe ich noch Savanne dazugenommen, das geht immer, oder?

Männersache DSP

Die selbstklebenden Akzente in rustikaler Metall-Optik passen auch sehr gut zu meinen Karten. Davon habe ich reichlich Gebrauch gemacht 😉
Beim Designerpapier gefallen mit besonders gut die Bögen mit den Wohnwagen. Da kommt doch gleich Camping-Stimmung auf, Lagerfeuer, Urlaub…

Camping

Bei zwei meiner Karten habe ich zusätzlich die Innenseite noch ein wenig dekoriert. Es bleibt aber natürlich immer noch genug Platz, um hinein zu schreiben. Wie gefallen dir die Stanzteile, die bei der Karte unten rechts und links hinter dem Etikett herausschauen? Ich finde sie toll. Sehr filigran, aber trotzdem sind sie leicht auszustanzen. Die Stanzformen heißen Maskuline Etiketten. Stempel und Stanzen bekommst du zusammen als Produktpaket Mein lieber Mann mit 10% Rabatt. Hier im Online Shop kannst du dir das komplette Paket anschauen.

Ich bereite noch eine besondere Kartenform mit dieser Produktreihe Männersache vor, die ich dir vielleicht schon am Sonntag zeigen kann 🙂
Bis dahin,
Anja

Teile diesen Beitrag