Ride with me – Pick up zusammenbauen – mit Videotutorial

Brauchst du ein paar Tipps, wie du den Ride with me – Pick up schnell und einfach zusammenbauen kannst? Überlegst du noch, ob du dir Stanzform und Stempelset kaufen sollst? Mein neues kurzes Videotutorial kann deine Entscheidungshilfe sein. Hier kannst du sehen, dass es gar nicht so schwer ist, wie es vielleicht am Anfang aussieht.
Wenn du an den richtigen Stellen anfängst zu kleben, passt am Ende auch alles gut zusammen.

Ride with me

Die Farbe Petrol, mit der ich meine Pick ups gebastelt habe, gibt es zwar nicht mehr bei Stampin‘ Up!, aber ich fand sie für das kleine Auto sehr passend. Kein Ahnung, warum 🙂
Inzwischen kursieren im Netz und auf Pinterest schon unzählige Versionen, in denen der Ride with me – Pick up zum Feuerwehrauto, Bagger, Wohnmobil, Bus und noch vielen anderen Gefährten umgebaut wurde. Das wäre auch mal eine Idee für einen Workshop, was meinst du?

Den Link zur Anleitung habe ich übrigens in der Rubrik Verpackungen abgelegt.

Ride with me

Meine Materialliste

  • Farbkarton zum Beispiel in Petrol, 15 cm x 21 cm für die Grundform und die Kotflügel
  • Farbkarton in Granit für alle Fester, Reifen, Vorderfront
  • Stempelset Ride with me
  • Stanzformen Pick up
  • Stempelkissen Espresso
  • Für die Scheinwerfer wenn vorhanden einen kleinen Kreisstanzer oder eine Lochzange

Und wofür braucht man die Pick ups überhaupt? Mal abgesehen davon, dass sie einfach nur schnuckelig aussehen und alleine als Deko bei mir schon eine Daseinsberechtigung haben:
Ich finde, sie eigenen sich hervorragend als Goodie, indem man die Ladefläche mit etwas Schoki bestückt. Die darf allerdings nicht zu schwer sein, weil sonst das Auto nach hinten kippt. Außerdem kannst du ja die Ladefläche auch oder zusätzlich mit den drei Stempel/Stanzform-Kombinationen Weihnachtsbaum, Luftballons und Kürbisse für den entsprechenden Anlass verschönern. Da gibt es bestimmt genügend Ideen. Mit dem Stempelset kannst du auch noch tolle Karten basteln, die perfekt für Kindergeburtstage oder das Kind im Manne sind.
Also nicht lange überlegen, sondern loslegen: Es macht ganz viel Spaß die Stempel mit den Stanzformen auszuprobieren. Bei mir liegen schon wieder ein paar Pick ups bereit 😉

Ride with me
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.