Produktpaket Geteilte Leidenschaft

Es ist soweit: Du kannst die ersten Produkte aus dem neuen Jahreskatalog zu bestellen. Die Produktreihe Geteilte Leidenschaft steht im Mittelpunkt.

Produktreihe Geteilte Leidenschaft

Es gibt ein „Einsteiger Paket“, ein Paket für Fortgeschrittene und natürlich ein ganz großes Paket für den Ich-muss-alles-haben Bastler. In jedem Paket gibt es Gratis-Produkte. Im dritten Paket sogar einen Stempel, den es nur in diesem Paket gibt.

Geteilte Leidenschaft und mehr

Außerdem kannst du auch schon die neuen InColor Farben im Set bestellen.

In diesem Flyer, den du dir als PDF herunterladen kannst, findest du alle Details zu der Vorabkation.

Im kleinsten Paket bekommst die folgenden Produkte:

Produktpaket 1 Geteilte Leidenschaft

 

Das mittlere Paket beinhaltet folgende Artikel:

Produktpaket 2 Geteilte Leidenschaft

 

Und das große Paket lässt keine Wünsche offen:

Produktpaket 3 Geteilte Leidenschaft

Damit hast du auf jeden Fall erstmal genug Material, um deinen Basteltisch zu füllen.

Zusätzlich gibt es noch ein Video von Stampin  Up!, in dem die Produktreihe vorgestellt wird (englisch). Und einen BlogHop mit vielen Beispielen mit dem Paket, bei dem ich mit vielen anderen meine Leidenschaft für diese Produktreihe geteilt habe.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Produktpaket Ballonparty

So ganz langsam geht das Jahr zu Ende und für uns Stempelverrückte kommt damit der neue Frühjahrskatalog immer näher.

Ab 4. Januar kannst du daraus bestellen (natürlich habe ich an dem Tag meine nächste Sammelbestellung).
Bestimmt hast du schon eine Favoritenliste erstellt?

Ich werde heute damit anfangen, dir die Stempelsets und Produkte in Aktion vorzustellen.

Beginnen möchte ich mit dem Produktpaket Ballonparty.
Du findest es auf Seite 5. Es besteht aus einem Stempelset mit insgesamt 17 Stempeln, die für Geburtstage und andere Feierlichkeiten aber auch zur Gestaltung von Einladungen passen…

… und Thinlitsformen, mit denen man Pop-up Karten gestalten kann (die große Form links), aber auch verschiedene Schleifen und vieles mehr.

Die Ballons aus dem Stempelset können mit der Handstanze Luftballons ausgestanzt (Jahreskatalog Seite 187) oder mit den Ballons kombiniert werden, die du mit den Thinlits und der BigShot stanzen kannst.

Von Stampin‘ up! gibt es ein Video (leider in englisch) zum Produktpaket, dass ich dir als Appetitanreger zeigen möchte:

Außerdem habe ich eine Pinnwand bei Pinterest erstellt, auf der ich Ideen sammle, die mit der Ballonparty gestaltet wurden.

Ab morgen zeige ich dir meine eigenen Kreationen mit dem Set.
Den nächsten Workshop möchte ich auch damit machen und eröffne hiermit feierlich die Ballonparty-Tage.

Liebe Grüße und bis morgen,
Anja 🙂

Teile diesen Beitrag

Wald der Worte

Urlaub ist schon was Wunderbares 🙂
Wir waren zwei Tage am Edersee. 
Obwohl das Wetter mittelmäßig war, hatten wir viel Spaß.
Schiffsrundfahrt, Schloß Waldeck, Draisinenfahrt, Maislabyrinth,… das war toll!
Du verstehst also, warum ich mich erst heute wieder melde.
Dafür aber heute mit einem Produktpaket, das nur diesen Monat bestellbar ist.
Und es ist so super toll und vielseitig, dass du es dir nicht entgehen lassen solltest!
Mit einem Klick auf das Bild kannst du sehen, wie viele Stempel und Thinlits zu diesem Paket gehören:  
https://www.dropbox.com/s/knb7hr0j3nwdm12/thoughtfulbranches_flyer_jul0516_de%281%29.pdf?dl=0
Ich habe mich gleich mal an die Karte auf dem Bild oben ganz rechts gemacht (leicht abgeändert) und dir die einzelnen Schritte dokumentiert. 
So sieht meine Karte aus:

Zuerst habe ich den Hintergrund mit dem Stempel „Für dich“ auf die Grundkarte in Olivgrün gestempelt (also Karte Olivgrün, Stempelfarbe Olivgrün).

Dann in Farngrün auf einen Rest Farngrün die Baumkrone gestempelt und mit dem Thinlint ausgestanzt.

Mit der Bürste lassen sich leicht die Teile aus den Zwischenräumen entfernen.

Jetzt noch den Baumstamm und ein paar Äpfel (Wildleder und Glutrot) stempeln und ausstanzen.

Das Danke schön auf ein Fähnchen, das ca. 7 cm lang und 2,5 cm breit ist, kannst du mit der Elementstanze für Fähnchen oder einfach mit der Schere zurechtschneiden.

Der flüsterweiße Farbkarton ist 14 cm hoch und 7,5 cm breit.
Ungefähr 3,5 cm vom unteren Rand habe ich die Wiese gestempelt, darunter mit Leinenfaden eine Schleife gebunden und alles zusammen auf die Grundkarte geklebt.

Das Fähnchen ist mit zwei Dimensionals aufgeklebt und leicht nach links versetzt.

Für den Baum habe ich den Stamm auf die Wiese geklebt, die Baumkrone darauf und schließlich noch die Äpfel, von denen schon einer auf den Boden geplumpst ist.

Fertig.
Ich werde dir in den nächsten Tagen noch ein paar weitere Ideen mit dem Stempelset zeigen, nur für den Fall, dass du noch nicht überzeugt bist, dass du den Wald der Worte unbedingt haben musst 😉

Denk dran, dass du auch die Gutscheine der letzten Aktion (Bonustage) dafür einlösen kannst.

Bis morgen,
Anja

Teile diesen Beitrag