Sonntagsprojekt: Zweistöckige Torte zur Silberhochzeit

Schon wieder ist es Sonntag und deshalb Zeit für eine besonderes Projekt. Eine zweistöckige Torte zur Silberhochzeit durfte ich für eine Kundin anfertigen.
Sie hat sich in meinem Shop umgesehen und wusste danach ziemlich genau, was sie will:
Einen Traum in Silber und Weiß mit vielen Schmetterlingen:
Torte zur Silberhochzeit von Stempelitis
Also durfte mein Schneideplotter losrattern und die Einzelteile für die Tortenstücke ausschneiden.
Die Deko ist natürlich komplett in Handarbeit entstanden: Schmetterlinge stempeln, Blumen ausstanzen, Papier prägen und alles zusammenfügen.
Torte zur Silberhochzeit von Stempelitis
Einfach wunderbar, was dabei als Ergebnis herauskommt, oder?
Am schwierigsten ist für mich immer der Moment, wenn ich die Torte versandfertig mache und mit einem letzten Seufzer das Postpaket zuklebe…
Torte zur Silberhochzeit von Stempelitis

Die Belohnung kommt meist (wie auch hier), wenn sich die Kundin nach dem Auspacken meldet und sehr glücklich über ihre Torte zur Silberhochzeit nach Maß ist.

Torte zur Silberhochzeit von Stempelitis

 

Teile diesen Beitrag

4 thoughts on “Sonntagsprojekt: Zweistöckige Torte zur Silberhochzeit”

  1. Hallo Anja, ich habe letzte Woche eine Torte gebastelt für einen 30. Geburtstag.
    Ich hatte nach Vorlagen gesucht, auch bei Dir. Als ich die fertige Torte Silke ge-
    zeigt hatte, sagte sie mir ich soll auf Deiner Seite mal schauen. Die Torte ist ja
    traumhaft schön. Da kommt meine nicht mit, bin halt nur "Hobbybastlerin". Dann abe ich
    noch eine Frage wegen Deines "Blotters" (schreibt man das so ?)Wie funktioniert das und
    was kostet so was.
    Liebe Grüße T.Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.