Knallbonbons mit dem Envelope Punch Board

Ich unterbreche meine Weihnachtskarten-Reihe für etwas komplett anderes: Frühlingshafte Knallbonbons mit Schmetterlingen. Tatsächlich habe ich gestern alle meine Weihnachtsstempel, Papier und Zubehör in eine große Kiste (ok, zwei Kisten) gepackt und in den Keller geräumt. Alle Karten sind verschickt, alle Geschenke verpackt. Ich will neue Sachen ausprobieren! Aber keine Sorge, morgen wird es wieder weihnachtlich auf meinem Blog. Und die Knallbonbons kannst du ja auch zu Weihnachten basteln und verschenken. Mit anderem Papier natürlich 😉

Knallbonbons

Ich habe dir für diese Verpackungsidee ein Videotutorial gemacht. Du brauchst ein bisschen Papier, Stempel, Kleber und endlich mal wieder: Das Envelope Punch Board. Der große Hype darum ist ja schon eine Weile vorbei. Trotzdem ist das Envelope Punch Board ein großartiges Hilfsmittel, dass ich immer noch regelmäßig benutze.

Knallbonbons

Bei meinen Knallbonbons kannst du das rechte Seitenteil abziehen und kommst so an den Inhalt der Verpackung. Ich habe es mal getestet: 5 Merci-Riegel oder 3 Rocher-Kugeln passen auf jeden Fall hinein. Und wenn das nicht reicht, kannst du auch einfach den Mittelteil verlängern, indem du das Papier breiter zuschneidest.

Knallbonbons

Für meine Knallbonbons habe ich ausschließlich Material aus dem neuen Frühjahrskatalog 2019 verwendet. Daraus kannst du zwar erst ab Januar bestellen, aber ich dachte, ich kann dir schon mal ein bisschen Lust auf die neuen Sachen machen 😉 Die Kataloge sind auf jeden Fall schon verschickt und verteilt. Melde dich bei mir, wenn dein Exemplar noch nicht aufgetaucht sein sollte. Wenn du den Katalog schon hast, findest du die Stempel und das Papier auf Seite 35.

Viel Spaß mit meiner Anleitung, die Zutatenliste findest du hier. Und versprochen, morgen wird es wieder weihnachtlich.

Teile diesen Beitrag

Toi toi toi für meine Studenten

Toi toi toi für meine Studenten. Nach einem langen Tag auf Dienstreise nach Köln hat mich jetzt eine blöde Erkältung platt gemacht. Den ganzen Tag mit Klimaanlage, das war wohl endgültig zu viel.

Angesteckt habe ich mich wahrscheinlich bei meiner Tochter, die eine Woche früher mit Schnupfen und Fieber im Bett lag.

Toi toi toi Goodies
Kurz und gut, das ist der Grund, warum ich erst heute dazu komme, dir zu zeigen, was ich meinen Fluglotsenschülern am Dienstag mitgebracht habe.
Die acht Jungs haben ihren ersten Theorietest geschrieben und waren entsprechend aufgeregt.
Toi toi toi Goodies

Ich habe mir gedacht, dass eine nett verpackte Schoki zusammen mit einem Toi toi toi nicht schaden kann.
Du weißt schon, die kleinen quadratischen Täfelchen.

Toi toi toi Goodies

Mit dem Envelope-Punchboard habe ich ruckzuck kleine Umschläge gebastelt und mit einem passenden Spruch dekoriert.
Die Stanze für die kleinen Flugzeuge habe ich von einer lieben Freundin bekommen.

Toi toi toi Goodies

Jetzt wird es für mich wieder Zeit, ein Halsbonbon einzuschmeißen.
Mit etwas Ruhe und Glück bin ich am Montag wieder fit.

Übrigens: Morgen ist Sammelbestellung.

Wahrscheinlich mein letzte während der Sale-a-Bration, die zum 31.3. endet. Also nutze besser noch die Gelegenheit, für je 60 Euro Bestellwert einen Gratis-Artikel aus der SAB Broschüre auswählen zu können.

Teile diesen Beitrag