Layout mit Osterglocken | Gerahmtes Bild

Mit dem Produktpaket Daffodil Daydream habe ich mir ein Layout mit Osterglocken gestaltet und in einen “Rahmen vom Schweden” gesteckt. Das Designerpapier gab es in der letzten SAB. Die meisten verwendeten Produkte sind aus dem Frühjahrs-Minikatalog 2022, der morgen endet. Du kannst sie also noch heute oder morgen bestellen, teilweise mit tollen Rabatten. Schau mal hier im Online-Shop.

Layout mit Osterglocken

Für mein Layout habe ich mir Quadrate mit den Basics mit Pep in Papaya ausgestanzt und darauf etwas kleinere Designerpapierquadrate geklebt. Mit ein paar Stanzformen aus dem Windmühlen-Set habe ich die Osterglocken-Motive ergänzt. Besonders die kleinen Zäume finde ich sehr niedlich 🙂
Bei der Anordnung der Motive muss man einfach ein bisschen herumprobieren, bevor man sich festlegt. Und dann alles schön ordentlich ausgerichtet aufkleben.

Layout mit Osterglocken

Mit dem entsprechenden Bilderrahmen hast du ein schönes Home Dekor, dass du nach Jahreszeit oder Stimmung schnell auswechseln kannst. Du erinnerst dich bestimmt noch an mein Schneckenpost Layout?

Demnächst dürfte also ein herbstliches Layout folgen und dann ist schon wieder Weihnachten 😉 Zumindest wird Übermorgen der neuen Minikatalog starten. Und obwohl Weihnachten noch soooo weit weg ist, machen mir die Stempel im Katalog ganz langsam Lust auf weihnachtliche Bastelprojekte. Man muss nur oft genug darin blättern, dann kommt Weihnachtsstimmung auf 🙂 Vorerst steht aber noch das Layout mit Osterglocken in meinem Schaufenster.

Liebe Grüße,
Anja

Teile diesen Beitrag

Layout 12 Inch mit Schneckenpost | Videotutorial

Ich hatte mal wieder Lust, ein Layout zu gestalten. Als Basis habe ich einen Bogen Designerpapier genommen und darauf verschiedene Quadrate und Rechtecke platziert. Darauf ist ebenfalls wieder Designerpapier. Und schließlich habe ich die einzelnen Abschnitte schön dekoriert.

Magst du auch mal ein Layout ausprobieren? Dafür habe ich eine schnelle und einfache Anleitung gemacht, in der ich dir erkläre, worauf du achten musst.


Videotutorial Layout Schneckenpost

Tatsächlich haben wir doch bestimmt alle einige Designerpapierbögen rumliegen, die uns vielleicht nicht so gut gefallen haben. Die “nicht-so-schönen” Bögen sind perfekt für einen Layout-Hintergrund 😉
Das meiste davon wird verdeckt, trotzdem passen sie farblich zum Rest des Layouts. Aber keine Sorge, du kannst natürlich auch einen schönen Bogen nehmen. Oder du nimmst einen 12″ Bogen Farbkarton, das geht auch!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Materialliste für das Layout

  • 1 Bogen Designerpapier für den Hintergrund oder Farbkarton 12″ (30,5 cm x 30,5 cm)
  • Aus Farbkarton:
    3 Quadrate 8,5 cm x 8,5 cm
    1 Quadrat 18,5 cm x 18,5 cm
    1 Rechteck 8,5 cm x 18,5 cm
  • Aus Designerpapier:
    3 Quadrate 8 cm x 8 cm
    1 Quadrat 18 cm x 18 cm
    1 Rechteck 8 cm x 18 cm
  • Hilfsstreifen zum Positionieren 1,2 cm breit und 10-15 cm lang (gerne Reste)
  • Jede Menge Farbkarton, Designerpapier, Dekomaterial

Hier gibts die Zutatenliste als Download.


Bei einem Layout kannst du dich wunderbar austoben und ganz viele Elemente kombinieren. Auch mit anderen Produktpaketen lässt sich das umsetzen, wichtig ist die Grundstruktur, die Anordnung der Quadrate und Rechtecke.

Layout

Den Schriftzug Smile habe ich mit meinem Plotter (SILHOUETTE CAMEO 4) gemacht. Das fertige Layout werde ich wohl in einen Rahmen packen und in meine Ausstellungsregal stellen 🙂

Smile
Teile diesen Beitrag