Zauberhafte Gutscheinkarten

Ein Dauerbrenner sind die kleinen Gutscheinkarten für Gutscheine im Scheckkarten-Format oder Geldscheine, die man in den Schlitz im Inneren der Karte einstecken kann.

Anleitung für Gutscheinkarten

Zauberhafte Gutscheinkarten

Damit du die Karten nachbasteln kannst, habe ich eine Anleitung auf YouTube hochgeladen. Natürlich auch wieder mit Zutatenliste, damit du dir alles Notwendige zusammensuchen und direkt loslegen kannst.

Die Karten in dem Tutorial habe ich mit Designerpapier Märchenzauber gemacht. Damit sind sie besonders für Kindergeburtstage, Einschulung, Konfirmation oder ähnliche Feierlichkeiten geeignet. Du kannst aber mit anderem Papier ganz einfach das Design ändern.

Vielleicht erinnerst du dich ja, dass ich diese Karten auch zu Weihnachten gebastelt habe.

Aus einem A4 Bogen kannst du drei Karten zuschneiden. Als Stanze für den Einsteckschlitz innen eigenen sich breite Stanzen. Notfalls kannst du auch zweimal nebeneinander stanzen. Nur nicht zu nah an den Rand, damit es nicht instabil wird.

Das kannst du dir aber auch alle in Ruhe in meinem Video anschauen. Ich denke gerade schon über eine neue Variante nach und werde sie dir hier demnächst zeigen.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.