Stepperkarte mit Kaffeekränzchen

Ein Anleitungs-Video  für eine Stepperkarte mit dem Stempelset Kaffeekränzchen und den Framelits Café, ist fertig geworden: 

Stepperkarte Kaffeekränzchen von Stempelitis

Ich wollte schon längst mal eine Anleitung für eine Stepperkarte machen.
Das ist eine Karte, die aus mehreren Stufen (Steps) besteht.

Stepperkarte Kaffeekränzchen von Stempelitis
Normalerweise muss man immer kompliziert im Papier herum schneiden, um diesen Effekt zu erzielen.
Ich habe das etwas anders gelöst und bin gespannt, ob du es auch so einfach, wie von mir gedacht, umsetzen kannst.

Stepperkarte Kaffeekränzchen von Stempelitis

Die Karten sind mit Aquarellstiften koloriert und anschließend bin ich noch mal mit dem Mischstift über die Farbe gegangen.
Aber das kannst du alles genau nachverfolgen in meinem Video.
Die Zutatenliste findest du hier.

Teile diesen Beitrag

Bella Geburtstagsgrüße

Die Stempel mit den süßen Hunden und Katzen auf Seite 101 im Jahreskatalog von Stampin’Up! haben nur einen Nachteil: Die Texte sind auf Englisch.
Aber das konnte mich nicht davon abhalten, mir das Set Bella & Friends zu holen.
 
Denn deutsche Textstempel habe ich ja genug, da muss halt ein Stempel aus einem anderen Set her.
Oder eines der tollen Alphabet-Stempelsets.
Da ist im Moment das Labeler Alphabet mein absoluter Favorit.
Aber der Reihe nach…

Zuerst habe ich den die Motive (Hund und Papagei) gestempelt.
Die habe ich dann abgedeckt, damit dort keine Sprenkel hinkommen, wenn ich den Hintergrund mithilfe eines ColorSpritzers und einem StampinWrite Markers besprühe.
Ausgemalt habe ich die niedlichen Tierchen mit meinen Aquarellstiften.

Die Labeler Alphabet Buchstaben für den Text habe ich auf einen Rest Farbkarton gestempelt und ausgeschnitten.
Dazu kommt noch ein Herzchen (Lack Akzente), alles in der Farbe Zarte Pflaume.

Und schon ist das Kärtchen fertig, dass ich übrigens meiner Cousine Silke zum Geburtstag geschickt habe 🙂

Hier ist noch eine zweite Variante in Blautönen, bei der ich doch mal einen der englischen Textstempel benutzt habe.
Ist auch nicht so schlimm, oder?

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und melde mich morgen wieder 🙂

Liebe Grüße,
Anja

Teile diesen Beitrag

Heute mache ich blau

Aber natürlich nur auf der Karte!
Die ist in leuchtendem Pazifikblau und meine Version der Karte auf Seite 13 im Jahreskatalog.

Die Blumen habe ich mit meinen Aquarellstiften ausgemault und mit dem Aquapainter nachbearbeitet.
Zu dem ganzen Blau wollte ich einen farbigen Akzent setzen.
Ich habe mich für Melonensorbet entschieden und darauf den Geburtstagsgruß gestempelt.
Alle Stempel sind übrigens aus dem Set Geburtstagsblumen.

Das Schleifenband hinter dem Etikett ist aus meiner Restekiste.
Obwohl, von Rest kann man nicht sprechen, denn ich habe noch fast eine komplette Rolle davon 😉

Ich wünsche dir einen schönen Tag,
bis morgen 🙂

Anja

Teile diesen Beitrag