Regenbogenkarten zur Geburt | Babykarten

Dies sind die Regenbogenkarten mit viel Glitzer, von den ich dir in diesem Beitrag schon erzählt habe, weil ich dort sozusagen die Reste der heutigen Karten verarbeitet habe. Tatsächlich habe ich “nur” zwei blaue Karten gemacht und keine rosa Varianten.

Regenbogenkarten

Verwendetes Material für die Regenbogenkarten: Glitzerkarton aus der letzten Sale-a-Bration, Elementstanze Wolke, Stanzformen Farbenfroher Regenbogen, Stanzformen Gewellte Konturen.

Der Stempel ist aus dem Set Feierliche Anlässe. Die Wolke ist geprägt mit der 3D Prägeform Textil mit Stil. Die blauen Sternchen sind aus meinem Fundus und schon länger nicht mehr im Verkauf. Außer dem Glitzerkarton kann alles aktuell noch bestellt werden. Entweder über mich oder direkt im Online Shop. Dort gibt es am 21. April eine Sonderaktion für versandkostenfreie Bestellung ab 75 Euro.
Diese Aktion ist besonders deshalb so toll, weil Stampin’ Up! kürzlich die Versandkosten auf 7,95 erhöht hat.

Regenbogenkarten

Wenn du also noch etwas auf deiner Wunschliste hast, solltest du die Gelegenheit nutzen. Denn der aktuelle Jahreskatalog ist nur noch bis 2. Mai gültig und meine nächste Sammelbestellung mache ich erst am 3. Mai aus dem neuen Jahreskatalog.
Wenn du dazu noch Fragen hast kannst du dich gerne bei mir melden.

Regenbogenkarten

Noch mehr aktuelle Infos findest du hier. Und auch einen Abstecher auf meine Anleitungsseiten kann ich dir immer empfehlen, wenn du auf der Suche nach einer Bastelidee bist.
Liebe Grüße,
Anja

Teile diesen Beitrag

Klassisch in Grün und Gold | Zauber der Feiertage | Weihnachtskarten

Eigentlich hätte ich für diese Weihnachten nur dieses eine Set gebraucht: Zauber der Feiertage. Anfangs überhaupt nicht mein Favorit merkst du bestimmt auch, dass ich schon wieder Karten damit gebastelt habe 😉

Klassisch in Grün und Gold

Diesmal aber nicht in knalligem Bonbonrosa sonder ganz klassisch in Grün und Gold. Für das Gold habe ich das Glamour Papier aus der letzten Sale A Bration genommen. Auch die Glitzersteine funkeln in Gold. Bei den Grüntönen geht es von Waldmoos bis Minzmakrone. Kombiniert mit Savanne -das geht immer. Einige Tannenbäume habe ich aus weißem Samtpapier ausgestanzt.

Und einmal hat sich doch ein Baum in Fliederrosa auf die Karte geschlichen.

Klassisch in Grün und Gold

Oder statt einer großen Tanne drei kleine Bäumchen…

Klassisch in Grün und Gold

Die ganze Auswahl zeige ich dir hier noch einmal in einer Galerie. Nicht vergessen: Am Mittwoch ist meine nächste Sammelbestellung, bei der du dir einige Schnäppchen sichern kannst. Mehr dazu findest du hier in meinem “Aktuelles” Beitrag.

Teile diesen Beitrag