Frühlingskranz | Schachteln | Hintergründe | Wochenrückblick 5.4. – 11.4.2021

Ein Frühlingskranz muss her, auch wenn das Wetter noch ein bisschen rumzickt.
Ostern ist vorbei und deshalb sind meine Frühlingskränze umdekoriert. Statt der Osterhasen sind jetzt Schmetterlinge unterwegs. Dafür habe ich zuerst die Konturen für die unteren Schmetterlinge aus Designerpapier mit einem Farbverlauf ausgestanzt und dann die filigranen Schmetterlinge aus Farbkarton ausgestanzt und nur am Schmetterlingskörper aufeinander geklebt.

Frühlingskranz

Befestigt sind die Schmetterlinge am Frühlingskranz nur mit ein paar Minigluedots. Fertig ist die Frühlingsdeko 🙂

Außerdem habe ich vergangene Woche ein paar Schachteln gemacht. Die fertigen Schachtelrohlinge sind aus stabilem Kraftkarton. Das Designerpapier kennst du schon aus ganz vielen anderen Beiträgen. Die kleinen runden Anhänger habe ich bestempelt und mit Sternen oder Herzen dekoriert. Mit einer Kordel sind sie an das schöne Schleifenband in Weiß und Kirschblüte gebunden.

Schachteln flach

Schließlich “musste” ich auch noch ein paar Karten machen. Und beim Bilder knipsen habe ich ein paar neue Hintergründe ausprobiert. Kommen dir die Hintergründe bekannt vor? Es sind Bögen vom Designerpapier Ganz mein Geschmack. Das Papier wird erfreulicherweise in den neuen Jahreskatalog mit übernommen!

Ich kann mich leider noch nicht entscheiden, welcher Hintergrund mir am besten gefällt, oder ob ich wieder zurück zu weiß soll??? Wir werden sehen. Hier ist jedenfalls eine Karte mit dem Produktpaket Blumenverziert vor verschiedenen Designerpapierbögen. Hinter den Blumen siehst du in Weiß die größte Stanzform aus Beschwingt Bestickt. Die stanzt zwar “nur” das Muster in den Farbkarton, aber ich habe anschließend mit der Schere freihand am Muster entlang den Farbkarton ausgeschnitten.

Blumenverziert

In die Blütenmitten habe ich Metallic-Perlen in Gold gesetzt. Die Perlen werden auch in den nächsten Katalog mit übernommen. Die goldenen Ringe (Accessoires Goldreif) allerdings sind nur noch während der Laufzeit des aktuellen Katalogs, also bis zum 3. Mai 2021 bestellbar.

Blumenverziert

Auf dem nächsten Bild siehst du, dass ich auch bei dieser Karte wieder ein Stück Desingerpapier innen eingeklebt habe. Damit gibt es von einem 6″ Bogen kaum noch Reste und die Karte ist zusätzlich noch etwas aufgewertet.

Blumenverziert

Das war es an kreativem Input von mir für dich in dieser Woche. Meine Vorbestellung aus dem neuen Jahreskatalog ist eingetroffen und ich kann dir sagen, die neuen InColors sind wirklich großartig. Mehr dazu kannst du hier ganz bald nachlesen. Ich muss erst mal die Katalogbeilage für meine Kundinnen fertig machen und mich selbst mit den neuen Sachen vertraut machen 🙂 Außerdem stehen ja noch zwei Geburtstage in der Familie an 🙂

Bis ganz bald und liebe Grüße,
Anja

Teile diesen Beitrag

Berge Explosionsbox | Wochenrückblick 8.2. – 21.2. 2021

Heute geht es in die Berge – zumindest mit meinem ersten Projekt, das ich dir in diesem (zwei) Wochenrückblick zeigen möchte. Nachdem der Rückblick letzte Woche wegen dem BlogHop von Team Stempelitis ausgefallen ist, gibt es heute ganz viele Bilder 🙂

Zuerst also die Berge Explosionsbox, die ich für einen 60. Geburtstag anfertigen durfte. Das Geburtstagskind bewegt sich gerne, daher auch der Spruch. Die Box ist auch außen mit dem Berge-Panorama dekoriert. Der Gutschein soll für einen Wanderurlaub sein.

Berge Explosionsbox

Eine weitere Box habe ich im Flowerpower Stil gemacht. Krasses Gegensatz zur Berge Explosionsbox, oder? Aber mir war einfach mal nach viel Farbe und Knallbunt.

FlowerPower

Die Explosionsbox ist außen auch mit vielen Perforierten Blumen dekoriert. Aus dem Grund habe ich die Box “FlowerPower” genannt.

FlowerPower

Die Blumen kennst du schon aus meinem BlogHop Beitrag mit den Hexagonboxen, die ich jetzt auch noch mal etwas anders gebastelt habe als in meinem Videotutorial.
Abgesehen von den unterschiedlichen Designerpapieren habe ich hier die Blüten nicht aus Farbkarton sondern aus Designerpapier ausgestanzt.

Hexagonbox

In der Packung Designerpapier Papierblüten aus der SAB sind nämlich zwei Bögen dabei, die genau dafür gedacht sind:

Hexagonbox

Ich finde den Farbeffekt total schön, deshalb sind es direkt auch wieder so viele Boxen geworden…
Mit den Blüten, die von den Hexagonboxen übrig geblieben sind, habe ich noch ein paar Karten gemacht. Das Hintergrundpapier ist jedesmal auch das DSP Papierblüten. Wie findest du die Karte mit der Plastikkuppel Einmachglas?

Da hat sich ja einiges angesammelt, in den beiden Wochen. Ich hoffe, es waren ein paar Anregungen für dich dabei. Falls du für die Umsetzung deiner Ideen noch etwas brauchst: Am Mittwoch ist wieder Sammelbestellung 🙂
Bis nächste Woche,
Anja

Teile diesen Beitrag