Herrliche Hortensie | Mini-Album | Videotutorial

Das Produktpaket Herrliche Hortensie wird in den neuen Jahreskatalog übernommen! Grund genug, damit noch ein Mini-Album zu gestalten und für dich als Videotutorial hochzuladen. Wobei – das Designerpapier, das ich für das Album verwendet habe, wird es dann ab 4.Mai nicht mehr geben. Aber dafür gibt es andere wunderschöne Papiere 🙂

Herrliche Hortensie

Das Mini-Album Herrliche Hortensie

Es ist 10 cm x 10 cm klein und hat neben den normalen Seiten auch ein paar kleine Klappseiten, die an der langen Seite offen sind. Dort kannst du noch Bilder oder andere Erinnerungen reinstecken.
Die Farben sind ein echter Knaller: Heideblüte, Amethyst, Rauchblau. Und innen findest du noch ein kleines bisschen Rokoko-Rosa und Olivgrün. Außerdem ist auf der Vorderseite noch ein Schmetterling aus dem neuen Set Flügel voller Fantasie gelandet. Den habe ich zweimal aus Vellum (transparentem Papier) ausgestanzt, das es mal in der Sale-a-Bration gab.

Herrliche Hortensie

Jetzt muss ich nur noch passende Fotos knipsen und einkleben. Das habe ich mir für den Sommer fest vorgenommen. Die richtige Größe liefert mir mein Fotodrucker Selphy Square, den ich mir letztes Jahr gegönnt habe. Der macht schöne Fotos in Polaroid Optik – im Videotutorial kannst du sogar eins davon sehen. Und da bin ich sogar selbst drauf 🙂

Herrliche Hortensie

Jetzt aber zu den Details, was brauchst du für das Mini-Album?

Materialliste Mini-Album Hortensienpark

  • Farbkarton in Rauchblau: einmal 20 cm x 10 cm, falzen bei 4,5 cm, 5 cm, 15 cm und 15,5 cm
  • dreimal 19,5 x 10 cm, falzen bei 5 cm und 14,5 cm
  • zweimal 10 cm x 10 cm
  • Reste für die Blümchen und andere Deko
  • Designerpapier Hortensienpark: viermal 10 cm x 10 cm, einmal 10 cm x 9,8 cm
  • fünfmal 9 cm x 9,5 cm
  • achtmal 4,5 cm x 9,5 cm, zweimal 4 cm x 9,5 cm
  • zweimal 10 cm x 3 cm
  • Stempelset Herrliche Hortensie
  • Stanzformen Hortensie, Fabelhafte Falter
  • Stempelkissen Heideblüte, Amethyst
  • Geschenkband in Amethyst, Glitzersteine, Deko nach Wunsch, Kleber, Schere, BigShot

Das Designerpapier schneidest du besser erst zu, wenn du den Album Rohling nach und nach dekorierst. So mache ich es zumindest, weil ich mir dann besser vorstellen kann, wie alles zusammen wirkt und harmoniert.
Hier entlang geht es zur Anleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und natürlich gibt es die Zutatenliste auch wieder als Download zum abspeichern und jederzeit nachbasteln.
Ich hoffe, du hast viel Freude daran 🙂

Bis zum nächsten Mal, viel Spaß mit der Herrlichen Hortensie, bleib gesund!
Anja

Teile diesen Beitrag

Dutch Fold Karte | Herrliche Hortensie | Videotutorial

Die Dutch Fold Karte ist eine besondere Kartenform, die ich jetzt endlich zum ersten Mal ausprobiert habe. Mit der Produktreihe Hortensiepark – du weißt schon, eines meiner Lieblingssets aus dem neuen Frühjahrskatalog 2021.

Dutch Fold Karte

Kräftige Farben, zarte Blüten und das glänzende Designerazetat Quecksilberglas-Optik sind die besonderen Merkmale dieser Karte. Und natürlich die Kartenform: Hier ist die Vorderseite etwas kürzer um sich auf die beiden seitlichen Klappen zu stellen. Dadurch bekommt die Dutch Fold Karte einen stabilen Stand und fällt auf deinem Schreibtisch oder Schrank nicht gleich um.

Dutch Fold Karte

Bei meinem ersten Versuch der Dutch Fold Karte habe ich die Vorderseite so gekürzt, dass sie mit den seitlichen Klappen abschließt. Die zweite Version, die ich auch im Video zeige, hat eine 0,5 cm längere Vorderseite und überlappt die beiden Seitenklappen deshalb ein wenig. Der Unterschied zeigt sich beim Aufstellen: Die längere Vorderseite stützt sich unten auf, die kürzere Vorderseite ist dafür – zu kurz. Stabil steht die Karte trotzdem. Das ist wahrscheinlich einfach Geschmacksache. In meiner Zutatenliste findest du die längere Version. Hier auf der Seite habe ich die Angaben für die kürzere Front in Klammern gesetzt.

Dutch Fold Karte

Das brauchst du für die Dutch Fold Karte:

  • Farbkarton in Rauchblau 25,5 cm (25 cm) x 10,5 cm, falzen bei 10,5 cm (10 cm),
    21 cm x 5 cm, 11,5 cm x 8 cm, ein kleiner Rest fürs Etikett
  • Farbkarton in Abendblau 10 cm x 14,5 cm für die Innenseite der Karte, 10 cm x 10 cm (9,5 cm) für die Vorderseite, viermal 4,75 cm x 4,75 cm für die Klappen, 11 cm x 7,5 cm für das Panel vorne
  • Farbkarton Flüsterweiß 14 cm x 9,5 cm für die Innenseite der Karte und ungefähr gleichviel für die gestempelte Hortensie
  • Designerazetat in Quecksilberglas-Optik in Heideblüte 10,5 cm x 7 cm
  • Designerpapier Hortensienpark viermal 4,2 cm x 4,2 cm
  • Stempelset Herrliche Hortensie, Stempelkissen, Stanzformen Hortensie, Perlenschmuck in Pastelltönen.

Alle Materialien findest du im Minikatalog auf den Seiten 18 -20. Und hier geht es zu meinem Videotutorial:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Schluss noch ein paar Bilder von der Karte, vor allem die Innenseite möchte ich dir noch zeigen, denn ich habe ausnahmsweise mal wieder dran gedacht, auch innen zu stempeln 😉 Den Wochenrückblick gibt es morgen!

Herrliche Hortensie
Herrliche Hortensie
Teile diesen Beitrag

Hortensienpark | Wochenrückblick 7. – 13. Dezember

Wochenrückblick mit Hortensienpark: Ein Experiment. Einen Blogbeitrag zu erstellen ist sehr aufwändig und ich habe das Gefühl, dass Blogs generell nicht mehr so viel gelesen werden wie früher. Da ich ja aber trotzdem viel Basteliges zu zeigen habe – und das auf Pinterest und Instagram/Facebook auch präsentiere – starte ich mal mit einer Wochenzusammenfassung. Hier kommt alles rein, was in der letzten Woche in Sachen basteln passiert ist. Mal sehen, ob ich diese Format durchhalte und ob es überhaupt gefällt.
Fangen wir also an:

Produktreihe Hortensienpark

Produktreihe Hortensienpark

Am 1. Dezember konnte ich endlich aus dem neuen Minikatalog bestellen (Kunden können das erst ab 5. Januar). Während der ganzen letzten Woche habe ich mit der neuen Produktreihe Hortensienpark gebastelt. Dabei habe ich mir einfach die Beispiele im Katalog angeschaut und nachgebastelt. Nicht eins zu eins, aber doch sehr nahe am Original. Weil ich diese Farben und Stempel und einfach alles in der Reihe so schön finde, konnte ich gar nicht mehr aufhören. Und das ist alles dabei herausgekommen:

Produktreihe Hortensienpark

Mittlerweile bin ich dabei, eigene Projekte zu gestalten, du darfst also gespannt sein, was alles noch kommt 😉

Außerdem hab ich ein neues Videotutorial veröffentlicht. Dazu gibt es immer einen eigenen Blogbeitrag, deshalb fasse ich mich hier kurz und zeige dir nur nochmal ein Bild von der Geschenkschachtel Mit Schwung:

Mit Schwung

Auslaufliste und Clearance Rack

Außerdem wurde in der letzten Woche die Auslaufliste für den Winterkatalog veröffentlicht und das Clearance Rack aufgefüllt. Deshalb habe ich kurzfristig nochmal eine Sammelbestellung gemacht. Wie immer waren die meisten Produkte innerhalb von Minuten (Sekunden) ausverkauft, aber ein paar Schnäppchen konnte ich doch noch für mich und meine Kunden machen. Wenn du einen Blick ins Clearance Rack werden willst, kommst du über diesen Link hin. Und zum Ausverkauf geht es mit diesem Link.

Eine weitere Sammelbestellung plane ich in diesem Jahr nicht mehr. Im Januar geht es wieder los mit neuen tollen Produkten. Die Katalog machen sich nach und nach auf den Weg zu euch.

Flüsterweiß – Wir müssen uns trennen


Eine wichtige Nachricht gibt es noch, die gestern völlig unerwartet von Stampin‘ Up! kam: Die Fabrik, die unseren geliebten Farbkarton Flüsterweiß hergestellt hat, ist durch die Corona-Krise in den Konkurs gegangen. Deshalb musste sich SU nach einer Alternative umsehen. Statt Flüsterweiß wird es jetzt das neue Grundweiß geben. Die Qualität soll mindestens genauso gut sein, der Farbton ist leicht anders. Es gibt keinen Anlass für Hamsterkäufe, denn die Bestellmenge für die Restbestände Flüsterweiß wurde beschränkt. Sobald ich das neue Grundweiß getestet habe, werde ich berichten.
Wenn du dir selbst schon mal ein Bild machen möchtest, gibt es hier ein englisches Video von Stampin‘ Up!, in dem der neue Farbkarton vorgestellt wird.

Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent und eine gute Woche. Bleib oder werde gesund!

Teile diesen Beitrag