Grund zum Lächeln | Wochenrückblick 1.2. – 7.2.2021

Ich hatte in der letzten Woche mehr als einen Grund zum Lächeln und du hoffentlich auch 🙂 Es waren gar keine großen Ereignisse, aber viele kleine Sachen, die mich zum Lächeln gebracht haben – obwohl in der vergangenen Woche auch viele schlimme Dinge passiert sind. Von Corona mal abgesehen, gab es in Büdingen schwere Überschwemmungen und die ganze Altstadt stand unter Wasser 🙁
Trotzdem war es wunderbar zu sehen, wie viel Hilfsbereitschaft auch in diesen schwierigen Zeiten vorhanden ist.
Meine Familie war zum Glück nicht vom Hochwasser betroffen. Danke an alle, die nachgefragt haben.

Grund zum Lächeln

Jetzt kommen wir aber zum Thema des Wochenrückblicks, dem „basteligen“ Grund zum Lächeln: Vielleicht erinnerst du dich noch an das gleichnamige Stempelset, das vor einem Jahr (oder sogar schon zwei?) im Frühjahrskatalog von Stampin‘ Up! war. Mir sind auf der Suche nach etwas ganz anderem ein paar Zuschnitte und Stanzteile, Stempelabdrücke, Designerpapier und Accessoires aus der Produktreihe in die Hände gefallen. Neu entdeckt und gleich wieder darin verliebt, habe ich daraus ein paar Karten gezaubert, kombiniert mit neuen Sachen.

Grund zum Lächeln

Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die aus etwas Altem etwas Neues machen. Bei der Karte oben ist es aktuelles Designerpapier und das Schleifenband. Die Karte unten habe ich sogar „nur“ mit neuem Designerpapier ergänzt. Und auf der ersten Karte ganz oben sind es Stanzteile aus dem aktuellen Produktpaket Blumen voller Freude.
Wer das Stempelset Grund zum Lächeln nicht kennt, weiß sowieso nicht, dass es kein aktuelles ist, oder? Trotzdem muss ich als Demonstratorin natürlich immer wieder mit neuen Sachen basteln, denn ich will sie euch ja zeigen. Und ehrlicherweise: Die neuen Stempelsachen will ich ja auch verkaufen. Der dritte und nicht unwichtigere Grund: Ich bin selbst immer ganz verrückt darauf, neue Stempel auszuprobieren 🙂

Grund zum Lächeln

Ältere Stempelsets und Stanzformen wandern deshalb bei mir (nach einem mal mehr, mal weniger schmerzlichen Abschied) in den Shop. Da finden sie dann oft ein neues Zuhause und jemand freut sich über die „alten“ Stempel.

Nachdem im Stempelitis-Handmade Shop wieder kräftig Minischachteln eingekauft wurden, habe ich wieder ein paar neue gebastelt. Zum Beispiel mit dem Erdbeerset Beerenstark, das ich dir letzte Woche vorgestellt habe.

Beerenstark

Die zweite Schachtelvariante ist ganz im Kupfer-Look und ziemlich edel geworden.

Kupferschachtel

Was ist noch passiert? Die Sammelbestellung ist eingetroffen und fast komplett verteilt/ verschickt/ abgeholt. Das Produktpaket aus der Vorab-Aktion Flügel voller Fantasie habe ich mir bestellt und es sollte nächste Woche eintreffen.

Flügel voller Fantasie


Nächste Woche gibt es wahrscheinlich keinen Wochenrückblick oder zumindest nicht am Sonntag. Denn nächste Woche ist der BlogHop zum neuen Katalog.

Das war es für heute und diese Woche. Ich wünsche dir viel Bastelzeit und wir sehen uns nächste Woche 🙂

BlogHop
Teile diesen Beitrag

Libellengarten | Wochenrückblick 18.1. – 24.1.2021

Ein Wochenrückblick mit dem Libellengarten, aber wegen der Herrlichen Hortensie kommt er einen Tag später als (inzwischen schon) gewohnt. Ich wollte nämlich mein neues Videotutorial schon am Samstag veröffentlichen und hier den Beitrag posten. Aber dann kam was dazwischen (siehe ganz unten im Beitrag) und so kam das Video erst gestern, am Sonntag. Zwei Blogposts am gleichen Tag wollte ich auch nicht machen, deshalb kommt der Wochenrückblick erst heute.

Also, was ist basteltechnisch passiert in der letzten Woche?

Ich habe an zwei Kundenaufträgen gearbeitet. Einmal soll es eine große Kutsche werden und als zweites bastle ich an einer großen Explosionsbox zum Thema Wandern. Von der Kutsche kann ich schon mal ein Bild zeigen, die Box ist noch geheim.

Wochenrückblick Hochzeitskutsche

An der Kutsche fehlt noch die festliche Dekoration, wie es sich für eine Hochzeit gehört. Das fertige Werk zeige ich dir, wenn es soweit ist und dann erzähle ich auch etwas mehr darüber 🙂

Außerdem habe ich mir letzte Woche einen Bogen vom Lasergeschnittenen Papier aus dem Clearance Rack geschnappt, ihn in Einzelteile zerlegt und damit Karten gebastelt. Das ging recht schnell, denn die Laserbögen sind für sich schon sehr hübsch, da braucht es nicht mehr viel.

Lasergeschnittenes Papier

Libellengarten – oder wenigstens schon mal die Libellen

Endlich mal wieder Vanille Pur verbastelt und – schon wieder – Halbperlen 🙂 Das Designerpapier im Hintergrund ist übrigens auch aus dem Clearance Rack. Es lohnt sich immer, da einen Blick hinein zu werfen, bevor die Bestellung losgeschickt wird!

Libellengarten

Etwas Neues wollte ich aber auch noch ausprobieren: Den Libellengarten! Da gefällt mir das Designerpapier nicht so gut, also kann ich die Libellen doch wunderbar hier unterbringen. Nur ganz leicht eingefärbt mir Stampin‘ Blends auf der oberen Karte und fast pur auf dem Minikärtchen unten. Nur den Körper habe ich mit Savanne koloriert.

Libellengarten

Das Schönste zum Schluss und der Grund, warum ich am Samstag meine Pläne (gerne) ein bisschen ändern musste: Am Samstag habe ich mit meiner Cousine (und Stempelitis-Teammitglied) Silke zusammen gebastelt. Spontan über Facetime, drei Stunden lang. Das war so schön. Fast so schön wie richtig zusammen basteln, aber eben nur fast. Das werden wir bestimmt wiederholen, inklusive Knuddeln aus der Ferne 🙂
Bis nächste Woche, liebe Grüße!

Anja 🙂

Teile diesen Beitrag

Hortensienpark | Wochenrückblick 7. – 13. Dezember

Wochenrückblick mit Hortensienpark: Ein Experiment. Einen Blogbeitrag zu erstellen ist sehr aufwändig und ich habe das Gefühl, dass Blogs generell nicht mehr so viel gelesen werden wie früher. Da ich ja aber trotzdem viel Basteliges zu zeigen habe – und das auf Pinterest und Instagram/Facebook auch präsentiere – starte ich mal mit einer Wochenzusammenfassung. Hier kommt alles rein, was in der letzten Woche in Sachen basteln passiert ist. Mal sehen, ob ich diese Format durchhalte und ob es überhaupt gefällt.
Fangen wir also an:

Produktreihe Hortensienpark

Produktreihe Hortensienpark

Am 1. Dezember konnte ich endlich aus dem neuen Minikatalog bestellen (Kunden können das erst ab 5. Januar). Während der ganzen letzten Woche habe ich mit der neuen Produktreihe Hortensienpark gebastelt. Dabei habe ich mir einfach die Beispiele im Katalog angeschaut und nachgebastelt. Nicht eins zu eins, aber doch sehr nahe am Original. Weil ich diese Farben und Stempel und einfach alles in der Reihe so schön finde, konnte ich gar nicht mehr aufhören. Und das ist alles dabei herausgekommen:

Produktreihe Hortensienpark

Mittlerweile bin ich dabei, eigene Projekte zu gestalten, du darfst also gespannt sein, was alles noch kommt 😉

Außerdem hab ich ein neues Videotutorial veröffentlicht. Dazu gibt es immer einen eigenen Blogbeitrag, deshalb fasse ich mich hier kurz und zeige dir nur nochmal ein Bild von der Geschenkschachtel Mit Schwung:

Mit Schwung

Auslaufliste und Clearance Rack

Außerdem wurde in der letzten Woche die Auslaufliste für den Winterkatalog veröffentlicht und das Clearance Rack aufgefüllt. Deshalb habe ich kurzfristig nochmal eine Sammelbestellung gemacht. Wie immer waren die meisten Produkte innerhalb von Minuten (Sekunden) ausverkauft, aber ein paar Schnäppchen konnte ich doch noch für mich und meine Kunden machen. Wenn du einen Blick ins Clearance Rack werden willst, kommst du über diesen Link hin. Und zum Ausverkauf geht es mit diesem Link.

Eine weitere Sammelbestellung plane ich in diesem Jahr nicht mehr. Im Januar geht es wieder los mit neuen tollen Produkten. Die Katalog machen sich nach und nach auf den Weg zu euch.

Flüsterweiß – Wir müssen uns trennen


Eine wichtige Nachricht gibt es noch, die gestern völlig unerwartet von Stampin‘ Up! kam: Die Fabrik, die unseren geliebten Farbkarton Flüsterweiß hergestellt hat, ist durch die Corona-Krise in den Konkurs gegangen. Deshalb musste sich SU nach einer Alternative umsehen. Statt Flüsterweiß wird es jetzt das neue Grundweiß geben. Die Qualität soll mindestens genauso gut sein, der Farbton ist leicht anders. Es gibt keinen Anlass für Hamsterkäufe, denn die Bestellmenge für die Restbestände Flüsterweiß wurde beschränkt. Sobald ich das neue Grundweiß getestet habe, werde ich berichten.
Wenn du dir selbst schon mal ein Bild machen möchtest, gibt es hier ein englisches Video von Stampin‘ Up!, in dem der neue Farbkarton vorgestellt wird.

Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent und eine gute Woche. Bleib oder werde gesund!

Teile diesen Beitrag