Aktuelles: Gut zu wissen

Bonustage bei Stampin‘ Up! | Mehrwertsteuer reduziert

Stampin Up! hat die Mehrwertsteuer auf 16% reduziert. Du profitierst automatisch von den niedrigeren Preisen.

Vom 1. Juli bis zum 3. August 2020 bekommst du je 60€ Bestellwert einen Gutschein im Wert von 6€, den du im August für Stampin‘ Up! Produkte einlösen kannst.



Workshops finden bis zum Ende der Corona Krise nicht statt.

Schweren Herzens folge ich der Empfehlung, alle sozialen Kontakte und Veranstaltungen so weit möglich zu vermeiden.
Deshalb finden vorerst keine Workshops statt.
Sammelbestellungen mache ich natürlich weiterhin, die Übergabe der Bestellung kann ohne persönlichen Kontakt, mit genügend Sicherheitsabstand erfolgen. Mit Marion habe ich das schon erfolgreich getestet 🙂
Wer sich für die eingeschränkte Zeit ein Bastelpaket abholen möchte, um zuhause zu basteln, kann sich gerne bei mir melden. Ich stelle dir ein Materialpaket nach deinen Wünschen zusammen. Auch fertige Geschenkverpackungen und Karten könnt ihr weiterhin bei mir bekommen.
Wann wieder ein Workshop stattfinden kann, werde ich der weiteren Entwicklung der Situation entsprechend entscheiden und euch rechtzeitig mitteilen.
Bleibt gesund!

Allgemeine Infos zu meinen Workshops kannst du hier nachlesen.


Gebrauchte Stempelsets kaufen

Um Platz für neue Stempelsets zu bekommen, habe ich wieder ein bisschen aussortiert und die Sachen in meinen Shop eingestellt. Wenn du daran interessiert bist, kannst du mir schreiben und ich lege dir die gewünschten Stempel und/oder Stanzen zu deiner normalen Bestellung dazu, ohne dass du extra Versandkosten zahlen musst. Persönliche Abholung geht nach Absprache natürlich auch, so, wie bei allen anderen Bestellungen. Oder du bestellst direkt im Shop und ich sende dir die Stempel zu.

Teile diesen Beitrag

Pergamentpassion | Minischachteln mit Tragegriff

Ich muss dir unbedingt noch ein Projekt mit dem wunderschönen Designerpapier Pergamentpassion zeigen, bevor die Sale-A-Bration vorbei ist. In der zweiten Broschüre der SAB findest du das Papier als Gratis Artikel zu 60 Euro Bestellwert.
In der Packung sind 6 Bögen, je zwei in den Farben Aquamarin, Flieder und Lindgrün.
Das Besondere an diesem Pergamentpapier sind die wunderschönen zarten Farben, aber auch die Prägung mit einem Punktemuster.

Für meine Minischachteln habe ich mir aus dem Pergamentpassion Designerpapier jeweils Rechtecke zugeschnitten und auf die Vorderseiten geklebt. Wenn ich dir Klebetröpfchen in die Vertiefungen der Prägung setze, sieht man den Kleber nicht durchscheinen. Perfekt!

Pergamentpassion

Die Schachteln habe ich zuvor mit der Schwammwalze eingefärbt. Immer in der passenden Farbe ein paarmal über das Stempelkissen rollen und dann über die Schachtel. Je nachdem, wie intensiv du die Farbe haben möchtest, wiederholst du den Vorgang.
Anschließend habe ich mir diese Etiketten gebastelt:

Hübsch bestickt

Zuerst habe ich für den Hintergrund ein Etikett aus dem entsprechenden Farbkarton mit einer Stanzform aus Hübsch bestickt (Minikatalog Seite 20) ausgestanzt. Dann mit einem Textstempel aus dem Stempelset Liebe Gedanken (erste SAB Broschüre) schwarz den Text gestempelt und mit einer „uralten“ ovalen Handstanze ausgestanzt. Die kleinen Herzchen sind ebenfalls mit einer älteren Handstanze gemacht, der Herzbordüre. Schließlich noch ein paar kleine Blüten – hier kam eine Stanzform aus dem Stanzformenset Blumenwiese (Neu und perfekt abgestimmt, nur noch bis 31.3. erhältlich). Als Letztes die Halbperlen, die ich lange nicht mehr verbastelt habe.
Ich sag dir, mein Bastelzimmer sah danach ganz schön durcheinander aus 😉 Aber ich finde, es hat sich gelohnt alle die verschiedenen Sachen herauszusuchen und miteinander zu kombinieren.

Pergamentpassion

Und obwohl von dem Designerpapier Pergamentpassion am Ende gar nicht so viel zu sehen ist – ich finde es ist das Sahnehäubchen für meine Minischachteln. Ich werde das Papier hüten wie einen Schatz. Ach nein, ich habe mir ja vorgenommen, die schönen Bastelzutaten nicht nur zu horten sondern auch wirklich zu verbasteln. Mal sehen ob ich das hinbekomme…

Minischachteln Pergamentpassion
Teile diesen Beitrag

Zum Geburtstag für Dich – SAB Stempelset

Zum Geburtstag kann ich immer Karten gebrauchen. Hier zweimal mit Geburtstagstorte:

Für meine beiden Geburtstagskarten habe ich ein Stempelset ausgesucht, das du während der Sale-A-Bration gratis zu deiner Bestellung bekommen kannst. Und noch besser: Im Februar gibt es weitere Sale-A-Bration Gratis Produkte – zum Beispiel passende Stanzformen für die Torte und einen wunderschön filigranen Tortenständer. Da es diese Stanzformen erst nächsten Monat gibt, habe ich meine Torten mit der Schere ausgeschnitten. Geht natürlich auch, dauert aber länger und der Tortenständer ist nicht so schön 😉

Zum Geburtstag

Meine Torten habe ich mit Stampin‘ Blends koloriert. Ganz dezent in Pastellfarben. Auch der Hintergrund ist gestempelt: Marbled gab es im 2018er Jahreskatalog. Beide Karten sind damit Ton in Ton gestempelt. Einmal in Rauchblau und einmal in Flieder. Ich habe ja tatsächlich noch ein seltenes Stempelkissen in Flieder bekommen. Alternativ ist passt aber auch Heideblüte gut zu dem Fliederfarbkarton. Fällt gar nicht auf, finde ich.

Zum Geburtstag

Hinter der Torte schaut ein Zierdeckchen in Perlglanz-Optik vor. Den Schriftzug Happy Birthday habe ich aus dem Stempelset Bonanza Buddies, mit dem wir auch im Workshop am Freitag basteln werden (das mit dem Koala und dem Löwen und dem Vogel). Weiß embosst auf schwarz sieht immer toll aus und ist ein schöner Kontrast zu den sanften Farben.

Auf beide Karten habe noch ein paar Pailletten aufgeklebt, beziehungsweise sind die ja selbstklebend. Ich glaube in Flieder gefällt mir die Zum Geburtstag – Karte besser. Oder doch lieber Rauchblau? Ich weiß es nicht 🙂

Zum Geburtstag

Auf jeden Fall hat mir das Kolorieren wieder so viel Spaß gemacht, dass ich mir bei der letzten Sammelbestellung wieder ein paar Farben der Stampin‘ Blends mitbestellt habe, die ich noch nicht hatte. Und sobald ich die Stanzformen habe, werden Karten in anderen Farben nachproduziert 🙂 Vielleicht dann als Hochzeitskarten, dafür gibt es im neuen Mini-Katalog auch wieder schöne Textstempel.

Teile diesen Beitrag

Global Stamping Friends BlogHop zur Sale-a-Bration

Unsere Gruppe von stempelverrückten Global Stamping Friends hat auch für den Start der Sale-a-Bration wieder einen BlogHop vorbereitet.
Du weißt doch, in der Sale-a-bration Zeit bekommst du je 60 Euro Bestellwert einen Gratis-Artikel aus der Sale-a-Bration Broschüre.
Alle aus unserer Gruppe haben sich einen (odere mehrere) dieser Gratis-Artikel für den heutigen BlogHop ausgesucht.
Ich habe mich für das Stempelset Gartengrüße entschieden und möchte dir ein Karte zeigen.
Die Stempel haben mich direkt in Frühlingslaune versetzt, obwohl es doch gerade bitterkalt bei uns ist oder vielleicht gerade deswegen.
Global Stamping Friends Blog Hop SAB

Die Farbkombination habe ich mir aus der SAB Broschüre abgeguckt:
Safrangelb, Pfirsich Pur, Taupe und Farngrün.

Global Stamping Friends Blog Hop SAB

Die Blüten habe ich mit der Masking-Technik gestempelt.
Im Hintergrund sind ein Zierdeckchen und etwas Designerpapier in Pfirsich Pur.

Global Stamping Friends Blog Hop SAB

Also meinetwegen kann der Frühling kommen 😉
Vorher solltest du aber noch bei Kristie vorbeihopsen, die auch ein schönes SAB Projekt für dich hat.

Liebe Grüße und viel Spaß mit unserem BlogHop
wünscht dir
Anja

Alle Teilnehmerinnen:

1. Hannah Jones www.hancraftedcards.com
2. Angélique Stempelkeuken http://stempelkeuken.blogspot.com
3. Carole Anne Currie Patterson www.Fabric-paper-scissors.com
4. Christine Wrede www.stempeltamtam.blogspot.com
5. Kimberley Anne Morris procrastistamper.blogspot.com
6. Courtenay Heuston www.bagsthatone.blogspot.com.au
7. Anja Reuss www.Stempelitis.de (hier bist du gerade)
8. Kristie Neal Walthall www.kwcrafts.wordpress.com
9. Jenn Curtis Charles www.BFFStampers.com
10. Marieke Bart www.mintymik.blogspot.nl
11Cary Buckham www.2biggirlscrafting.blogspot.co.Uk

 

Teile diesen Beitrag