Apfelernte | Karten mit Aquarelltechnik | Videotutorial

Apfelernte: Bevor es hier auf dem Blog endgültig weihnachtlich wird, zeige ich dir eine Karte mit dem Stempelset Apfelernte, zu dem es auch für eine kurze Zeit passende Stanzformen gab. Die habe ich auch für meine Karten verwendet, aber du kannst es auch gut ohne die Stanzformen nachbasteln. Die Technik für Aquarell, beziehungsweise die ganze Karte, zeige ich dir in einem kurzen Videotutorial. Diese Karte habe ich in den aktuellen InColor Farben 2022-2024 Sommersorbet und Papageiengrün gebastelt. Das Designerpapier bekommst du als Paket mit allen 5 Farben der InColors, mit vier Mustern in der Größe weiterlesen…

Herbstliche Karten mit dem Produktpaket Jahresringe

Herbstlichen Karten sind heute im Focus , die ich mit den überzähligen Stanzteilen meiner Gute Besserung Verpackung gemacht habe. Natürlich sind es nicht nur die “Reste”, es kam auch einiges dazu, das ich extra für die Karten gemacht habe.Zum Beispiel jede Menge große Blätter mit den Stanzformen Weihnachtsgrün Und Mehr. Sie machen ihrem Namen alle Ehre, denn man kann sie für mehr als nur Weihnachtskarten verwenden. Als Hintergrund habe ich immer das Designerpapier Kreislauf der Natur (aus der letzten Sale-A-Bration) genommen, auf Wildleder gemattet und die Karte selbst ist Zimtbraun. Das ist nicht ganz so weiterlesen…

Noch eine Magic Envelope Card | Leinen los!

Noch eine Magic Envelope Card? Es ist nicht so, dass mir nichts Neues einfallen würde. Aber im Moment komme ich einfach nicht richtig an den Basteltisch. Doch, eigentlich schon. Aber ich sitze an meinem Fotoalbum vom letzten Urlaub. Für den letzten Tag fehlen mir noch die Bilder, dann habe ich Teil 1 abgeschlossen. Bis dahin liegen die Stempel aus dem Winter-Minikatalog noch etwas verloren in der Kiste und im Schrank. Aber eine Magic Envelope Card habe ich gemacht. Vor dem Urlaub. Und hier noch nicht gezeigt. Das ist meine Rettung für diese Woche 😉 Magic weiterlesen…

Magic Envelope Card | Happy Hedgehogs | Videotutorial

Eine Magic Envelope Card ist ein Umschlag, in dem ein Umschlag ist, in dem ein Kärtchen steckt. Gemacht wird die Karte mit dem Envelope Punch Board. Das Tool war vor einigen Jahren mal der absolute Bastel-Hit und ich habe es für diese Kartenform wieder entdeckt. Hast du deins auch noch (ungenutzt) im Schrank liegen? Dann raus damit und nachbasteln 🙂 Mit dem Envelope Punch Board machst du drei gleich große Umschläge. Das Designerpapier wird danach an den Falzlinien auseinander und noch ein wenig kleiner geschnitten. Eine genaue Anleitung habe ich auf meinem YouTube Kanal für weiterlesen…

Konfirmation | Amazing Silhouettes | Kirschblüte

Ja, ich weiß, die Konfirmation-Zeit ist schon längst vorbei. Aber: Seit ein paar Tagen habe ich eine fette Erkältung und bin deshalb nicht zum basteln gekommen. Zum Glück habe ich noch ein Projekt gefunden, dass ich heute zeigen kann und der Beitrag war auch schon vorgeschrieben 🙂 Eine Karte zur Konfirmation mit einem Stempel aus Amazing Silhouettes. Der Hintergrund ist Designerpapier in Kirschblüte. Der Schmetterling ist ebenfalls in Kirschblüte gestempelt und vor einem geprägten Hintergrund. Die Prägeform ist aus dem Minikatalog 2022, wurde in den Jahreskatalog übernommen und nennt sich Bienenwabe. Es ist eine 3D weiterlesen…

Shutter Karte Männersache | Videotutorial

Da bin ich mit meiner Shutter Karte doch schon wieder bei der Produktreihe Männersache gelandet. Ursprünglich habe ich die Technik für diese Kartenform zwar mit einem neuen Weihnachtsset ausprobiert, aber das war in Inch-Maßen und ich wollte dir die Anleitung mit Zentimeter-Angaben zeigen. Und für weihnachtliche Karten ist es mir auch noch ein bisschen zu früh 😉 Also machen wir wieder etwas “für den Mann”. Lass dich aber nicht von den englischen Sprüchen abschrecken. Ich wollte die Etiketten, die mit dem Designerpapier kommen verbasteln. Du kannst natürlich auch alles mit deutschen Texten gestalten. Aber fertige weiterlesen…

Männersache (n) | Maskuline Karten | Ohne Stempel

Die Produktreihe Männersache ist bestimmt nicht nur für Männerkarten geeignet. Ich habe damit ein paar ganz einfache Karten gestaltet und dazu die fertigen Etikettenbögen aus dem Designerpapierpaket verwendet. Die Etiketten sind, wenn mit Text, auf englisch. Und ich bin dadurch komplett ohne stempeln ausgekommen. Die Farben des Designerpapiers sind Terrakotta, Seladon, Saharasand, Espresso, Schwarz und Curry-Gelb. Bei Curry-Gelb habe ich mich sehr zurück gehalten und nur den einen oder anderen Farbtupfer gesetzt. Auch Terrakotta ist nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe. Aber Seladon – das mag ich! Außerdem habe ich noch Savanne dazugenommen, das geht immer, oder? weiterlesen…

3D Pop-Up Karte | Sonnendruck | Videotutorial

Ein neues Bastelvideo wartet auf dich! Diesmal habe ich eine 3D Pop-Up Karte mit der Produktreihe Sonnendruck gemacht. Einmal in Lodengrün und einmal in Marineblau. Aber immer mit dem Stempelset Aus der Natur und den Stanzformen Naturinspiriert. Bei der blauen Karte ist auch das Designerpapier aus der Reihe mit dabei. Die grüne Karte hat passende Papiere aus meinem Vorrat bekommen. Die 3D Pop-Up Karte lässt sich nach vorne auffalten, um den vollen Effekt zu zeigen. Aber auch zusammengelegt kannst du schon erahnen, dass es sich um eine sogenannte Funfold Karte handelt. Also eine besondere Kartenform. weiterlesen…

Hippe Grüße | Zauberkarte | SAB Nilpferd

Das Stempelset Hippe Grüße ist mein Favorit bei den Gratis Artikeln der neuen SAB (Start am 1.Juli). Warum? Weil die Nilpferde soooo niedlich sind und es auch noch ein passendes Stanzformenset dazu gibt. Alles Gratis zu jeweils 60 Euro Bestellwert während der Sale-A-Bration. Genaue Infos zur Sale-A-Bration findest du hier. Jetzt aber zu meinem Projekt. Es ist entstanden bei unserem letzten Teamtreffen. Wir hatten jede ein Bastelprojekt für alle vorbereitet und von mir wurde gewünscht, dass ich die Zauberkarte zeige. So eine Zauberkarte habe ich mal als Videotutorial gemacht. Ich hatte die Karte für einen weiterlesen…

Achtung Blau! | Produktreihe Sonnendruck | Karten

Das Designerpapier Sonnendruck hat mich anfangs fast erschlagen. Deshalb: Achtung Blau! Versteh mich nicht falsch, ich mag blau und auch alle neuen InColor Blautöne: Nachtblau, Karibikblau und Orchideenlila sind wundervolle Farben. Aber im Sonnendruck Deignerpapier ist das Nachtblau zusammen mit Pazifikblau und Marineblau kombiniert. Das ist mir etwas zu heftig, dachte ich. Wenigstens ist Granit als neutrale Farben dabei. Und zum Glück kann man die Farben beim basteln ja dosieren und muss bei der Kartengestaltung nicht komplett auf Designerpapier zurückgreifen. Also habe ich mich an ein paar Karten gewagt. Verstehst du, was ich meine? Es weiterlesen…