Sonntag, 21. Mai 2017

Geburtstagskarte mit doppeltem Embossing

Neuer Katalog, neue Farben, neue Ideen: Beim Blättern im neuen Katalog ist mir eine Karte ins Auge gefallen, die ich sofort nachbasteln wollte:


Nur doof, dass ich einige Zutaten dafür noch gar nicht hatte und auch noch nicht bestellen konnte.
Deshalb habe ich sie etwas verändert, was ja sowieso immer passiert 😁


Es war aber auch die beste Gelegenheit, die neuen InColor Farben von Stampin' Up! auszuprobieren; die meisten jedenfalls.


Von links nach rechts siehst du Meeresgrün, Bermudablau, Limette, Sommerbeere und Feige.
Die Karte selbst ist knallig in Limette.

Doppelt embossed ist die Karte, denn ich habe zum einen den Text LIEBE geprägt mit einer Prägeform in der BigShot und auch noch mit Embossingpulver heiß embossed.

Am besten schaust du dir mein Video dazu an, in dem ich alles genau erkläre.


Einen schönen  und kreativen Sonntag wünscht dir
Anja 😃

Mittwoch, 17. Mai 2017

Jahr voller Farben

Irgendjemand heute am Basteltisch???
Bei diesem herrlichen Wetter fällt es sogar mir schwer, drinnen zu bleiben.
Zumal ich ja schon den ganzen Tag auf der Arbeit im dunklen (Simulator-) Keller verbracht habe 😁



Aber zumindest kann ich dir schnell eine neue Karte zeigen, die ich mit dem Stempelset Jahr voller Farben und den dazugehörigen Thinlits gebastelt habe.

Im Hintergrund ist der große Stempel aus Alles wird gut, den ich einmal auf Schmierpapier abgestempelt habe, bevor er auf Flüsterweiß kam.


Mit den Farben Melonensorbet und dem neuen Puderrosa wirkt es wie ein Kirschblütenzweig.
Ein grasgrüner Hintergrund verleiht der Karte viel Frische.


Eigentlich mag ich Grasgrün gar nicht so sehr, aber hier finde ich es toll.


Morgen soll das Wetter wieder schlechter werden, also genießen wir die schönen Stunden.

Liebe Grüße,
Anja 😃

Sonntag, 14. Mai 2017

Die etwas andere Muttertagskarte

Diese Karte war gar nicht als Muttertagskarte geplant.
Aber wenn ich es mir recht überlege, ist es doch großartig, wenn man sagen kann: "Meine Mutter ist meine beste Freundin!"

So versuche ich es jedenfalls bei meiner Tochter hinzukriegen ;-)
Gestern waren wir zusammen shoppen und abends haben wir den Eurovision Song Contest angesehen (ja, ja, ich weiß... 😆).


Zurück zum Thema, die Karte: Sie ist mit ganz vielen Sachen aus dem neuen Katalog gebastelt.
Das Stempelset nennt sich Für Freunde, der Hintergrund ist mit einem Papier aus dem Block Farbenspiel gestaltet.

Der Knalleffekt der Karte zeigt sich aber erst, wenn man sie öffnet!


Dann entfaltet sich ein Blätterkranz (es soll ein Lorbeerkranz sein, okaaaaaay) zusammen mit einem Banner.
Auf den Fotos ist das nicht so gut nachzuempfinden, deshalb kannst du dir mein Video anschauen, wo ich auch zeige, wie die Karte gebastelt wird.


Es sieht schwieriger aus, als es ist, glaub mir.
Allerdings kannst du das Stempelset mit den Thinlits erst ab 1. Juni bestellen.
Bis dahin heißt es: Vorfreuen!!!!


Weil mich schon einige gefragt haben, was wir beim nächsten Workshop basteln - DAS wäre doch eine Möglichkeit, oder?


Ich denke jedenfalls darüber nach.

Der Workshop findet am 2. Juni statt, wie immer ab 18 Uhr im Bauwagen.
Noch sind Plätze frei, aber das wird nicht mehr lange dauern, nachdem der Termin jetzt raus ist 😉

Ich wünsche allen einen schönen Muttertag und erholsamen Sonntag.
Liebe Grüße,
Anja 😃

Freitag, 12. Mai 2017

Video Anleitung für Blumentopf Verpackung

Das Video ist schon seit ein paar Tagen auf meinem YouTube Kanal zu sehen.
Jetzt habe ich es auch hier auf dem Blog auf der Seite Anleitungen eingefügt.

Ich hoffe, du hast viel Spaß damit und sitze schon wieder am nächsten Projekt :-)


Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
Anja 😃

Mittwoch, 10. Mai 2017

Happy Birthday Thinlit

Eine kleine Vorschau auf den neuen Katalog gefällig?


Gleich beim ersten Durchblättern (noch in der Onlineversion) ist mir das Thinlit Happy Birthday aufgefallen.
Was für ein Glück: Es war auch auf der Vorbestell-Liste für Demonstratoren und deshalb habe ich es schon zuhause und konnte diese Geburtstagskarte basteln.


Der Hintergrund ist das Designerpapier Zum Verlieben, den Schriftzug habe ich aus Glitzerpapier ausgestanzt.


Die weiße Bordüre habe ich in meiner Restekiste gefunden, ich habe dafür eine Stanze (ist schon etwas älter).


Um die Karte abzurunden kam noch ein Schmetterling drauf, den ich aus Glitzerpapier und Transparentpapier ausgestanzt, zusammengetackert und mit etwas Silberfaden auf der Karte befestigt habe.
Schließlich noch ein paar Pailletten, zack, fertig.

Weil die Karte so schnell fertig war, hatte ich auch noch Zeit für ein neues Video.
Das stelle ich dir aber erst nächstes Mal vor 😊

Liebe Grüße und stemple schön,
Anja 😃