Freitag, 13. Oktober 2017

Jetzt ist es passiert: Erstes Weihnachtsprojekt 2017

Wie jedes Jahr habe ich mich auch diesmal wieder dagegen gewehrt, mit Weihnachtsbasteleien anzufangen.
Nicht, weil ich das so schrecklich finde.
Sondern weil es dann meistens kein Zurück mehr zu "normalen" Bastelprojekten gibt und ich spätestens Mitte Dezember keinen Weihnachtskram mehr sehen mag 😁
Aber so ist das eben und jetzt geht es wieder los.


Mein erstes Projekt sieht aus wie eine ganz normale Weihnachtskarte.
Tatsächlich ich es eine Karte, mit der sich auf besondere Art Gutscheine oder Geld verschenken lässt.

Der eigentliche Zauber steckt innen:


Durch eine Anregung von meiner lieben Freundin Nanda und inspiriert von Martinas BlogHop Beitrag, wollte ich einen Weg finden, eine Karte mit Aufreiss-Lasche zu machen.
Aber nicht mir Fremdstanzen sondern mit Stampin' Up.
Bei den Thinlits Flockenreigen gibt es eine Stanzform, die perfekt geeignet ist.


Damit habe ich den Farbkarton perforiert, sodass er sich aufreissen lässt 😃
Wie das genau funktioniert?
Nun, dazu habe ich natürlich wieder ein Videotutorial für dich gemacht.


Darin wird die ganze Karte inklusive vieler Tipps und Tricks erklärt.

Wäre das nicht das ideale Wochenendprojekt für dich?

Liebe Grüße,
Anja 😃

Dienstag, 10. Oktober 2017

Herbstgrüße

Bevor ich wirklich zur Weihnachtsbastelei übergehe, erst noch etwas Herbstliches:
Goldener Herbst trifft es wohl am besten.

Mit den Thinlits Aus jeder Jahreszeit habe ich mit Blätter in Gold, Kupfer und aus dem Holzdekor-Papier ausgestanzt.



Auch der Hintergrund ist Designerpapier im Holzdekor, außerdem ein bisschen Kupferfaden und ein paar facettierte Glitzersteine in Gold und zwei Herzen (Akzente Herzen und Sterne) in Holzoptik.


Gestempelt habe ich in der Farbe Wildleder mit einem Stempel aus Jahr voller Farben.


Hoffen wir mal, dass der Herbst noch so golden und farbenfroh wird wie meine Karte.
Bisher ist es ja eher nur Grau mit viel Regen und Sturm.

Liebe Grüße,
Anja 😃

Sonntag, 8. Oktober 2017

Der Beste!

Es ist mal wieder an der Zeit, meinem Mann eine Karte zu widmen 😃
Immerhin hatten wir vor ein paar Tagen unseren 20. Hochzeitstag! Wer es so lange mit mir aushält, muss einfach der Beste sein 😄


Für die Karte habe ich viele verschieden Lagen übereinander geschichtet.
Der BESTE ist aus dem Stempelset Beste Grüße und dahinter ist eine Art Fotorahmen.


Die Karte ist richtig schön fröhlich geworden.
Da habe ich fast keine Lust, schon mit Weihnachtsprojekten anzufangen, aber ich glaube, jetzt wird es wirklich langsam Zeit. Was meinst du??


Ich glaube, ich schau mir mal all die schönen neuen Weihnachtsstempel an, dann klappt das von ganz alleine 😂

Liebe Grüße,
Anja 😃

Freitag, 6. Oktober 2017

Stadt, Land, Abschiedsgruß

Vor ein paar Wochen hatte ich den Auftrag bekommen, zwei Karten zum Abschied eines Arbeitskollegen zu basteln.
Eine davon habe ich dir glaube ich schon gezeigt, diese hier aber wohl noch nicht:



Die Stempel sind aus dem Gastgeberinnen Set Stadt, Land, Gruß.
Ich habe mich auf den ersten Blick darin verliebt.
60 (!) Stempel sind in dem Set.
Häuser in allen Größen und Formen, Autos, Bäume, ein Flugzeug (perfekt, wenn man bei der Flugsicherung arbeitet 😃) und auch viele schöne Texte.



Sogar für den Zweck meiner Karte war genau der richtige Spruch dabei.
Für alle Motive gibt es einen zweiten Stempel, um in der Two Step Technik die "Füllung" zu stempeln.
Ich habe hier aber die Aquarellstifte genommen, um die Häuser, das Auto und die Bäume auszumalen.


Der Hintergrund ist Limette, das knallt richtig rein.
Der gezackte Rand über und unter dem Textfeld ist mit der Stanze Abreißkante entstanden.


Übrigens, für alle die darauf gewartet haben: Das Anleitungsvideo für mein Baby Album in der Side Step Technik ist fertig.
Du kannst es dir auf YouTube anschauen und gleich mit dem Nachbasteln anfangen, denn es ist ja Wochenende 😃
Für mich sogar eine Woche Urlaub, hurra!

Ich wünsche uns eine entspannte Zeit,
Anja 😃

Dienstag, 3. Oktober 2017

BlogHop Hallo, Baby!


Das ganze Team freut sich über ein neues Stempelbaby:
Herzlich Willkommen, Elias!
Um deine Ankunft gebührend zu feiern, haben wir uns heute zu einem BlogHop verabredet.
Alle haben etwas für dich und deine Mama gebastelt.

Von mir bekommt ihr ein Baby-Album:


Weil ich weiß, dass Mama Kreetta momentan wenig Zeit zu basteln hat, ist schon ganz viel vorbereitet.
Eigentlich müsst ihr beiden nur noch ganz viele Fotos machen und einkleben, die Platzhalter sind schon da.


Ich habe sie aber nur ganz leicht festgemacht, damit ihr sie noch austauschen und anders anordnen könnt.

Das verwendete Papier ist Vanille Pur, Aquamarin und Besonderes Designerpapier Babyglück.
Gestempelt habe ich mit Kurz gefasst und Tierische Glückwünsche.



Die Fotorahmen sind mit den Thinlits Stickmuster ausgestanzt.
Die Maße des Albums sind 15 x 21 cm, wobei die Seiten alle unterschiedlich groß sind.


Die Albumtechnik nennt sich Side-Step-Album und ich werde dazu ein Video hochladen.
Aber jetzt sind erst mal die anderen Teammitglieder dran 😃


 Weiter zu Silke Zurück zu Tine   













Falls ein Link nicht funktioniert, ist hier die Teilnehmerliste zum direkt-hin-hoppeln.


Viel Spaß und Freude an unseren Beiträgen wünscht dir
Anja  😃